German Podcast

By Linguistica 360

Listen to a podcast, please open Podcast Republic app. Available on Google Play Store.


Category: Language Courses

Open in iTunes


Open RSS feed


Open Website


Rate for this podcast


Description

Learn real German with us! In our course we emphasize all aspects of language learning from listening comprehension, rapid vocabulary expansion, exposure to grammar and common idiomatic expressions, to pronunciation practice and interactive grammar exercises.

Episode Date
News in Slow German - #110 - Learn German Through Current Events
07:54

In der ersten Hälfte unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit den wachsenden Spannungen zwischen der Türkei und den USA und deren Auswirkungen auf die türkische Währung. Danach sprechen wir über die Rangliste der lebenswertesten Großstädte der Welt von 2018. Anschließend diskutieren wir über eine Studie zum Online-Dating, die Trends und Erfolgsstrategien bei der Partnersuche analysiert. Und zum Schluss sprechen wir über die Meisterschaft im Schneckenrennen, die letzten Monat in England stattfand.

- Spannungen zwischen den USA und der Türkei lösen weltweit Konjunkturängste aus
- Laut Umfrage ist Wien die lebenswerteste Großstadt der Welt
- Online-Dating-Studie zeigt Trends und Erfolgsstrategien bei der Partnersuche auf
- Weltmeisterschaft im Schneckenrennen krönt die Schnellste unter den Langsamen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute zusammengesetzte Hauptwörter. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „In Hülle und Fülle“.

Aug 16, 2018
News in Slow German - #109 - Learn German Through Current Events
09:10

In dem ersten Teil unseres Programms werden wir aktuelle Ereignisse besprechen. Zum Start unserer Sendung erörtern wir die Situation der EU-Staaten nach der Wiedereinsetzung der Sanktionen gegen den Iran. Als nächstes werden wir den zehnten Jahrestag des Krieges zwischen Russland und Georgien kommentieren. Danach werden wir über einen ungewöhnlichen Diebstahl berichten. Kurz nach der Verleihung der angesehenen Fields-Medaille wurde sie einem der diesjährigen Empfänger gestohlen. Und dann fahren wir mit unserem Diebstahlthema fort. Wir werden über den Raub von zwei Kronen des Königshauses und einem Reichsapfel aus der Kathedrale von Strängnäs in Schweden sprechen.

- Europa fordert von den USA die Aufhebung der Sanktionen gegenüber dem Iran
- Der Krieg zwischen Russland und Georgien – Zehn Jahre danach
- Fields-Medaille kurz nach der Verleihung gestohlen
- Gewagter Raub von schwedischen Kronjuwelen am helllichten Tag

Der zweite Teil unserer Sendung ist der deutschen Sprache und Kultur gewidmet. Im Grammatikteil gibt es einen Dialog mit vielen Beispielen für schwache Substantive. Und wir werden unser Programm mit einer weiteren deutschen Redewendung beenden – In Teufels Küche kommen.

Aug 09, 2018
News in Slow German - #108 - Learn German Through Current Events
08:06

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse.  Wir beginnen mit den Reaktionen auf ein Video, das einen Angriff auf eine Frau in Paris zeigt.  Anschließend sprechen wir über riesige Straßenblockaden durch Taxifahrer in spanischen Städten, die damit gegen Konkurrenten wie Uber und Cabify protestieren.  Danach sprechen wir über die Mondfinsternis am Freitag, die auch als „Blutmond“ bekannt ist. Und zum Schluss diskutieren wir über die Ergebnisse der Tour de France 2018, die am vergangenen Sonntag zu Ende ging.

- Empörung nach gewalttätigem Angriff auf Frau in Paris

- Spanische Taxis blockieren wichtige Straßen aus Protest gegen Fahrdienst-Anbieter

- Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts fasziniert Schaulustige

- Geraint Thomas gewinnt die Tour de France

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute das unpersönliche „es“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ins Schwarze treffen“.

Aug 03, 2018
News in Slow German - #107 - Learn German Through Current Events
07:45

- Nordkorea beginnt mit dem Abbau seiner Atomanlagen
- Hitzewelle in Japan fordert Dutzende Todesopfer und bringt Tausende ins Krankenhaus
- Laut US-Studie lügen Paare über ihr Einkommen, wenn die Frau mehr verdient
- Erdrückende Hitze: Wiener U-Bahn-Linie verteilt Deos

Jul 26, 2018
News in Slow German - #106 - Learn German Through Current Events
08:43

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit einer Diskussion des NATO-Gipfels der letzten Woche, sowie von Trumps Besuch in Großbritannien und dem Gipfeltreffen von Trump und Putin. Anschließend sprechen wir über das weltweit größte bilaterale Handelsabkommen, das am Dienstag von der EU und Japan unterzeichnet wurde. Danach werden wir uns über das Ergebnis einer Studie unterhalten, die die Auswirkungen von Hitzewellen auf das Denkvermögen und die Entscheidungsfähigkeit untersucht hat. Und zum Schluss sprechen wir über das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft 2018.

- Die USA und der Rest der Welt: Freunde oder Feinde?
- EU und Japan unterzeichnen weltweit größtes bilaterales Handelsabkommen
- Neue Studie: Übermäßige Hitze kann das Denken verlangsamen
- Frankreich gewinnt zweiten Fußballweltmeisterschaftstitel

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms werden wir den Gebrauch der Artikel im Akkusativ besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung „Durch die Lappen gehen“.

Jul 19, 2018
News in Slow German - #105 - Learn German Through Current Events
07:29

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Rettung einer thailändischen Fußballmannschaft aus einer überschwemmten Höhle, in der sie wochenlang festgesessen hatte. Danach sprechen wir über ein neues Gesetz in Dänemark, das die Integration von Einwanderern beschleunigen soll. Anschließend werden wir die Ablehnung einer umstrittenen Reform des Urheberrechtsgesetzes durch das Europaparlament diskutieren. Und zum Schluss sprechen wir über den Londoner Bürgermeister Sadiq Khan, der die Erlaubnis erteilt hat, einen riesigen „Baby Trump“-Ballon über der Stadt fliegen zu lassen.

- Thailändische Fußballmannschaft und Trainer nach Wochen aus überschwemmter Höhle gerettet
- Dänemark verabschiedet strenge Auflagen für Einwanderer
- Europaparlament bremst umstrittene Reform des Urheberrechts
- „Trump Baby“-Ballon soll während Trumps Großbritannienbesuch über Parlament fliegen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute Subjektpronomen. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Nicht auf den Kopf gefallen sein“.

Jul 12, 2018
News in Slow German - #104 - Learn German Through Current Events
08:47

Im ersten Teil unseres Programms wird es um aktuelle Ereignisse gehen. Wir beginnen mit dem überwältigenden Sieg von Andrés Manuel López Obrador bei den Präsidentschaftswahlen in Mexiko. Anschließend werden wir uns über die Ergebnisse einer Umfrage unterhalten, laut der Kanada und die USA die Liste der tolerantesten Länder anführen. Danach sprechen wir über französische Metzger, die Schutz vor veganen „Fanatikern“ fordern. Und zum Abschluss besprechen wir das Ende eines „Hellsehers“ als Sushi.

- Linker Anti-Establishment-Kandidat gewinnt Präsidentschaftswahlen in Mexiko
- Umfrageergebnis: Kanadier und Amerikaner sind am tolerantesten
- Französische Metzger fordern Schutz vor veganen „Fanatikern“
- „Hellsehender“ WM-Krake zu Sashimi verarbeitet

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute den Plural von Substantiven. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Aus dem Häuschen sein“.

Jul 05, 2018
News in Slow German - #103 - Learn German Through Current Events
07:57

Im ersten Teil unseres Programms wird es um aktuelle Ereignisse gehen. Wir beginnen mit den Präsidentschaftswahlen in der Türkei und der Wiederwahl von Recep Tayyip Erdoğan am Sonntag. Anschließend sprechen wir über ein Rettungsschiff mit Flüchtlingen, das in Malta einlaufen durfte, nachdem es einige Tage auf dem Meer umhergeirrt war. Danach reden wir über das weltberühmte und geliebte Gorillaweibchen Koko, das letzten Dienstag gestorben ist. Und zum Schluss diskutieren wir über die Entscheidung einer kolumbianischen Fluggesellschaft, einen ihrer Manager zu entlassen, nachdem ein Video auf Social Media verbreitet wurde, in dem er bei der Fußball-Weltmeisterschaft Alkohol trank.

- Erdoğan gewinnt Wiederwahl in der Türkei
- Rettungsschiff mit Migranten legt nach fünf Tagen im Meer in Malta an
- Gorillaweibchen Koko gestorben
- Manager einer kolumbianischen Fluggesellschaft nach Alkoholschmuggel entlassen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute das Genus von Substantiven. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Abwarten und Tee trinken“.

Jun 28, 2018
News in Slow German - #102 - Learn German Through Current Events
08:17

Im ersten Teil unseres Programms wird es um aktuelle Ereignisse gehen. Wir beginnen mit der weltweiten Empörung über die gewaltsame Trennung von Familien an der Grenze zwischen Mexiko und den USA. Anschließend sprechen wir über den Plan der neuen spanischen Regierung, die sterblichen Überreste des faschistischen Diktators General Franco aus seinem Mausoleum zu entfernen. Danach reden wir über die abnehmende Bedeutung von Facebook und anderen Social Media-Seiten als Nachrichtenquelle. Und zum Schluss sprechen wir über Fußball und den Beginn der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland.

- Empörung über gewaltsame Trennung von Familien an der Grenze zwischen den USA und Mexiko
- Spanien plant, Francos Gebeine zu exhumieren und den Ort in eine Stätte der Versöhnung umzuwandeln
- Facebook wird seltener als Nachrichtenquelle genutzt
- Fußballweltmeisterschaft beginnt in Russland; Nordamerika erhält Zuschlag für WM 2026

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Weglassung und Negation von Artikeln. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Eine Hand wäscht die andere“.

Jun 21, 2018
News in Slow German - #101 - Learn German Through Current Events
08:19

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit dem historischen Treffen zwischen dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump am Dienstag in Singapur. Anschließend sprechen wir über das G7-Gipfeltreffen, das in der vergangenen Woche in Kanada stattfand. Weiter geht es mit einer Diskussion über den alarmierenden Anstieg der Selbstmordrate in den USA. Und zum Schluss sprechen wir über den Sieg von Rafael Nadal bei den French Open.

- Historisches Gipfeltreffen von Donald Trump und Kim Jong Un
- G7-Treffen endet mit Eklat
- Starker Anstieg der Selbstmordrate in den USA
- Rafael Nadal, Simona Halep gewinnen French Open

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von bestimmten und unbestimmten Artikeln im Nominativ. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Jemandem etwas in die Schuhe schieben “.

Jun 14, 2018
News in Slow German - #100 - Learn German Through Current Events
09:23

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit der Einführung von Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte aus der EU, Kanada und Mexiko in die USA. Danach diskutieren wir über die neue Schätzung der Anzahl der Todesopfer in Puerto Rico, die letzte Woche veröffentlicht wurde. Anschließend geht es um eine Studie, die zu dem Ergebnis kam, dass vegane Ernährung gut für die Umwelt ist. Und zum Schluss sprechen wir über Hausmittel zur Bekämpfung von Nacktschnecken, die derzeit von Wissenschaftlern getestet werden.

 - Drohender Handelskrieg: Die USA führen Strafzölle auf Importe aus der EU, Kanada und Mexiko ein

 - Zahl der Todesopfer durch Hurrikan Maria 70-mal so hoch wie offiziell angegeben

 - Studie: Vegane Ernährung ist der „beste Weg“, der Umwelt zu helfen

 - Wissenschaftler testen beliebte Hausmittel gegen Nacktschnecken

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung der Verben „gehen“ und „fahren“. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Jemandem einen Floh ins Ohr setzen“.

Jun 07, 2018
News in Slow German - #99 - Learn German Through Current Events
08:09

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit einer Diskussion über das Ergebnis des Abtreibungs-Referendums in Irland. Anschließend sprechen wir über das Ende der Suche nach dem Malaysia Airlines Flug MH370, der seit März 2014 verschollen ist. Danach geht es um einen Bericht über den Rückgang der Geburtenrate in den USA, der Anfang des Monats von der amerikanischen Gesundheitsbehörde herausgegeben wurde. Und zum Schluss sprechen wir über das Fußball-Endspiel der UEFA Champions League am Samstag in Kiew, wo sich Real Madrid und Liverpool gegenüberstanden.

- Irland hebt Abtreibungsverbot auf
- Ende der Suche nach Flug MH370
- Geburtenrate in Vereinigten Staaten erreicht den niedrigsten Stand in 30 Jahren
- Real Madrid gewinnt Champions League-Finale

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von falschen Freunden. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Vor Neid platzen“.

May 31, 2018
News in Slow German - #98 - Learn German Through Current Events
07:49

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Ernennung eines Juraprofessors in Italien zum Ministerpräsidenten. Anschließend sprechen wir über die Ergebnisse eines Berichts, in dem 13 europäische Städte anhand ihres öffentlichen Verkehrssystems beurteilt wurden. Weiter geht es mit einem Rückblick auf die Filmfestspiele in Cannes. Und wir schließen den ersten Teil unseres Programms mit der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ab, die am Samstag in der St. George's Chapel in Windsor in England stattfand.

- Juraprofessor und politischer Neuling wird Italiens nächster Ministerpräsident
- Berlin in Sachen Verkehrssicherheit und Luftqualität eine der schlechtesten Hauptstädte der EU
- Goldene Palme in Cannes für den japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda
- Prinz Harry und Meghan Markle heiraten in unkonventioneller Zeremonie

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von „falschen Freunden“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Hopfen und Malz verloren sein“.

May 24, 2018
News in Slow German - #97 - Learn German Through Current Events
08:01

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit dem Umzug der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem und der Gewalteskalation in Gaza. Danach sprechen wir über die Reaktion Italiens auf eine Anti-Abtreibungskampagne, die von einer konservativen, in Madrid ansässigen Gruppe in Rom durchgeführt wurde. Anschließend wird es um das erste sogenannte „Free Range Parenting"-Gesetz“ gehen, das in den USA in Kraft treten soll. Und zum Abschluss sprechen wir über das Endresultat des Eurovision Song Contest 2018, der am Sonntag in Portugal stattfand.

- Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem – Gewalt an der Grenze
- Entrüstung in Italien über Anti-Abtreibungs-Plakate
- Erstes „Free Range Parenting“-Gesetz tritt in den USA in Kraft
- Israel gewinnt den Eurovision Song Contest

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Mischverben in der Vergangenheit. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Auf die Barrikaden gehen“.

May 17, 2018
News in Slow German - #96 - Learn German Through Current Events
08:41

Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit Präsident Trumps Ankündigung des Ausstiegs der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Danach sprechen wir über den Freispruch von fünf Flüchtlingshelfern durch ein griechisches Gericht. Sie waren beschuldigt worden, Menschen nach Griechenland zu schmuggeln. Anschließend geht es um den Vulkan Kilauea, der am vergangenen Donnerstag in Hawaii ausgebrochen ist, was zu großen Zerstörungen und zu Evakuierungen geführt hat. Wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit einem nicht ganz so ernsten Thema und sprechen über die berühmten schwedischen Fleischbällchen – eine kulinarische Spezialität, die vielleicht gar nicht schwedisch ist.

- Trump verkündet den Ausstieg der USA aus dem „einseitigen“ Atomabkommen mit dem Iran
- Flüchtlingshelfer in Griechenland von Vorwürfen des Menschenschmuggels freigesprochen
- Vulkan Kilauea verursacht Zerstörung und Erschütterungen auf Hawaii
- Schwedische Fleischbällchen sind laut schwedischer Regierung türkisch

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Negationswörtern. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Nichts auf die leichte Schulter nehmen“.

May 10, 2018
News in Slow German - #95 - Learn German Through Current Events
32:28

Jetzt wollen wir erst einmal den ersten Teil unseres Programms ankündigen. Wir beginnen mit dem historischen Treffen zwischen den nord- und südkoreanischen Regierungschefs Kim Jong Un und Moon Jae In am letzten Freitag. Danach sprechen wir über die Kundgebungen in Deutschland, die als Ausdruck der Solidarität mit der jüdischen Gemeinschaft nach den jüngsten Anschlägen in Berlin stattfanden. Anschließend diskutieren wir über eine neue Studie des Pew Research Centers, laut der die meisten Amerikaner an eine höhere Macht glauben. Und den Abschluss des ersten Teils unseres Programms bildet die Ankündigung der Geburt des dritten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate Middleton, ihres Sohnes Louis Arthur Charles.
• Historisches Gipfeltreffen von nordkoreanischen und südkoreanischen Regierungschefs
• Deutsche aller Glaubensrichtungen marschieren gegen Antisemitismus
• Die meisten Amerikaner glauben an eine höhere Macht, jedoch nicht unbedingt an den Gott aus der Bibel
• Drittes Kind für Prinz William und Herzogin Kate Middleton
Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von anderen starken Verben im Präteritum. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Federn lassen“.

May 03, 2018
News in Slow German - #94 - Learn German Through Current Events
07:26

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit dem ersten Staatsbesuch des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in den USA. Danach werden wir über die Bemühungen Europas und Asiens sprechen, Gesetze zu verabschieden, die die Verbreitung von Fake News stoppen sollen. Anschließend diskutieren wir über eine Studie, die am Donnerstag in der Fachzeitschrift PLOS Biology veröffentlicht wurde, und in der es um geschlechterspezifische Unterschiede in Wissenschaft und Technologie geht. Und zum Schluss sprechen wir über die Behauptung eines indischen Politikers, dass das Internet vor Tausenden von Jahren im alten Indien erfunden wurde.

- Donald Trump empfängt Emmanuel Macron als ersten Staatsgast
- Regierungen versuchen, gegen Fake News vorzugehen — Bedenken wegen Zensur häufen sich
- Die Beseitigung der geschlechterspezifischen Unterschiede in manchen wissenschaftlichen Disziplinen kann Jahrhunderte dauern
- Politiker verspottet, weil er sagte, das Internet wurde im alten Indien erfunden

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von starken Verben im Perfekt. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Über die Runden kommen“.

Apr 26, 2018
News in Slow German - #93 - Learn German Through Current Events
07:54

Das heutige Programm beginnt mit einer Diskussion über die von den USA, Großbritannien und Frankreich organisierten Raketenangriffe auf Syrien, eine Woche nach dem Giftgasanschlag in Douma. Dann werden wir über die Entdeckung eines Enzyms sprechen, das Plastikflaschen zerstören kann. Wir gehen nun zu etwas Erfreulicherem über. Der nächste Beitrag handelt von seismischen Beben die durch Lionel Messi Fans ausgelöst werden. Und zum Schluss sprechen wir über eine kreative Lösung der Belgischen Armee mehr Rekruten anzuwerben.

- USA führt Raketenangriffe auf Syrien aus, Großbritannien und Frankreich schließen sich an
- Plastik fressendes Enzym: Hoffnung auf Verminderung des Mülls
- Wissenschaftler stellen fest: Lionel Messi lässt die Erde beben
- Erwägung der Belgischen Armee: dürfen Rekruten demnächst zu Hause schlafen?

Wie üblich, wird der zweite Teil unserer Sendung der deutschen Kultur und Sprache gewidmet. Im Grammatikteil unseres Programms veranschaulichen wir den Gebrauch der Verben „sich verhalten/handeln“. Unser Programm beenden wir diesmal mit folgender deutschen Redewendung: „Ein Auge auf etwas werfen“.

Apr 19, 2018
News in Slow German - #92 - Learn German Through Current Events
08:04

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit der Aussage von Facebook-CEO Mark Zuckerberg vor den Senatsausschüssen am Dienstag. Danach sprechen wir über die Wiederwahl des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán, der damit seine dritte Amtszeit in Folge antritt. Anschließend diskutieren wir über den Aufruf von Wissenschaftlern zum Boykott einer südkoreanischen Universität wegen deren Forschungsarbeiten an autonomen Waffen. Und zum Schluss sprechen wir über einen ehemaligen Postboten, der in Turin in Italien verhaftet wurde, nachdem in seinem Haus 400 kg nicht zugestellte Post gefunden worden war.

- Zuckerberg: Facebook im Wettrüsten mit Russland
- Wiederwahl von Viktor Orbán in Ungarn
- Experten für künstliche Intelligenz fordern Boykott der Entwicklung von „Killerrobotern“
- Ehemaliger Postbote in Italien hortet 400 kg nicht zugestellte Post

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Verben, die die Tätigkeit „lassen/verlassen“ vermitteln — das ist unser heutiges Thema. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Einen Bären aufbinden“.

Apr 12, 2018
News in Slow German - #91 - Learn German Through Current Events
08:22

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Reaktion der Aktienmärkte auf den Handelsstreit zwischen den USA und China und auf Trumps Angriffe auf Amazon. Danach sprechen wir über den dreimonatigen Bahnstreik in Frankreich, der am Montag begann. Weiter geht es mit der Entscheidung eines Richters in Kalifornien am Mittwoch, dass Kaffee in Zukunft in Kalifornien nur mit einer Krebs-Warnung verkauft werden darf. Und zum Schluss sprechen wir über die Klage eines französischen Kellners gegen seinen ehemaligen kanadischen Arbeitgeber wegen seiner auf Diskriminierung basierenden Entlassung.

- Handelsstreit zwischen den USA und China und Trumps Angriffe auf Amazon führen zu Börsenrückgang
- Französischer Bahnstreik verursacht Chaos
- Kaffee, der in Kalifornien verkauft wird, muss künftig vor Krebsgefahr warnen
- Entlassener französischer Kellner klagt wegen Diskriminierung seiner Kultur

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Superlativen als Adverbien. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Im Bilde sein“.

Apr 05, 2018
News in Slow German - #90 - Learn German Through Current Events
09:33

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Ausweisung russischer Diplomaten aus 26 NATO-Ländern als ein Zeichen der Solidarität mit Großbritannien. Danach sprechen wir über die heroische Tat eines französischen Polizisten bei einem Terroranschlag auf einen Supermarkt in Südfrankreich am vergangenen Freitag. Anschließend diskutieren wir über die Ergebnisse einer Studie, die am vergangenen Donnerstag in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht wurde und die eine alarmierende Ausdehnung eines als „Pacific Ocean Garbage Patch“ bezeichneten Müllteppiches im Pazifik zeigt. Und zum Schluss sprechen wir über die Entscheidung der österreichischen Regierung, das generelle Rauchverbot an öffentlichen Orten aufzuheben.

- Ausweisung russischer Diplomaten aus sechsundzwanzig Ländern und der NATO als Zeichen der Solidarität mit Großbritannien

- Französischer Polizist stirbt nach Geiselnahme

- Müllteppich im Pazifik dreimal so groß wie Frankreich

- Österreichische Regierung will Rauchverbot aufheben

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von unbestimmten Zahlwörtern. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Die Ohren spitzen“.

Mar 29, 2018
News in Slow German - #89 - Study German while listening to the news
09:02

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit der Entscheidung der britischen Regierung, 23 russische Diplomaten aus Großbritannien auszuweisen. Dies ist eine Reaktion auf einen Giftanschlag auf einen ehemaligen russischen Spion Anfang des Monats. Anschließend besprechen wir die scharfe Kritik an Facebook wegen des Missbrauchs von Nutzerdaten und die möglichen Folgen. Danach sprechen wir über den weltberühmten Physiker Stephen Hawking, der am vergangenen Mittwoch im Alter von 76 Jahren gestorben ist. Und zum Schluss diskutieren wir die Ergebnisse des „World Happiness Report 2018“ der Vereinten Nationen, demzufolge Finnland das glücklichste Land der Welt ist.

- Ausweisung russischer Diplomaten aus Großbritannien nach Giftanschlag auf Spion
- Facebook unter Druck wegen Missbrauch von Nutzerdaten
- Stephen Hawking stirbt im Alter von 76 Jahren
- Finnland laut Bericht der UNO glücklichstes Land der Welt

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Ausdrücken mit „machen“: Teil 2. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Auf dem Laufenden sein.“

Mar 22, 2018
News in Slow German - #88 - Study German while listening to the news
08:57

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir sprechen über den Vorschlag von Marine Le Pen, der Chefin der rechtsextremen französischen Partei „Front National“, den Namen der Partei zu ändern. Danach diskutieren wir die Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson und die Ankündigung seines Nachfolgers. Anschließend besprechen wir das Ergebnis einer Studie, die in der Märzausgabe der Zeitschrift Social Science & Medicine veröffentlicht wurde und die sich mit den Auswirkungen von „Bumerang-Kindern“ auf die Lebensqualität ihrer Eltern beschäftigt. Und zum Abschluss sprechen wir über die beiden wertvollsten Reisepässe der Welt.

- Marine Le Pen will der Partei „Front National“ ein neues Image verleihen
- Präsident Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
- „Bumerang-Kinder“ mindern die Lebensqualität ihrer Eltern
- Reisepässe aus Japan und Singapur sind die wertvollsten der Welt

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Ausdrücken mit „machen“. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Seinen Senf dazugeben“.

Mar 15, 2018
News in Slow German - #87 - Study German while listening to the news
08:31

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit den Ergebnissen der Parlamentswahlen in Italien vom Sonntag. Anschließend sprechen wir über die ungewöhnliche Kälte in Europa, die mehr als 60 Menschenleben gefordert hat und zu Reisestörungen führte. Danach besprechen wir eine Entdeckung von Astronomen, die erstmals einen Blick in die ferne Vergangenheit geworfen und das allererste Licht im Universum entdeckt haben. Und wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit der 90. Oscar-Verleihung, die am Sonntagabend in Los Angeles stattgefunden hat.

- Großer Sieg der Populisten bei Wahlen in Italien
- Extreme Kälte in Europa führt zu Todesfällen und weit verbreiteten Störungen
- Wissenschaftler entdecken das erste Licht im Kosmos
- Oscar-Verleihung: Aufruf zu mehr Gleichberechtigung und Vielfalt

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von zweiteiligen Konjunktionen. Das ist heute unser Thema. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Am Hungertuch nagen“.

Mar 08, 2018
News in Slow German - #86 - Study German while listening to the news
06:56

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der aktuellen Lage in Syrien. Danach besprechen wir die Entscheidung der Kommunistischen Partei in China, die Begrenzung der Amtszeit für Präsidenten abzuschaffen. Anschließend sprechen wir über eine Vereinbarung der Seychellen zum Schutz eines großen Meeresgebiets. Im Gegenzug wird dem Land ein Großteil seiner Schulden erlassen. Wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele 2018.

- Keine Waffenruhe am Rande von Damaskus
- China will Befristung der Amtszeit von Xi Jinping abschaffen
- Seychellen wollen im Rahmen eines Schuldenerlasses 30 Prozent ihrer Gewässer unter Schutz stellen
- Olympische Winterspiele gehen mit großer Abschlussfeier zu Ende

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von zusammengesetzten Hauptwörtern. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den Faden verlieren“.

Mar 01, 2018
News in Slow German - #85 - Study German while listening to the news
09:11

Im ersten Teil unseres Programms beschäftigen wir uns mit den Schlagzeilen der Woche. Wir beginnen mit dem Amoklauf in einer Schule in Florida am vergangenen Mittwoch, bei dem 17 Menschen ums Leben kamen und 14 weitere verletzt wurden. Danach sprechen wir über die am Dienstag in einem Bericht der niederländischen Polizei geäußerte Besorgnis, dass das Land ein ‚Drogen-Staat‘ werde. Anschließend besprechen wir einen möglichen Zusammenhang zwischen stark verarbeiteten Lebensmitteln und Krebserkrankungen, der in einer neuen, von französischen und brasilianischen Forschern durchgeführten, Studie beschrieben wird, die letzten Mittwoch im British Medical Journal veröffentlicht wurde. Und wir beenden unseren Nachrichtenteil mit einer etwas sentimentalen Geschichte über den Tod von Thomas, einem berühmten und geliebten Gänserich aus Neuseeland.

- Amoklauf in Schule in Florida fordert 17 Tote
- Niederlande werden laut Bericht ein ‚Drogen-Land‘
- Erhöhtes Krebsrisiko durch stark verarbeitete Lebensmittel
- Geliebte, bisexuelle Gans in Neuseeland gestorben

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von zusammengesetzten Hauptwörtern: Teil 1. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Nach Strich und Faden“.

Feb 22, 2018
News in Slow German - #84 - Study German while listening to the news
08:54

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit dem Rücktritt von Rob Porter, dem Stabssekretär des Weißen Hauses, am vergangenen Mittwoch. Dies hat Bedenken über das Verfahren der Sicherheitsfreigabe von Personal aufgeworfen. Weiter geht es mit dem Gerichtsprozess gegen den französischen Gangster Jacques Cassandri, der als der führende Kopf hinter dem „Bankraub des Jahrhunderts“ von 1976 gilt. Danach sprechen wir über die „Falcon Heavy“-Rakete von SpaceX, die letzte Woche vom Kennedy Space Center in Florida abgeschossen wurde. Und zum Schluss geht es um die Olympischen Winterspiele 2018, die am vergangenen Freitag in Pyeongchang in Südkorea eröffnet wurden.

- Rücktritt von Berater des Weißen Hauses wirft neue Bedenken über Sicherheitsüberprüfungen auf
- Prozess gegen den französischen Gangster Jacques Cassandri für den „Bankraub des Jahrhunderts“ von 1976
- SpaceX schießt stärkste Rakete der Welt ins All
- Olympische Winterspiele in Südkorea mit einer Friedensbotschaft eröffnet

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Adverbien der Erzählung: Teil 2. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Ein Stein vom Herzen fallen“.

Feb 15, 2018
News in Slow German - #83 - Study German while listening to the news
08:01

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Ankündigung des polnischen Präsidenten Andrzej Duda vom Dienstag, das umstrittene Holocaust-Gesetz zu unterzeichnen. Anschließend sprechen wir über den Einbruch der Aktienmärkte in aller Welt und den Absturz des Dow Jones um 1.175 Punkte. Danach besprechen wir die patentierten Armbänder, die Amazon einsetzen will, um die Bewegungen seiner Mitarbeiter zu überwachen. Und zum Schluss sprechen wir über den Super Bowl 2018, der am Sonntag stattfand, und in dem die Philadelphia Eagles auf die New England Patriots trafen.

- Kritik an Polen für umstrittenes Holocaust-Gesetz
- Weltweit große Verluste an den Aktienmärkten
- Amazon patentiert Armbänder, um Mitarbeiter zu überwachen
- Philadelphia Eagles gewinnen Super Bowl

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Adverbien der Erzählung, Teil 1. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Aufs Spiel setzen“.

Feb 08, 2018
News in Slow German - #82 - Study German while listening to the news
08:04

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Warnung der EU-Kommission, dass die EU zu einem Handelskrieg bereit sei, falls die USA Exporte aus Europa beschränken sollten. Danach sprechen wir über die Entscheidung von Facebook-CEO Mark Zuckerberg, Lokalnachrichten in den Feeds der Nutzer zu priorisieren. Weiter geht es mit der Bekanntmachung vom vergangenen Mittwoch, dass chinesische Wissenschaftler Javaneraffen geklont haben. Und schließlich sprechen wir über das Chaos, das in französischen Supermärkten ausgelöst wurde, nachdem der Preis für Nutella gesenkt wurde.

- EU ist zum Handelskrieg bereit, falls die USA Exporte aus Europa beschränken
- Facebook priorisiert lokale Nachrichten in seinem letzten Update
- Chinesische Wissenschaftler klonen zwei Affen – Werden demnächst auch Menschen geklont?
- Preisreduziertes Nutella führt zu Chaos in französischen Supermärkten

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Verben lateinischen Ursprungs mit der Endung „-ieren“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Einen Korb geben“.

Feb 01, 2018
News in Slow German - #81 - Study German while listening to the news
08:46

Im ersten Teil unseres Programms beschäftigen wir uns mit den Schlagzeilen der Woche. Wir beginnen mit der Veröffentlichung einer neuen Verteidigungsstrategie durch das Pentagon am Freitag, mit der einer möglichen Bedrohung der USA durch die Großmächte China und Russland begegnet werden soll. Anschließend sprechen wir über die umstrittenen Äußerungen, mit denen Papst Franziskus Opfer von sexuellem Missbrauch in Chile vor den Kopf gestoßen hat. Danach geht es mit einem neuen Bericht weiter, der in der letzten Woche in der Fachzeitschrift Lancet Child & Adolescent Health veröffentlicht wurde und in dem vorgeschlagen wird, die Definition des Jugendalters auf ein Alter von 24 auszudehnen. Und zum Schluss sprechen wir über eine neue Selfie-App von Google, die Gesichter mit Kunstwerken abgleicht.

- Pentagon erklärt China und Russland zu größten Sicherheitsbedrohungen für USA
- Papst Franziskus entschuldigt sich für Äußerungen über sexuellen Missbrauch, weigert sich jedoch weiterhin, den Opfern zu glauben
- Laut Wissenschaftlern spannt Jugendzeit jetzt ein Alter von 10 bis 24 Jahren
- Selfie-App, die Gesichter mit Kunstwerken abgleicht, verbreitet sich auf Social Media

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Verben lateinischen Ursprungs mit der Endung „-ieren“: Teil 1; und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „In die Röhre gucken“.

Jan 25, 2018
News in Slow German - #80 - Study German while listening to the news
08:58

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit dem falschen Raketenalarm auf Hawaii und in Japan, der die dortige Bevölkerung in Panik versetzt hat. Anschließend sprechen wir über die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, seinen für Februar geplanten Besuch in Großbritannien abzusagen. Danach besprechen wir ein neues Gesetz, das in Italien in Kraft getreten ist, und das von Ladenbesitzern verlangt, umweltfreundliche Alternativen zu Plastiktüten anzubieten. Dieses Gesetz hat große Proteste in Italien ausgelöst. Und zum Schluss sprechen wir über die Entscheidung einer amerikanischen Fitnessstudio-Kette, auf ihren Monitoren keine Nachrichten von Kabelsendern mehr zu zeigen, um so eine „gesunde Lebensweise zu fördern“.

- Falscher Raketenalarm auf Hawaii und in Japan löst Panik unter der Bevölkerung aus
- Donald Trump sagt geplanten Besuch in Großbritannien ab
- Verbot von Plastiktüten in Italien löst Empörung aus
- Fitnesscenter-Kette verbietet Kabelsender-Nachrichten, um „gesunde Lebensweise“ zu fördern

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung des Infinitivsatzes: Sein mit „zu“. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Sich in Schale schmeißen“.

Jan 18, 2018
News in Slow German - #79 - Study German while listening to the news
08:16

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der historischen Entscheidung des griechischen Parlaments, den Muslimen des Landes zu erlauben, sich für das griechische Justizsystem anstatt für die islamische Scharia-Rechtsprechung zu entscheiden. Anschließend sprechen wir über die Entscheidung der französischen Regierung, wegen der Zunahme von tödlichen Verkehrsunfällen das Tempolimit zu senken. Danach geht es um den extremen Wintersturm, der an der Nordostküste der USA große Schäden angerichtet hat. Und zum Schluss sprechen wir über die Verleihung der 75. Golden Globes.

- Neues Gesetz erlaubt Minderheit, sich für griechisches säkulares Justizsystem statt islamischer Rechtsprechung zu entscheiden

- Frankreich senkt Tempolimit nach Häufung tödlicher Autounfälle

- Schwerer Wintersturm im Nordosten der USA und Kanadas

- 75. Golden Globes-Gala wird zur Kampfansage von Frauen gegen sexuelle Belästigung

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung des „Infinitivsatzes mit Zu“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Sich ein Herz fassen“.

Jan 11, 2018
News in Slow German - #78 - Study German while listening to the news
07:33

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit einem diplomatischen Durchbruch zwischen Nordkorea und Südkorea. Anschließend sprechen wir über ein Verbot der Werbeanzeigen einer Online-Dating-Webseite, die ein „wissenschaftlich begründetes Partnervermittlungssystem“ versprechen. Danach besprechen wir ein neues Scanverfahren, mit dem Forscher die verborgenen Handschriften in den Sarkophagen der ägyptischen Pharaonen lesen können. Und zum Schluss sprechen wir über eine kreative Aktion einer Gruppe von Neuseeländern, die vor der Küste eine Sandinsel aufgeschüttet hatten, um das öffentliche Alkoholverbot zu umgehen.

- Nordkorea reaktiviert Hotline mit Südkorea nach Trumps Prahlerei um Atomknopf

- Anzeige für „wissenschaftliche“ Partnervermittlung der Dating-Webseite eHarmony verboten

- Neues Scanverfahren enthüllt Inschriften auf Mumienhüllen

- Neuseeländer schütten Insel auf, um Alkoholverbot zu umgehen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung des „Infinitivsatzes mit zu“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Der springende Punkt“.

Jan 04, 2018
News in Slow German - #77 - Study German while listening to the news
08:11

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit den Wahlen in Katalonien, die letzte Woche abgehalten wurden, und die der Region weitere Ungewissheit brachten. Danach sprechen wir über die Rede des britischen Bildungsministers, in der dieser erklärte, dass Universitäten mit Geldstrafen belegt oder suspendiert werden sollten, wenn sie umstrittene Redner bannen. Anschließend besprechen wir die erwartete Abstimmung der UNO über das Hochseeabkommen, das internationale Gewässer schützen soll. Und zum Schluss sprechen wir über ein mysteriöses Londoner Restaurant, das man nur mit einer Reservierung besuchen kann ... und das sich als eine Fälschung herausstellte.

 - Knappe Mehrheit für Pro-Unabhängigkeitsparteien bei Wahlen in Katalonien
  - Universitäten in Großbritannien müssen mit Geldstrafen rechnen, wenn sie Redefreiheit verbieten
  - Vereinte Nationen kurz vor Verabschiedung von Regeln zum Schutz der Hohen See
  - Fiktives Restaurant auf Platz eins bei TripAdvisor


Im zweiten Teil wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung des Infinitivs mit „zu“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den Bogen raus haben“.

Dec 28, 2017
News in Slow German - #76 - Study German while listening to the news
08:56

Im ersten Teil unseres Programms diskutieren wir aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Entscheidung der amerikanischen Telekommunikationsaufsicht FCC am Donnerstag, die sogenannte Netzneutralität abzuschaffen. Das sind Bestimmungen, die ein faires und offenes Internet gewährleisten. Anschließend sprechen wir über den Beschluss des norwegischen Parlaments, alle Drogen zu entkriminalisieren. Danach besprechen wir die Entdeckung eines Sonnensystems, das 2.500 Lichtjahre von uns entfernt ist. Diese Entdeckung wurde von Wissenschaftlern der NASA mithilfe künstlicher Intelligenz gemacht, die von Google entwickelt wurde. Und zum Schluss sprechen wir über einen neuen Eintrag auf der UNESCO-Liste des „Immateriellen Kulturerbes“ — die neapolitanische Kunst des Pizzabackens.

- Ende der Netzneutralität in den USA
- Norwegisches Parlament entkriminalisiert Drogen
- Forscher entdecken zweites Sonnensystem mit acht Planeten
- Neapels Pizza ist UNESCO-Kulturerbe

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Verben mit Präpositionen: Teil 3. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Einen Kater haben “.

Dec 21, 2017
News in Slow German - #75 - Study German while listening to the news
08:44

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit einer Diskussion des Ergebnisses der Senatswahlen in Alabama, die am Dienstag stattfanden. Anschließend sprechen wir über die am Sonntag verkündete Entscheidung der französischen Regierung, Handys in Schulen zu verbieten. Das betrifft Kinder, die jünger als 15 Jahre sind. Danach sprechen wir über Bitcoins, die jetzt an einigen Börsen gehandelt werden. Und zum Abschluss würdigen wir Johnny Hallyday, einen französischen Popsänger, der letzte Woche im Alter von 74 Jahren gestorben ist.

- Doug Jones schlägt Roy Moore in einer aufmerksam verfolgten Senatswahl
- Frankreich verbietet Handys in Schulen
- Handel mit Bitcoin-Futures beginnt, Preise schnellen in die Höhe
- Johnny Hallyday, der Elvis Presley Frankreichs, ist gestorben

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von falschen Freunden — Teil 3. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ein Tropfen auf dem heißen Stein“.

Dec 14, 2017
News in Slow German - #74 - Study German while listening to the news
08:01

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit der Ankündigung von Präsident Donald Trump, dass die USA die Stadt Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anerkennen werden. Danach sprechen wir über die Wahl der „Person des Jahres 2017“ durch das US-Magazin Time. Anschließend diskutieren wir die größte Batterie der Welt, die in Australien in Betrieb genommen wurde und Engpässe in der Stromversorgung beheben soll. Und wir enden mit einem etwas leichteren Ton — zum Schluss geht es um eine neue Tradition in Montreal. Dort steht der hässlichste Weihnachtsbaum, der dazu anregen soll, die unvollkommenen Seiten des Lebens zu feiern.


 - Präsident Trump erkennt Jerusalem als offizielle Hauptstadt Israels an und macht damit jahrzehntelange diplomatische Bemühungen zunichte

 - „Die, die das Schweigen gebrochen haben“ sind die Time „Person des Jahres“

 - Größte Batterie der Welt könnte Stromknappheit in Australien beheben

 - Montreals „hässlicher“ Weihnachtsbaum wird Tradition

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir in dieser Woche die Verwendung von „Falschen Freunden“, und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Jemandem den Garaus machen.“

Dec 07, 2017
News in Slow German - #73 - Study German while listening to the news
09:28

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Rede von Papst Franziskus in Myanmar, die von mehreren Menschenrechtsorganisationen kritisiert wurde. Danach sprechen wir über die Verlobung von Prinz Harry und der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle. Weiter geht es mit der Vorhersage, dass es wegen einer leichten Verlangsamung der Erdrotation 2018 eine Zunahme stärkerer Erdbeben geben wird. Und zum Schluss sprechen wir über einen Mann, der plant, sich in einer selbstgebauten Rakete in die Luft zu schießen, um zu beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist.

- Papst Franziskus vermeidet direkte Erwähnung der Rohingya-Moslems in seiner Rede in Myanmar
- Prinz Harry und Meghan Markle geben Verlobung bekannt
- Veränderungen der Erdrotation könnten 2018 mehr schwere Erdbeben verursachen
- Mann will mit selbstgebauter Rakete beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir in dieser Woche die Verwendung von „Falschen Freunden“, und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Ein Auge zudrücken“.

Nov 30, 2017
News in Slow German - #72 - Study German while listening to the news
08:49

Wie immer beginnen wir das Programm mit einer Diskussion aktueller Ereignisse. Wir beginnen mit Präsident Trump, der eine frühere Entscheidung seiner Regierung zurückgenommen hat, die die Einfuhr von Elefantentrophäen erlauben würde. Anschließend sprechen wir über zwei EU-Behörden, die Großbritannien nach dem Brexit verlassen werden. Danach besprechen wir den Verkauf eines Gemäldes von Leonardo da Vinci in der letzten Woche für 450 Millionen Dollar. Und zum Schluss sprechen wir über ein Ereignis, das viele Fußballfans schockiert hat — die italienische Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft im nächsten Jahr verpasst.

- Präsident Trump nimmt Beschluss zur Einfuhrerlaubnis von Elefantentrophäen wieder zurück
- Brexit: Wichtige EU-Behörden ziehen nach Amsterdam und Paris
- Gemälde von Leonardo da Vinci für Rekordsumme von 450 Millionen Dollar versteigert
- Italien scheitert zum ersten Mal in 60 Jahren an Qualifikation für Weltmeisterschaft

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Ortsadverbien. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Einen Denkzettel verpassen“.

Nov 23, 2017
News in Slow German - #71 - Study German while listening to the news
07:55

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit dem neuen europäischen Verteidigungsbündnis PESCO. Anschließend sprechen wir über eine neue Umfrage in Australien, in der die überwältigende Mehrheit der Befragten die gleichgeschlechtliche Ehe befürwortete. Danach besprechen wir die „MeToo“-Bewegung, über die mehr als 1,7 Millionen Menschen in 85 Ländern ihre Erfahrungen mit sexueller Gewalt, Belästigung oder Missbrauch geteilt haben. Und zum Schluss sprechen wir über eine neue Video-Kampagne in Polen, die die dortige Geburtenrate steigern soll.

- Europäische Minister unterzeichnen gemeinsames Verteidigungsbündnis
- Australier stimmen für Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe
- „MeToo“-Bewegung schlägt Wellen — wie dauerhaft sind die Auswirkungen?
- Polen sollen sich laut neuer Videokampagne „wie die Kaninchen vermehren“

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Ortsadverbien. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Löcher in den Bauch fragen“.

Nov 16, 2017
News in Slow German - #70 - Study German while listening to the news
09:31

In der ersten Hälfte unseres Programms befassen wir uns mit den Ereignissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit einer Diskussion von zwei verschiedenen Tragödien, die sich in den USA ereignet haben und bei denen viele Menschen ums Leben kamen oder verletzt wurden. Danach sprechen wir über die Wahlergebnisse in Italien, die dem ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi die Möglichkeit eröffnen, in die Politik zurückzukehren. Anschließend sprechen wir über das neue Apple iPhone X, das am vergangenen Freitag auf den Markt kam und Tausende Interessenten in aller Welt in die Apple Stores zog. Und zum Schluss sprechen wir über das Endspiel der Baseball-World Series 2017 am Mittwoch und den Sieg der Houston Astros über die Los Angeles Dodgers.

- Dutzende Tote bei Schießerei in Kirche und Anschlag mit Kleinlaster in den USA
- Silvio Berlusconi startet politisches Comeback
- Weltweiter Ansturm auf neuestes iPhone
- Houston Astros gewinnen die World Series

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Zeitadverbien. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Die Katze im Sack kaufen“.

Nov 09, 2017
News in Slow German - #69 - Study German while listening to the news
12:19

Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit einer Diskussion über die politische Zukunft Kataloniens nach der Übernahme durch die spanische Zentralregierung. Danach sprechen wir über den Einsatz der Social Media-Plattformen Facebook, Google und Twitter durch Russland, um die US-Präsidentschaftswahlen 2016 zu beeinflussen. Weiter geht es mit der Veröffentlichung der Doktorarbeit von Stephen Hawking auf der Webseite der Universität Cambridge. Und zum Schluss sprechen wir über die Ergebnisse einer Studie, die am vergangenen Mittwoch in der Fachzeitschrift Journal of Psychopharmacology veröffentlicht wurde und aus der hervorgeht, dass Alkoholkonsum die Aussprache von Fremdsprachen verbessern kann.

- Spanische Zentralregierung übernimmt Kontrolle über Katalonien nach Unabhängigkeitserklärung
- Facebook, Twitter und Google räumen verbreitete Einflussnahme Russlands ein
- Doktorarbeit von Stephen Hawking bringt Webseite zum Absturz
- Alkoholkonsum verbessert die Aussprache bei Fremdsprachen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Zeitangaben: Häufigkeitsadverbien. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Sich am Riemen reißen“.

Nov 02, 2017
News in Slow German - #68 - Study German while listening to the news
08:44

In der ersten Hälfte unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse aus aller Welt. Wir beginnen mit einer Diskussion über den Parteitag der chinesischen Kommunistischen Partei, der am Dienstag zu Ende gegangen ist. Das ist das wichtigste politische Ereignis in China. Anschließend besprechen wir die Ergebnisse der tschechischen Wahlen und die Ernennung des populistischen Milliardärs Andrej Babiš zum Ministerpräsidenten. Danach sprechen wir über die Entdeckung einer 50 km langen Höhle unter der Mondoberfläche durch Wissenschaftler der japanischen Weltraumbehörde (JAXA), und den Abschluss bildet ein Gerücht, das in dieser Woche über Social Media verbreitet wurde.

- Xi Jinping ist Chinas mächtigster Mann seit Mao Tsetung
- Populistischer Milliardär wird Ministerpräsident der Tschechischen Republik
- Höhle auf Mond könnte Menschen Schutz bieten
- Theorie um Körper-Double von Melania Trump beschäftigt das Internet

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Artangaben — Teil 3. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Etwas im Schilde führen“.

Oct 26, 2017
News in Slow German - #67 - Study German while listening to the news
08:23

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Befreiung von Rakka, einer von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ besetzten Stadt in Syrien. Danach besprechen wir die Ergebnisse der Parlamentswahlen in Österreich, die am vergangenen Sonntag stattfanden. Weiter geht es mit der Diskussion einer Studie, die unsere bisherigen Annahmen zur Domestikation von Hunden in Frage stellt. Und zum Abschluss sprechen wir über eine Italienerin, der das Recht auf Krankengeld zugesprochen wurde, damit sie sich um ihren kranken Hund kümmern konnte.

- Rakka wieder unter Kontrolle der von den USA unterstützten syrischen Streitkräfte
- Rechtsruck nach Parlamentswahlen in Österreich
- Hunde durch Domestikation nicht kooperativer als Wölfe
- Italienerin gewinnt Recht auf Krankengeld für Pflege ihres kranken Hundes

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Artangaben. Das ist unser heutiges Thema. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Jemandem nicht das Wasser reichen können“.

Oct 19, 2017
News in Slow German - #66 - Study German while listening to the news
08:30

Im ersten Teil unseres Programms werden wir uns mit den Schlagzeilen dieser Woche beschäftigen. Wir beginnen mit den anhaltenden Spannungen zwischen Katalonien und der spanischen Regierung. Anschließend sprechen wir über die Entlassung des Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen Vorwürfen von sexueller Belästigung am vergangenen Sonntag. Weiter geht es mit einer Diskussion der Arbeit von Richard Thaler, einem US-Ökonomen und dem Gewinner des diesjährigen Wirtschaftsnobelpreises. Und zum Abschluss sprechen wir über die umstrittene Entscheidung der österreichischen Behörden, einen Mann in einem Haifischkostüm mit einer Geldstrafe zu belegen, weil er damit gegen ein neues Gesetz verstoßen hat, welches das Tragen von Gesichtsbedeckungen in der Öffentlichkeit verbietet.

- Weitere Ungewissheit über Abspaltung Kataloniens
- Filmproduzent Harvey Weinstein nach Belästigungsvorwürfen entlassen
- Wirtschaftsnobelpreis 2017 für den US-Ökonomen Richard Thaler
- Österreich: Geldstrafe für Mann in Haifischkostüm wegen Burka-Verbot

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Artangaben. Das ist unser heutiges Thema. Und wir beenden unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung: „Die Flinte ins Korn werfen“.

Oct 12, 2017
News in Slow German - #65 - Study German while listening to the news
08:30

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Verfassungskrise in Spanien im Anschluss an das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien. Anschließend sprechen wir über die tödlichste Schießerei in der jüngeren Geschichte der USA, die sich am Sonntagabend in Las Vegas ereignete und bei der 59 Menschen ums Leben kamen und mehr als 500 verletzt wurden. Weiter geht es mit einem Gespräch über die Entscheidung der Regierung Saudi-Arabiens, das Fahrverbot für Frauen aufzuheben. Und zum Schluss sprechen wir über eine Italienerin, die sich selbst geheiratet hat und damit einem neuen Trend folgt, der an Popularität gewinnt: Sologamie oder Selbst-Hochzeit.

- Verfassungskrise in Spanien nach Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien
- Las Vegas: Tödlichste Massenschießerei in Geschichte der USA mit 59 Toten
- Saudi-Arabien erlaubt Frauen das Autofahren
- „Jeder von uns muss zuerst sich selbst lieben“ -- italienische Frau heiratet sich selbst

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Verben, die die Tätigkeit „lernen“ vermitteln -- das ist unser heutiges Thema. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Wie eine zweite Haut sitzen“.

Oct 05, 2017
News in Slow German - #64 - Study German while listening to the news
08:39

In der ersten Hälfte unseres Programms widmen wir uns den Geschehnissen der Woche aus aller Welt. Wir beginnen mit einer Diskussion der Wahlergebnisse in Deutschland vom letzten Sonntag. Weiter geht es mit den Herausforderungen, mit denen Puerto Rico nach dem Hurrikan Maria zu kämpfen hat. Anschließend besprechen wir die Ergebnisse einer Umfrage, die von der BBC durchgeführt wurde, und laut der nahezu vier von fünf Internetnutzern wegen der Zunahme der Anzahl von Falschmeldungen besorgt sind. Und zum Schluss sprechen wir über die Entscheidung eines renommierten französischen Starkochs, seine Michelin-Sterne abzugeben.

- Angela Merkel gewinnt historische vierte Amtszeit und Rechtspopulisten ziehen in den Bundestag ein
- Katastrophe in Puerto Rico nach Hurrikan Maria verschlimmert sich
- BBC-Umfrage: Nahezu vier von fünf Internetnutzern wegen Falschmeldungen besorgt
- Renommierter französischer Starkoch gibt Michelin-Sterne ab

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir die Verwendung von Modalpartikeln — das ist unser heutiges Thema. Und wir schließen unser Programm in dieser Woche mit einer neuen deutschen Redewendung ab: „Am Pranger stehen“.

Sep 28, 2017
News in Slow German - #63 - Study German while listening to the news
07:11

Im ersten Teil unseres Programms werden wir aktuelle Ereignisse diskutieren. Wir beginnen mit der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Anschließend sprechen wir über die Spannungen im Vorfeld des Referendums über die Unabhängigkeit Kataloniens am 1. Oktober. Außerdem besprechen wir die Entscheidung der NASA, die Saturn-Mission der Raumsonde Cassini nach 13 Jahren zu beenden. Den Abschluss bildet der Auftritt eines Roboters namens YuMi, der zur Eröffnung des ersten internationalen Roboter-Festivals letzte Woche in Pisa in Italien das Philharmonieorchester in Lucca dirigiert hat.

- Donald Trump bringt „America First“ vor die Vereinten Nationen
- Spannungen in Spanien im Vorfeld des Referendums in Katalonien
- Saturn-Mission von Cassini beendet
- Beifall für Debütauftritt von dirigierendem Roboter

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir die Verwendung von Modalpartikeln - Teil 2. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Um den heißen Brei herumreden“.

Sep 21, 2017
News in Slow German - #62 - Study German while listening to the news
08:29

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Verwüstung, die Hurrikan Irma hinterlassen hat. Außerdem sprechen wir über die ethnische Säuberungskampagne in Myanmar gegen die muslimische Minderheit der Rohingya. Weiter geht es mit einer umstrittenen Studie der Stanford-Universität, derzufolge ein Computer-Algorithmus die sexuelle Orientierung einer Person anhand eines Fotos vorhersagen kann. Und wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit dem Sieg der syrischen Fußballnationalmannschaft, der Hoffnung auf eine Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 macht.

- Hurrikan Irma verantwortlich für Dutzende Tote in den USA und der Karibik
- Myanmar soll Landminen gegen die Minderheit der Rohingya gelegt haben
- Künstliche Intelligenz kann sexuelle Orientierung genauer vorhersagen als Menschen
- Syrische Fußballmannschaft könnte sich für Weltmeisterschaft qualifizieren

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatikteil unseres Programms gibt es einen Dialog mit vielen Beispielen zur heutigen Lektion: Modalpartikel und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Einen Haken haben“.

Sep 14, 2017
News in Slow German - #61 - Study German while listening to the news
07:35

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Entscheidung der Trump-Regierung, das Schutzprogramm für Kinder illegaler Einwanderer (DACA) abzuschaffen. Weiter geht es mit einem Skandal um einen aserbaidschanischen geheimen Fonds, der zur Bestechung europäischer Politiker und Journalisten genutzt wurde. Außerdem sprechen wir über den Wettbewerb von zwei chinesischen Bike-Sharing-Anbietern bei dem Versuch, ihre Geschäfte in verschiedene Städte der Welt zu bringen. Und den Abschluss bildet das Festival „Rothaarigentage“ in der Stadt Breda in den Niederlanden.

- Ungewisse Zukunft für fast 800.000 Einwanderer nach Abschaffung des DACA-Programms durch Trump
- Bestechung von Politikern, Journalisten im Rahmen einer aserbaidschanischen Geldwäscheaktion
- Chinesische Bike-Sharing-Anbieter auf dem globalen Markt
- Festival für Rothaarige in Holland

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatikteil unseres Programms gibt es einen Dialog mit vielen Beispielen zur heutigen Lektion: „Das Passiv“ und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Aus allen Nähten platzen“.

Sep 07, 2017
News in Slow German - #60 - Study German while listening to the news
08:48

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den verheerenden Hurrikan „Harvey“, der am letzten Freitag auf den Südosten von Texas traf. Die Region wurde überflutet, mehrere Menschen wurden getötet und tausende Einwohner dort warten noch immer auf Hilfe. Weiter geht es mit einem Treffen von sieben führenden Politikern aus Europa und Afrika am Montag, bei dem die Begrenzung der Einwanderung nach Europa diskutiert wurde. Außerdem sprechen wir über den Aufruf von Experten in künstlicher Intelligenz an die UNO, tödliche autonome Waffen, auch als „Killer-Roboter“ bekannt, zu verbieten. Und wir beenden diesen Teil mit dem Versuch einer ehemaligen CIA-Agentin, Twitter zu kaufen, um dem US-Präsidenten Donald Trump den Zugang zu dieser Plattform zu verbieten.

- Hurrikan „Harvey“ bringt katastrophalen Regen und Überschwemmungen nach Texas und Louisiana

- Führende europäische und afrikanische Politiker unterstützen Plan für Einwanderungskrise

- Experten für künstliche Intelligenz verlangen gesetzliche Regelungen für „Killer-Roboter“

- Ehemalige CIA-Agentin will Donald Trump Zugang zu Twitter verbieten

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatikteil unseres Programms gibt es einen Dialog mit vielen Beispielen zur heutigen Lektion: „Das Passiv“, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Unter vier Augen“.

Aug 31, 2017
News in Slow German - #59 - Study German while listening to the news
09:52

Im ersten Teil unseres Programms diskutieren wir aktuelle Ereignisse. Heute sprechen wir über die Serie von Anschlägen in der letzten Woche in Spanien, bei denen 15 Menschen ums Leben gekommen sind und viele verwundet wurden. Weiter geht es mit einer Diskussion über die Entscheidung Indiens, die muslimische Sofortscheidung „Triple Talak“ zu verbieten. Außerdem sprechen wir über die Sonnenfinsternis in den USA und die Begeisterung, die dieses Ereignis dort ausgelöst hat. Und wir beenden den Nachrichtenteil des Programms mit einer Würdigung eines ganz großen Komikers, der am vergangenen Sonntag gestorben ist — Jerry Lewis.

- Terroranschläge in Spanien

- Indiens Oberstes Gericht verbietet islamische Sofortscheidung

- Totale Sonnenfinsternis in den USA begeistert Menschen von der West- bis zur Ostküste

- Comedy-Legende Jerry Lewis stirbt im Alter von 91 Jahren

Im zweiten Teil des Programms geht es um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog enthält jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema — dem Passiv. Und wir beenden das Programm mit einem Dialog zu einer neuen deutschen Redewendung: „Jemanden auf den Arm nehmen“.

Aug 25, 2017
News in Slow German - #58 - Study German while listening to the news
08:28

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die rechtsextremen Ausschreitungen in Charlottesville, Virginia am Samstag, bei denen drei Menschen ums Leben kamen und viele weitere verletzt wurden. Außerdem sprechen wir über die gewaltsamen Auseinandersetzungen in Kenia nach den dortigen Präsidentschaftswahlen am letzten Dienstag. Weiter geht es mit den Ergebnissen einer Studie, die in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht wurde. In dieser Studie ging es darum, dass Atheisten als weniger moralisch angesehen werden, und das sogar von Atheisten selbst. Und wir beenden diesen Teil mit der Entscheidung der Stadt Barcelona, Segways zu verbieten, um den Massentourismus einzudämmen.

- Drei Tote, Dutzende Verletzte auf rechtsextremer Demonstration in Virginia

- Gewaltsame Auseinandersetzungen nach Präsidentschaftswahlen in Kenia

- Atheisten weniger moralisch als religiöse Menschen – das glauben selbst Atheisten

- Segway-Verbot in Europa zur Eindämmung des Massentourismus

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir den dritten Teil von „Komparativ und Superlativ“ besprechen, und zwar heute die unregelmäßigen Formen und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Wie verhext sein“.

Aug 17, 2017
News in Slow German - #57 - Study German while listening to the news
08:07

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Entscheidung von Google, einen Mitarbeiter wegen eines umstrittenen Manifests zu entlassen. Weiter geht es mit einer Diskussion der neuen Korruptionsermittlungen gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Außerdem sprechen wir über die Entfernung einer gefährlichen genetischen Mutation in Embryos. Diese Studie wurde in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Und den Abschluss bildet eine Innovation aus Frankreich — dort hat man jetzt die Möglichkeit, frische Austern am Automaten zu kaufen.

- Google-Entwickler wegen umstrittenen Manifests entlassen
- Korruptionsermittlungen gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu
- Bahnbrechende Studie — Wissenschaftler entfernen gefährliche genetische Mutation
- Austern aus dem Automaten in Frankreich

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir den Komparativ und den Superlativ besprechen, und zwar heute den Superlativ, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Sich ins Zeug legen“.

Aug 10, 2017
News in Slow German - #56 - Study German while listening to the news
08:39

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über Venezuela und die scharfe Verurteilung der Aktionen von Präsident Maduro nach den Wahlen vom Sonntag. Weiter geht es mit der Gesundheitsreform in den USA und den überraschenden Abstimmungsergebnissen vom Freitag. Wir sprechen außerdem über das Entfernen des umstrittenen Buches Finis Germania aus der Bestseller-Liste des deutschen Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Und den Abschluss bildet der 60. Internationale Santa-Kongress, der vom 24. bis 27. Juli in Kopenhagen, Dänemark, stattfand.
 - Krise in Venezuela nach umstrittener Abstimmung
 - Gesundheitsreform in USA erneut gescheitert
 - Der Spiegel entfernt antisemitischen Titel aus seiner Bestseller-Liste
 - Santa-Kongress bringt frühes Weihnachten nach Dänemark
Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir den Komparativ und den Superlativ besprechen ― und zwar heute den Komparativ ― und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Da ist der Bär los“.

Aug 03, 2017
News in Slow German - #55 - Study German while listening to the news
08:23

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Entscheidung des polnischen Präsidenten Andrzej Duda am Montag, ein Veto gegen zwei umstrittene geplante Gesetze einzulegen, die die Unabhängigkeit der Gerichte einschränken würden. Außerdem sprechen wir über die am Sonntag in San Antonio in Texas aufgedeckte Schmuggelaktion, bei der zehn Migranten ums Leben kamen. Weiter geht es mit der diesjährigen Tour de France und dem vierten Toursieg des britischen Radrennfahrers Chris Froome. Und wir beenden diesen Teil mit einem Gerichtsfall, für den die Leiche des spanischen Künstlers Salvador Dalí 28 Jahre nach seinem Tod exhumiert wurde, um DNA-Proben zu entnehmen.

- Polens Präsident legt Veto gegen zwei geplante Gesetze ein, die die Unabhängigkeit der Gerichte einschränken
- Mindestens zehn Tote bei gescheiterter Schmuggelaktion illegaler Einwanderer
- Chris Froome gewinnt vierte Tour de France
- Leiche von Salvador Dalí 28 Jahre nach seinem Tod exhumiert

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Teil Drei der Satzstellung: ‚Nebensätze‘ besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ein Buch mit sieben Siegeln“.

Jul 27, 2017
News in Slow German - #54 - Study German while listening to the news
07:59

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über eine neue Maßnahme der EU, die den Menschenschmuggel aus Afrika aufhalten soll. Weiter geht es, ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei, mit dem fortgesetzten harten Durchgreifen gegen Dissidenten im Land. Außerdem sprechen wir über die Warnungen von Wissenschaftlern, dass die Erde derzeit ein sechstes Massenaussterben durchläuft. Das sind die Erkenntnisse aus einer Studie, die letzte Woche in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurde. Und den Abschluss bilden die Wimbledon-Endspiele von 2017.

- Europäische Union schränkt Export von Schlauchbooten nach Libyen ein
- Präsident Erdoğan will scharfes Vorgehen gegen Dissidenten in der Türkei fortsetzen
- Erde möglicherweise am Rand des nächsten Massenaussterbens
- Garbiñe Muguruza, Roger Federer gewinnen Endspiele in Wimbledon

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Teil zwei der Satzstellung – Umstandsbestimmungen – besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Wieder auf die Beine kommen“.

Jul 20, 2017
News in Slow German - #53 - Study German while listening to the news
08:31

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ ― die Rückeroberung der Stadt Mossul. Außerdem sprechen wir über den G20-Gipfel, der letzte Woche in Deutschland stattfand. Weiter geht es mit der Entscheidung Frankreichs, bis 2040 alle Benzin- und Dieselautos zu verbieten. Den Abschluss des ersten Teils des heutigen Programms bildet ein Bericht über einen neuen Smartphone-Fan ― einen Gorilla.

- Irak meldet Rückeroberung der Stadt Mossul vom „Islamischen Staat“
- G20-Treffen demonstriert neue globale Realität
- Frankreich: Verbot von Benzin- und Dieselfahrzeugen bis 2040
- Gorilla fasziniert von Smartphones der Zoobesucher

Wie immer geht es im zweiten Teil unseres Programms um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog enthält jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema ― Satzstellung: Verben in zweiter Position -- und wir beenden das Programm mit einem Dialog, der eine neue deutsche Redensart vorstellt: „Lunte riechen“.

Jul 13, 2017
News in Slow German - #52 - Study German while listening to the news
08:20

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die anhaltende Flüchtlingskrise in Europa. Weiter geht es mit einer Studie, die zu dem Ergebnis kommt, dass das menschliche Alter keine Grenze hat. Außerdem sprechen wir über das Endspiel im Confederation Cup 2017, bei dem sich Deutschland und Chile gegenüberstanden. Und wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit etwas leichterer Kost und sprechen über das „Nathans Hot-Dog-Wettessen 2017“ in New York, das am 4. Juli, dem Unabhängigkeitstag, stattfand.

- Verschärfte Spannungen nach neuen Bemühungen, Migrantenfluss nach Italien einzuschränken
- Lebensalter beim Menschen vermutlich ohne Grenze
- Deutschland schlägt Chile im Confederations Cup
- Joey Chestnut bricht eigenen Rekord beim jährlichen Hot-Dog-Wettessen

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Verben mit Präpositionen (Teil 2) besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „An die Decke gehen“.

Jul 06, 2017
News in Slow German - #51 - Study German while listening to the news
09:16

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die von der EU gegen Google verhängte Geldstrafe wegen Machtmissbrauchs bei der Online-Shopping-Suche. Weiter geht es mit einer neuen weltweiten Umfrage des Pew Research Centers zum Ansehen des US-Präsidenten. Außerdem besprechen wir eine Studie über die möglichen Orte eines Ausbruchs der nächsten Pandemie. Diese wurde letzten Mittwoch in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Den Abschluss bildet ein nicht ganz so ernster Beitrag über einen italienischen Flughafen, der ab jetzt eine Ausnahme beim ansonsten streng befolgten Flüssigkeitsverbot im Handgepäck macht ... und zwar für Pesto.

- EU verhängt Rekordstrafe gegen Google wegen Online-Shopping-Service
- Studie des Pew Research Centers: Die Präsidentschaft von Donald Trump schadet dem weltweiten Ansehen der USA
- Wissenschaftler auf der Suche nach dem Ursprung der nächsten Pandemie
- Italienischer Flughafen lockert Handgepäck-Beschränkungen für Pesto

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt werden wir Verben mit Präpositionen besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Für die Katz’“.

Jun 29, 2017
News in Slow German - #50 - Study German while listening to the news
07:11

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Terroranschlag auf muslimische Gläubige am Montag in London, bei dem ein Mensch ums Leben kam und elf weitere verletzt wurden. Weiter geht es mit der Entscheidung Australiens, die Luftangriffe über Syrien vorübergehend einzustellen, nachdem Russland gedroht hat, die Flugzeuge der Militärkoalition als mögliche Angriffsziele zu betrachten. Außerdem sprechen wir über die Ankündigungen von Facebook und Google, Maßnahmen zu ergreifen, um extremistische Inhalte von ihren Seiten zu verbannen und wir beenden diesen Teil mit einem Beitrag über den ehemaligen US-Basketballstar Dennis Rodman, der vor kurzem von seiner fünften Reise nach Nordkorea zurückgekehrt ist.

- Ein Toter, elf Verletzte nach Terroranschlag auf Muslime in London
- Australien setzt Luftangriffe gegen Syrien wegen Spannungen zwischen USA und Russland vorübergehend aus
- Facebook, Google wollen gegen terroristische Inhalte vorgehen
- Dennis Rodmans fünfte Reise nach Nordkorea

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Verben besprechen, die die Bedeutung von „wissen“ haben; und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Um ein Haar“.

Jun 22, 2017
News in Slow German - #49 - Study German while listening to the news
08:12

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Wahlen in Großbritannien vom vergangenen Donnerstag. Weiter geht es mit einer Analyse der Aussagen des ehemaligen FBI-Direktors James Comey und des US-Justizministers Jeff Sessions vor dem US-Kongress. Außerdem sprechen wir über die Entdeckung von Fossilien in Marokko, die vermutlich 300.000 Jahre alt sind. Den heutigen Abschluss bilden die Ergebnisse der French Open, einem der Grand-Slam-Tennisturniere.

- Rückschlag für Theresa May und die Konservativen bei Wahlen in Großbritannien
- Sessions und Comey sagen vor US-Kongress-Ausschuss aus
- Archäologen entdecken bis dato ältesten Homo sapiens
- Rafael Nadal und Jelena Ostapenko gewinnen French Open

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Verben besprechen, die die Bedeutung von „denken“ haben; und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Einen Vogel haben“.

Jun 15, 2017
News in Slow German - #48 - Study German while listening to the news
08:58

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Ausstieg der USA aus dem Pariser Vertrag, dem internationalen Abkommen zum Klimaschutz. Weiter geht es mit dem Nahen Osten und der dortigen diplomatischen Krise in Katar. Außerdem sprechen wir über den Aufruf der britischen Premierministerin Theresa May an Tech-Firmen, im Kampf gegen den Terrorismus das Internet stärker zu regulieren — dies geschah im Anschluss an die Anschläge vom Wochenende. Den Abschluss bildet ein Beitrag über den Scripps National Spelling Bee-Buchstabierwettbewerb2017, der am letzten Donnerstag stattfand.

- Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimaabkommen

- Diplomatische Krise in Katar

- Theresa May ruft Tech-Firmen zum Kampf gegen Extremismus auf

- Scripps National Spelling Bee-Buchstabierwettbewerb 2017

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Verben besprechen, die die Bedeutung von „aufhören“ haben; und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Aus dem Effeff“.

Jun 09, 2017
News in Slow German - #47 - Study German while listening to the news
07:51

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Bemerkungen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass Deutschland sich nicht länger völlig auf die USA und Großbritannien verlassen könne. Weiter geht es mit dem Anschlag in einem Zug in Portland, Oregon, am vergangenen Freitag. Außerdem sprechen wir über die Ergebnisse einer von einer internationalen Forschungsgruppe durchgeführten Studie, die 40 neue Gene entdeckt hat, die die menschliche Intelligenz beeinflussen. Den Abschluss bildet ein Rückblick auf die 70. Filmfestspiele von Cannes.

- Angela Merkel bezweifelt Verlässlichkeit von USA und Großbritannien als Verbündete

- Zwei Männer, die muslimischen Frauen helfen wollten, im Zug erstochen

- Wissenschaftler entdecken 40 neue Gene für Intelligenz

- Hauptpreis bei den 70. Filmfestspielen von Cannes für Film aus Schweden

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir heute Modalpartikel besprechen und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Etwas auf die hohe Kante legen“.

Jun 01, 2017
News in Slow German - #46 - German Radio for Language Learning
08:14

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Terroranschlag bei einem Popkonzert in Manchester am Montagabend, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen und 59 weitere verletzt wurden. Weiter geht es mit der Wiederwahl von Hassan Ruhani bei den Wahlen in Iran am vergangenen Freitag. Außerdem sprechen wir über die Ergebnisse einer Umfrage, die von zwei britischen Gesundheitsorganisationen am letzten Freitag veröffentlicht wurde, und derzufolge einige der populärsten Social-Media-Plattformen schädlich für die psychische Gesundheit von Jugendlichen sein können. Wir beenden diesen Teil mit Japan, wo im Anschluss an die Verlobung von Prinzessin Mako, einer Urenkelin von Kaiser Hirohito, mit einem Bürgerlichen die Debatte zum Status von Frauen in der kaiserlichen Familie und zur Thronfolgeregelung neu entfacht wurde.

- Bombenexplosion nach Popkonzert in Großbritannien fordert 22 Todesopfer

- Iran: Hassan Ruhani mit großem Vorsprung wiedergewählt

- Social Media kann zu psychischer Belastung führen

- Verlobung von japanischer Prinzessin lässt Debatte über Thronfolge wiederaufleben

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir untrennbare Verben besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Auf Nummer sicher gehen“.

May 26, 2017
News in Slow German - #45 - German Radio for Language Learning
08:48

Im ersten Teil unseres Programms besprechen wir die Kontroversen über mögliche Verbindungen von Trump zu Russland, die in den letzten Tagen Schlagzeilen gemacht haben. Weiter geht es mit einer weltweiten Ransomware-Cyberattacke, die am Freitag begann. Laut Sicherheitsexperten führt die Spur möglicherweise nach Nordkorea. Außerdem sprechen wir über eine Studie, die am letzten Donnerstag in einer britischen medizinischen Fachzeitschrift veröffentlicht wurde und in der vor einer Zunahme von Parasiteninfektionen nach dem Verzehr von Sushi gewarnt wird. Zum Schluss sprechen wir dann über den diesjährigen Eurovision Song Contest, der am vergangenen Samstag in Kiew ausgetragen wurde.
 - Neue mögliche Verwicklungen der Trump-Regierung mit Russland
 - Weltweite Ransomware-Cyberattacke kam möglicherweise aus Nordkorea
 - Ärzte sehen Zunahme von Parasiteninfektionen durch Sushi
 - Portugal gewinnt Eurovision 2017
Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir die Wo-Wörter besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Jemandem das Wort aus dem Mund nehmen“.

May 18, 2017
News in Slow German - #44 - German Radio for Language Learning
07:25

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die französische Präsidentschaftswahl 2017 und den Sieg von Emmanuel Macron. Außerdem besprechen wir den Weltpressefreiheitstag, der am 3. Mai begangen wurde. Weiter geht es mit einer Studie, die einen Zusammenhang zwischen Klimawandel und der Zunahme der Intensität und Häufigkeit von Luftturbulenzen, die den Flugverkehr beeinträchtigen, herstellt. Und wir schließen mit den Ergebnissen einer Studie ab, nach denen der individuell erforderliche Körperabstand stark nach Ländern variiert.

- Emmanuel Macron wird neuer französischer Präsident

- Weltpressefreiheitstag – Unterdrückung der Presse erreicht Höhepunkt

- Klimawandel könnte für mehr Flugturbulenzen sorgen

- Individuell erforderlicher Körperabstand variiert stark zwischen verschiedenen Ländern

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir die Da-Wörter besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den Bach heruntergehen“.

May 12, 2017
News in Slow German - #43 - German Radio for Language Learning
08:01

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Situation in Frankreich eine Woche vor den Präsidentschaftswahlen. Weiter geht es mit der Einigung, die der US-Kongress am Sonntagabend erzielt hat, um die Finanzierung der Regierung zu sichern und einen Shutdown zu verhindern. Außerdem sprechen wir über die Ergebnisse einer britischen Forschungsgruppe, nach denen ein DNA-Nachweis ein Jahr früher als herkömmliche Methoden voraussagen kann, ob ein Krebspatient einen Rückfall erleiden wird. Und wir beenden diesen Teil des Programms mit einer Meldung über die Eröffnung eines Eiscreme-Museums in Los Angeles.

- Gewalttätige Auseinandersetzungen bei Demonstrationen am 1. Mai im Vorfeld der französischen Präsidentschaftswahlen

- US-Kongress erzielt Einigung und sichert Finanzierung der Regierung bis September

- Krebsrückfälle mit Bluttest ein Jahr früher nachweisbar als mit anderen Methoden

- Eiscreme-Museum in Los Angeles eröffnet

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir heute Wechselpräpositionen besprechen und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Etwas auf dem Kasten haben“.

May 04, 2017
News in Slow German - #42 - German Radio for Language Learning
08:13

Im ersten Teil des heutigen Programms sprechen wir über die Ergebnisse der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen. Weiter geht es mit dem Marsch für die Wissenschaft, der am letzten Sonntag weltweit stattfand. Anschließend sprechen wir über die Entscheidung eines Gerichts in Italien, dass es eine mögliche Verbindung zwischen der Nutzung von Handys und Hirntumoren gibt; und wir beenden diesen Teil mit einer neuartigen Methode, mit der einem Fußballteam geholfen werden soll, wieder zu gewinnen.
 - Duell Macron gegen Le Pen für die Zukunft Frankreichs
 - Hunderttausende gehen weltweit für die Wissenschaft auf die Straße
 - Gerichtsurteil in Italien: Handy verursachte Hirntumor
 - Hexenzeremonie soll Fluch gegen mexikanische Fußballmannschaft brechen
Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Relativsätze besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Außer Rand und Band“.

Apr 27, 2017
News in Slow German - #41 - German Radio for Language Learning
06:51

In dem ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Konflikt zwischen Nordkorea und den Vereinigten Staaten sowie über deren Ende der „strategischen Geduld“ mit Nordkorea. Dann fahren wir mit den Ergebnissen des Referendums von Sonntag in der Türkei fort. Danach besprechen wir eine Studie, die den Nutzen vom Joggen als Trainingsart hervorhebt. Wir beenden das heutige Programm mit der offiziellen Bekanntgabe der USA, Kanada und Mexiko, die WM 2026 gemeinschaftlich auszurichten.
- Konflikte: Krieg im Gespräch zwischen USA und Nordkorea
- Präsident Erdogan gewinnt historisches Referendum
- Wer joggt, so sagen Forscher, gewinnt bis zu drei Jahren Lebenszeit dazu
- Die USA, Kanada und Mexiko visieren eine gemeinsame Ausrichtung der WM 2026 an
Den zweiten Teil widmen wir wie immer der Deutschen Kultur und Sprache. Im Grammatikteil unseres Programms wiederholen wir die Indefinitpronomen: der Gebrauch des Modalverbs in der Vergangenheit. Unsere Sendung werden wir mit einem neuen deutschen Sprichwort beenden: „Tief in die Tasche greifen müssen“.

Apr 21, 2017
News in Slow German - #40 - German Radio for Language Learning
08:11

Im ersten Teil des heutigen Programms sprechen wir über die US-Raketenangriffe auf Syrien am Freitag. Weiter geht es mit einem Bericht von Amnesty International, demzufolge die Anzahl der Hinrichtungen seit 2015 weltweit um mehr als ein Drittel zurückgegangen ist. Wir besprechen außerdem die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie, in der einige Faktoren aufgezeigt werden, die unsere Vorfahren zum Kannibalismus bewegt haben könnten; und wir beenden diesen Teil mit einem Beitrag über einen jungen muslimischen US-Amerikaner, der zum Studium an derangesehenen Standford-Universität angenommen wurde, nachdem er in seiner Bewerbung einhundert Mal „#BlackLivesMatter“ geschrieben hatte.
- Ungewissheit nach US-Raketenangriffen auf Syrien
- Anzahl der Hinrichtungen fällt weltweit um mehr als ein Drittel
- Kannibalismus nicht durch Hunger motiviert, sagen Forscher
- Schüler schreibt einhundert Mal „#BlackLivesMatter“ auf Bewerbung für Stanford-Universität ― und erhält Zusage
Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir das Plusquamperfekt besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Kraut und Rüben“.

Apr 14, 2017
News in Slow German - #39 - German Radio for Language Learning
07:19

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über das Selbstmordattentat in Sankt Petersburg in Russland, bei dem 14 Menschen ums Leben kamen und viele weitere verletzt wurden. Weiter geht es mit einer Diskussion der Situation in Gibraltar nach dem Brexit. Wir besprechen außerdem den erfolgreichen Start einer wiederverwendeten Rakete von SpaceX am Donnerstag, und wir beenden diesen Teil mit einer Debatte über eine Bronze-Statue des Fußballspielers Cristiano Ronaldo am Flughafen von Madeira.
 - Selbstmordanschlag auf U-Bahn in Sankt Petersburg
 - Großbritannien rückt von Reden über Krieg um Gibraltar ab
 - Erster erfolgreicher Start für wiederverwendete Rakete
 - Statue von Cristiano Ronaldo wird zur Internetsensation
Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema ― Endungen von Adjektiven ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Das Wasser im Munde zusammenlaufen“.

Apr 07, 2017
News in Slow German - #38 - German Radio for Language Learning
07:46

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Massenproteste gegen die Korruption in Russland. Weiter geht es mit einer Diskussion über das neue Dekret des US-Präsidenten zur Annullierung der bestehenden Klimaschutzmaßnahmen. Wir sprechen außerdem über die Entwicklung eines neuen genetischen Tests, der das Alzheimer-Risiko vorhersagen kann und wir beenden diesen Teil mit dem Ergebnis des diesjährigen „World Happiness Report“, demzufolge Norwegen das glücklichste Land der Welt ist.

- Oppositionsführer in Russland nach Protesten verhaftet

- US-Präsident unterzeichnet Erlass zum Annullieren von Umweltschutzmaßnahmen

- Neuer Test zur Vorhersage des Erkrankungsalters bei Alzheimer

- Norwegen laut Umfrage glücklichstes Land der Welt

Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema ― Adjektive und ihre Präpositionen ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Am Rad drehen“.

Mar 31, 2017
News in Slow German - #37 - German Radio for Language Learning
07:32

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die erste Anhörung vor dem Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses, in der es um die mögliche Einmischung Russlands in die Präsidentschaftswahlen in den USA und um die Untersuchung eventueller Beziehungen zwischen Vertrauten von Trump und der russischen Regierung ging. Wir besprechen außerdem die Fernsehdebatte der französischen Präsidentschaftskandidaten vom Montag. Weiter geht es mit einem Bericht, der am letzten Donnerstag in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht wurde und in dem es um die Gefährdung des Großen Barriere-Riffs durch den Klimawandel geht. Und wir beenden diesen Teil mit einer etwas unterhaltsameren Geschichte, einem Video, das am letzten Mittwoch gepostet wurde, und in dem drei Männer ― ein Rabbi, ein Priester und ein selbsternannter Atheist – bei einer Marihuanapfeife philosophieren.

- Erste öffentliche Anhörung vor Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses

- Erste Debatte der französischen Präsidentschaftskandidaten

- Klimawandel bedroht Zukunft des Großen Barriere-Riffs

- Treffen sich ein Priester, ein Rabbi und ein Atheist zum Kiffen

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema ― Adjektive und ihre Präpositionen ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Jemandem unter die Arme greifen“.

Mar 24, 2017
News in Slow German - #36 - German Radio for Language Learning
08:06

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Eskalation der Spannungen zwischen der Türkei und mehreren europäischen Ländern im Vorfeld des Verfassungsreferendums in der Türkei im April. Weiter geht es mit der Entscheidung des obersten Gerichts in der EU vom Dienstag, derzufolge Unternehmen ihren Angestellten das Tragen von Kopftüchern und anderen religiösen Symbolen verbieten können. Außerdem sprechen wir über die Entdeckung von Teilen einer riesigen 3.000 Jahre alten Statue durch ein Team von deutschen und ägyptischen Archäologen am letzten Donnerstag in Kairo. Und wir beenden diesen Teil mit der Andeutung von Papst Franziskus in einem Interview mit der deutschen Zeitung Die Zeit, dass verheiratete Männer Priester werden könnten.

- Wachsende Spannungen vor Referendum in Türkei

- EU-Gericht urteilt: Kopftuchverbot kann legal sein

- Riesige Pharaonen-Statue in Kairo entdeckt

- Papst Franziskus überlegt Priesterweihe für verheiratete Männer

Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema ― Verben, die den Genitiv erfordern ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ich verstehe nur Bahnhof“.

Mar 17, 2017
News in Slow German - #35 - German Radio for Language Learning
07:32

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über ein Treffen von vier führenden Staatschefs der EU am Montag in Paris. Dort wurde in Vorbereitung auf den 60. Jahrestag der Gründung der EU die Richtung der Weiterentwicklung der Union diskutiert. Außerdem sprechen wir über den Gesetzentwurf für die neue amerikanische Gesundheitsreform, der von den Republikanern im US-Kongress vorgelegt wurde und „Obamacare“ ersetzen soll. Weiter geht es mit der Eröffnung eines Hotels in Bethlehem in der Westbank, das vom britischen Straßenkünstler Banksy gestaltet wurde; und zum Schluss besprechen wir eine öffentliche Erklärung, derzufolge Frauen „weniger intelligent als Männer“ sind und deshalb „weniger verdienen“ sollten. Dies wurde von einem polnischen Politiker während einer Debatte zu geschlechterspezifischen Einkommensunterschieden geäußert.

 - Die größten Wirtschaftsmächte der EU befürworten ein Europa verschiedener Geschwindigkeiten

 - Republikaner im US-Kongress stellen Ersatz für Gesundheitsreform vor

 - Banksy eröffnet Hotel in der Westbank

 - Laut polnischem Politiker sind Frauen weniger intelligent als Männer und müssen weniger verdienen

Jetzt machen wir erst einmal mit unseren Ankündigungen weiter. Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema Schwache männliche Nomen ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Stolz wie ein Pfau“.

Mar 10, 2017
News in Slow German - #34 - German Radio for Language Learning
07:12

Im ersten Teil unseres Programms diskutieren wir über die erste Rede des amerikanischen Präsidenten Donald Trump vor dem US-Kongress, die er am Dienstag gehalten hat. Weiter geht es mit der Ermordung von Kim Jong Nam, dem Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un. Außerdem sprechen wir über die Bekanntmachung von NASA am letzten Mittwoch, dass sieben erdähnliche Planeten entdeckt wurden, die einen Stern umkreisen, der nur 39 Lichtjahre entfernt ist. Und wir beenden diesen Teil mit der 89. Oscar-Verleihung, die am Sonntag in Hollywood in Los Angeles stattgefunden hat.

- Trump ruft zu Einheit auf und verspricht Wiederaufbau Amerikas vor US-Kongress

- Nordkorea im Verdacht, Mord an Kim Jong Nam geplant zu haben

- Astronomen entdecken sieben erdähnliche Planeten

- Oscar-Verleihung nimmt unerwartetes Ende

Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema ― das unpersönliche „es“ ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Das Schlusslicht sein“.

Mar 02, 2017
News in Slow German - #33 - German Radio for Language Learning
07:22

Im ersten Teil unseres Programms besprechen wir die Warnung Frankreichs an Russland, sich nicht in die französischen Präsidentschaftswahlen einzumischen. Außerdem sprechen wir über die jüngsten antisemitischen Vorfälle in Nordamerika und die Rede von Präsident Trump, in der er diese verurteilte. Anschließend sprechen wir über die Ankündigung eines Wissenschaftlers der Harvard-Universität aus der letzten Woche, dass er und sein Team innerhalb von zwei Jahren das ausgestorbene Wollmammut wieder zum Leben erwecken könnten. Wir beenden diesen Teil mit der Entdeckung eines achten Kontinents im Südwestpazifik. Diese Entdeckung wurde in der vergangenen Woche in der Zeitschrift der Geological Society of America veröffentlicht.

- Frankreich warnt Russland vor Einmischung in Wahlen

- Donald Trump verurteilt antisemitische Angriffe als „schrecklich“ und „schmerzlich“

- Wollmammut soll wieder auferstehen

- Achter Kontinent unter Neuseeland entdeckt

Der Grammatikteil unseres Programms enthält jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema ― Teil 2 der unterordnenden Konjunktionen ― und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redensart — „Das macht den Kohl auch nicht fett“.

Feb 24, 2017
News in Slow German - #32 - German Radio for Language Learning
08:08

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Rücktritt von Michael Flynn als Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump am Montagabend. Außerdem besprechen wir den Versuch Griechenlands, weitere Finanzhilfen zu erhalten. Damit soll verhindert werden, dass das Land in den Verzug bei der Rückzahlung seiner Schulden gerät. Weiter geht es mit einem Artikel, der am vergangenen Donnerstag in der Zeitschrift Chem veröffentlicht wurde, und in dem es um den Einsatz von Drohnen bei der Bestäubung von Pflanzen geht. Zum Schluss werfen wir einen Blick auf die 59. Verleihung der Grammy Awards am letzten Sonntag in Los Angeles.

- Trumps Sicherheitsberater Michael Flynn tritt zurück

- Griechenland in Gesprächen über zusätzliche Finanzhilfen

- Drohnen können Bienen bei Bestäubung von Pflanzen helfen

- Adele und David Bowie die großen Gewinner bei den Grammys

Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema — unterordnende Konjunktionen — und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Im wahrsten Sinne des Wortes“.

Feb 17, 2017
News in Slow German - #31 - German Radio for Language Learning
08:28

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über die Vorwürfe, die gegen den ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy erhoben wurden. Dieser hat sich wegen illegaler Wahlkampffinanzierung im Jahr 2012 vor Gericht zu verantworten. Weiter geht es mit den Protesten in Rumänien, die in der letzten Woche begannen, nachdem die Regierung dort ein umstrittenes Dekret verabschiedet hatte. Außerdem sprechen wir über einen Bericht, der am vergangenen Donnerstag veröffentlicht wurde und demzufolge US-Präsident Donald Trump verlangt, dass sich seine Mitarbeiterinnen „wie Frauen kleiden“. Dieser Bericht fand eine große Resonanz auf Social Media. Wir beenden diesen Teil mit dem Super Bowl 2017, der am Sonntag in Houston in Texas stattgefunden hat und bei dem sich die New England Patriots und die Atlanta Falcons gegenüberstanden.

- Vorwürfe gegen Nicolas Sarkozy wegen illegaler Wahlkampffinanzierung

- Hunderttausende demonstrieren in Rumänien gegen umstrittene Maßnahme

- Trump verlangt, dass sich Mitarbeiterinnen „wie Frauen“ kleiden

- New England Patriots gewinnen Super Bowl mit historischem Comeback

Im Grammatikteil unseres Programms haben wir einen Dialog mit vielen Beispielen zum heutigen Grammatikthema - nebenordnende Konjunktionen - und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Nicht alle Tassen im Schrank haben“.

Feb 10, 2017
News in Slow German - #30 - German Radio for Language Learning
01:03

Heute sprechen wir über das Dekret von Präsident Trump zum Einreisestopp in die USA sowie über die Proteste dagegen und über das durch das Verbot entstandene Chaos. Wir besprechen außerdem die neuen Entwicklungen bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Und wir sprechen über die Atomkriegsuhr, ein von Wissenschaftlern geschaffenes Symbol, das anzeigt, wie viel Zeit der Welt bis zu einer globalen Katastrophe bleibt. Die Uhr zeigt jetzt zweieinhalb Minuten vor Mitternacht an. Wir beenden den Nachrichtenteil unseres Programms mit einem Rückblick auf die Endrunden bei den Australian Open.

- Chaos und Proteste nach Trumps Dekret zum Einreiseverbot

- Präsidentschaftswahlen in Frankreich spitzen sich zu, Fillon steht vor Untersuchung

- Atomkriegsuhr 30 Sekunden näher an Mitternacht gerückt

- Roger Federer und Serena Williams gewinnen die Australian Open

Der Grammatikteil unseres Programms enthält jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema ― Vergangenheitsform des Konjunktiv II ― und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Blut geleckt“.

Feb 03, 2017
News in Slow German - #29 - German Radio for Language Learning
07:48

Im ersten Teil unseres Programms sprechen wir über den Amtsantritt des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, und die Protestdemonstrationen, die einen Tag später stattfanden. Wir sprechen außerdem über eine Lawine in Italien, die etliche Todesopfer gefordert hat. Und wir werden einen Bericht diskutieren, demzufolge 2016 als drittes Jahr in Folge den Wärmerekord gebrochen hat. Wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit der Entscheidung eines Gerichts in Russland, einen russischen Yoga-Lehrer von der Anklage des illegalen Missionierens freizusprechen.

- Donald Trump wird Präsident der Vereinigten Staaten

- Lawinenunglück tötet Dutzende, zerstört Hotel in Mittelitalien

- 2016 bricht Wärmerekord als drittes Jahr in Folge

- Russischer Yoga-Lehrer von Terroranklage freigesprochen

Im zweiten Teil des Programms geht es um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog wird jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema ― Konjunktiv II ohne Hilfsverben ― beinhalten; und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Ständig auf Achse sein“.

Jan 27, 2017
News in Slow German - #28 - German Radio for Language Learning
07:48

- Trump nennt NATO „obsolet“ — Besorgnis bei den Mitgliedsländern des Bündnis

- Suche nach vermisstem malaysischem Flugzeug eingestellt

- US-Umweltbehörde vermutet Abgasbetrug bei Fiat Chrysler

- Fußballweltmeisterschaft in Zukunft mit 48 Mannschaften

Im zweiten Teil des Programms geht es um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog wird jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema – Konjunktiv II mit würden und Modalverben — beinhalten; und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redensart: „Auf dem falschen Dampfer sein“.

Jan 20, 2017
News in Slow German - #27 - German news, grammar and idiomatic expressions
07:34

Im ersten Teil unseres Programms werden wir über die Sorge von europäischen Regierungsvertretern vor einer möglichen russischen Beeinflussung der bevorstehenden Wahlen sprechen. Wir werden außerdem über die Entscheidung einer japanischen Versicherungsfirma diskutieren, einige der Angestellten durch künstliche Intelligenz zu ersetzen. Weiter geht es mit einem Bericht von britischen Wissenschaftlern, die festgestellt haben, dass eines der größten Eisschelfe der Antarktis-Halbinsel bald abbrechen könnte, und wir beenden den ersten Teil des Programms mit der 74. Golden Globes-Verleihung, die am Sonntag in Beverly Hills in Kalifornien stattgefunden hat.

- Europäische Regierungsvertreter befürchten Einmischung Russlands in die bevorstehenden Wahlen

- Japanische Versicherungsfirma ersetzt Angestellte durch künstliche Intelligenz

- Gigantischer Eisberg in Antarktis droht abzubrechen

- Golden Globes vermischen Kunst und Politik

Im zweiten Teil des Programms geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog wird jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema — Konjunktiv 1 — enthalten und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Mit jemandem durch dick und dünn gehen“.

Jan 13, 2017
News in Slow German - #26 - German news, grammar and idiomatic expressions
01:03

Heute beginnen wir unser Programm mit einer Diskussion der aktuellen Ereignisse. Wir sprechen über die Twitter-Meldung des zukünftigen amerikanischen Präsidenten zu Nordkoreas Interkontinentalraketen und über einen neuen Google-Algorithmus, der die Suchrangfolge von Webseiten, die den Holocaust leugnen, herabsetzt. Außerdem sprechen wir über das neue „Recht auf Abschalten“, das am 1. Januar in Frankreich in Kraft getreten ist und zum Abschluss diskutieren wir über ein Programm in Finnland, das 2.000 Bürgern ein Einkommen garantiert.

◦Donald Trump: Nordkoreanische Raketen werden Amerika nicht treffen

◦Neuer Google-Algorithmus senkt die Suchrangfolge von Webseiten, die den Holocaust leugnen

◦„Recht auf Abschalten“ tritt in Frankreich in Kraft

◦Finnland gewährt 2.000 Staatsbürgern ein garantiertes Einkommen

Teil des Programms geht es um die deutsche Sprache und Kultur. Unser Grammatikdialog wird jede Menge Beispiele zum heutigen Grammatikthema – dem Imperativ – enthalten, und wir beenden das Programm mit einer neuen deutschen Redewendung : „Blau machen“.

Jan 05, 2017
News in Slow German - #25 - Learn German through current events
09:05

Im ersten Teil des Programms diskutieren wir über die vom UN-Sicherheitsrat am vergangenen Freitag verabschiedete Resolution, in der Israel aufgefordert wird, seine Siedlungsaktivitäten in den besetzten palästinensischen Gebieten zu beenden. Wir sprechen außerdem über den Flugzeugabsturz einer russischen Militärmaschine am Sonntag, bei dem 92 Passagiere ums Leben kamen, darunter 64 Mitglieder des berühmten Alexandrow-Ensembles, dem offiziellen Chor der russischen Armee. Weiter geht es mit einer am vergangenen Donnerstag in der medizinischen Fachzeitschrift Lancet veröffentlichten vielversprechenden Studie. Dort wird berichtet, dass ein hochwirksamer Impfstoff gegen Ebola 2018 erhältlich sein könnte und wir beenden diesen Teil mit dem Tod des britischen Sängers und Songwriters George Michael, der am ersten Weihnachtsfeiertag im Alter von 53 Jahren gestorben ist.

- UNO verurteilt israelische Siedlungen; USA enthalten sich der Stimme

- Absturz eines russischen Flugzeugs fordert 92 Menschenleben, Mitglieder eines berühmten Chors unter den Opfern

- Hochwirksamer Ebola-Impfstoff bald auf dem Markt

- Pop-Ikone George Michael tot

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog enthält eine Menge Beispiele zur heutigen Grammatiklektion - Das Futur (die Zukunft mit dem Hilfsverb werden), und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung — „Alles in Butter“.

Dec 30, 2016
News in Slow German - #24 - Learn German through current events
08:47

Im ersten Teil unseres Programms diskutieren wir über den Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin, bei dem zwölf Menschen ums Leben kamen und viele weitere verletzt wurden. Und wir sprechen über die Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei am Montag in einer Kunstgalerie in Ankara. Anschließend besprechen wir den Plan von Facebook vom vergangenen Donnerstag, mit dem die Verbreitung von falschen Nachrichten über das soziale Netzwerk verhindert werden soll und wir enden mit dem Vorschlag der kubanischen Regierung, die Schulden des Landes bei der Tschechischen Republik zurückzuzahlen ... und zwar in Rum.

- 12 Tote, Dutzende Verletzte bei Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

- Russischer Botschafter in der Türkei in Kunstmuseum in Ankara erschossen

- Facebook kündigt Maßnahmen gegen gefälschte Nachrichten an

- Kuba will Schulden bei Tschechien mit Rum begleichen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog enthält diesmal eine Menge Beispiele zur heutigen Grammatiklektion – Die einfache Vergangenheit (Präteritum) — und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung — „Auf dem Holzweg sein“.

Dec 23, 2016
News in Slow German - #23 - Learn German through current events
07:15

Im ersten Teil des Programms diskutieren wir über die Forderung hochrangiger amerikanischer Regierungsvertreter nach einer Untersuchung der Einmischung Russlands in die Wahlen in den USA. Außerdem sprechen wir über die Zivilbevölkerung in Aleppo, die nach dem Verstoß gegen die Waffenruhe vom Dienstag in der Stadt eingeschlossen ist. Anschließend besprechen wir die Entdeckung eines chinesischen Paläontologen, der einen in Bernstein eingebetteten Dinosaurierschwanz gefunden hat, der mindestens 99 Millionen Jahre alt ist, und wir beenden diesen Teil mit einem Segment über den Tod des legendären amerikanischen Weltraumpioniers und langjährigen Senators John Glenn im Alter von 95 Jahren.

- Aufruf zur Hacker-Untersuchung könnte zu Differenzen mit Trump über Russland führen
- Neues Waffenstillstandsabkommen in Aleppo
- 99 Millionen Jahre alter Dinosaurierschwanz in Bernstein gefunden
- Amerikanischer Weltraumpionier und langjähriger Politiker John Glenn gestorben


Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog hat eine Menge Beispiele aus der heutigen Grammatiklektion - Das Perfekt II (starke Verben und Verben mit sein als Hilfsverb) - und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Klein, aber oho“.

Dec 16, 2016
News in Slow German - #22 - Learn German through current events
08:33

Im ersten Teil des Programms besprechen wir die Wiederholung der Wahlen in Österreich vom Sonntag. Wir sprechen außerdem über den Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi nach dem Referendum vom Sonntag. Anschließend diskutieren wir über das Versprechen der Bürgermeister von vier großen Hauptstädten in der Welt, bis 2025 Dieselfahrzeuge zu verbieten und wir beenden diesen Teil mit dem Ergebnis einer Studie, derzufolge Online-Therapie erfolgreich bei der Behandlung von Schlaflosigkeit eingesetzt werden kann.

- Österreich lehnt rechtspopulistischen Präsidentschaftskandidaten ab

- Italiens Ministerpräsident tritt nach Scheitern von Referendum zurück

- Vier Welthauptstädte planen ein Verbot von Dieselfahrzeugen bis 2025

- Online-Therapie kann bei Schlaflosigkeit helfen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog hat eine Menge Beispiele aus der heutigen Grammatiklektion - Das Perfekt (schwache Verben und unregelmäßige Verben mit „haben“) - und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Schwein haben“.

Dec 09, 2016
News in Slow German - #21 - Learn German through current events
08:28

Wie immer beginnen wir unser Programm mit einem Rückblick und einer Diskussion aktueller Ereignisse aus der vergangenen Woche. In unserem ersten Beitrag sprechen wir über die Ergebnisse der Vorwahlen der Konservativen in Frankreich vom Sonntag. Wir diskutieren über den Tod des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro, der am Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Weiter geht es mit einem Bericht darüber, dass Facebook an der Entwicklung einer Zensursoftware arbeiten soll, um sich Zugang zum chinesischen Markt zu verschaffen. Und wir enden mit einem Beitrag über einen Mann, der sich dazu entschlossen hat, die Ergebnisse der letzten US-Präsidentschaftswahlen bewusst zu ignorieren.
 - François Fillon sichert sich die Nominierung der Konservativen
 - Fidel Castro stirbt und hinterlässt ein kompliziertes politisches Erbe
 - Facebook soll Zensursoftware für Marktzugang in China entwickelt haben
 - US-Amerikaner vermeidet bewusst herauszufinden, wer zum US-Präsidenten gewählt wurde
Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog enthält eine Menge Beispiele für die heutige Grammatiklektion — reflexive Verben im Präsens — und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „In den sauren Apfel beißen“.

Dec 01, 2016
News in Slow German - #20 - Learn German through current events
08:28

Im ersten Teil des Programms besprechen wir die erste Runde der Vorwahlen der Konservativen bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Und wir sprechen über den Widerruf eines Gesetzentwurfs in der Türkei zum sexuellen Missbrauch von Kindern, nachdem es massive Proteste dagegen gegeben hatte. Wir besprechen außerdem die Ergebnisse eines europäischen Berichts über die wachsende Gefahr von Antibiotika-Resistenzen, der am Freitag von Experten veröffentlicht wurde; und wir beenden diesen Teil mit einem Vorfall, der sich in der vergangenen Woche in Toronto, Kanada, ereignete, und bei dem es fast zu einem Zusammenstoß eines Flugzeugs mit einem UFO kam.

- Frankreich wählt Präsidentschaftskandidaten aus dem Mitte-Rechts-Lager

- Türkei zieht Gesetzentwurf zur Legalisierung von sexuellen Übergriffen auf Minderjährige nach Protesten zurück

- Gesundheitsexperten warnen vor einer wachsenden Gefahr durch Antibiotika-Resistenzen

- Zwei Verletzte nach einem Beinahe-Zusammenstoß eines Flugzeugs mit einem mysteriösen Flugobjekt

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog enthält diesmal eine Menge Beispiele zur heutigen Grammatiklektion – Modalverben. Und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Auf die Nerven gehen“.

Nov 24, 2016
News in Slow German - #19 - Learn German through current events
07:33

Im ersten Teil des Programms besprechen wir die wachsende Ungewissheit in Europa über die Zukunft der Europäischen Union. Und wir werden über die Aufhebung des Todesurteils gegen den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Morsi sprechen. Außerdem erinnern wir an einen der ganz großen Sänger, Autoren undDichter, Leonard Cohen, der in der vergangenen Woche gestorben ist, und wir beenden den Nachrichtenteil des Programms mit einer Diskussion über den Singles Day, der in China jedes Jahr am 11. November begangen wird.

- Ungewissheit in der EU nach Trumps Wahlsieg

- Todesurteil gegen Mohammed Morsi aufgehoben

- Legendärer Sänger und Songwriter Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren gestorben

- Junge chinesische Online-Shopper gönnen sich etwas Gutes am Singles Day

Im zweiten Teil wird es um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Unser Grammatikdialog enthält diesmal eine Menge Beispiele aus der heutigen Grammatiklektion trennbare Verben im Präsens. Und wir beenden das heutige Programm mit einer neuen deutschen Redewendung - Scheuklappen haben.

Nov 17, 2016
News in Slow German - #18 - Learn German through current events
06:43

Im ersten Teil des heutigen Programms sprechen wir über das Ergebnis der amerikanischen Präsidentschaftswahlen von 2016. Wir sprechen außerdem über die Entscheidung des ungarischen Parlaments, einen Plan zur Verhinderung der Umsiedlung von Migranten abzulehnen. Weiter geht es mit den Ergebnissen einer Studie, nach der die Entfernung des Wohnorts vom Äquator einen Einfluss darauf haben kann, in welchem Alter Multiple Sklerose (MS) auftritt, und wir beenden diesen Teil mit dem Sieg der Chicago Cubs in der Baseball-World-Series, dem ersten Sieg für die Mannschaft seit 108 Jahren.

- Donald Trump gewinnt die US-Präsidentschaftswahl

- Ungarisches Parlament lehnt einen Bann von Migranten ab

- Entfernung zum Äquator beeinflusst Alter des Auftretens von Multipler Sklerose

- Chicago Cubs gewinnen nach 108 Jahren Baseball-World-Series

Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir über Verben mit Stammwechsel und unregelmäßige Verben sprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Auf dem Teppich bleiben“.

Nov 11, 2016
News in Slow German - #17 - Learn German through current events
08:18

Im ersten Teil des heutigen Programms sprechen wir über die Wiedereröffnung der FBI-Untersuchung von Hillary Clinton's E-Mails nur wenige Tage vor den Wahlen. Wir sprechen außerdem über das Erdbeben der Stärke 6,6 am Sonntag in Mittelitalien. Weiter geht es mit einem deutlichen Preisanstieg bei Apple-Produkten in Großbritannien und wir beenden diesen Teil mit dem am vergangenen Donnerstag auf einer Konferenz geleisteten Schwur des philippinischen Präsidenten Duterte, mit dem Gebrauch von Schimpfwörtern aufzuhören.

- Wiedereröffnung der FBI-Untersuchung von Hillary Clintons E-Mails

- Stärkstes Erdbeben seit 36 Jahren erschüttert Mittelitalien

- Brexit führt zu Preiserhöhungen bei Apple-Produkten in Großbritannien

- Philippinischer Präsident Duterte sagt, Gott hätte ihn aufgefordert, mit dem Fluchen aufzuhören

Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir regelmäßige Verben im Präsens besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den inneren Schweinehund überwinden“.

Nov 04, 2016
News in Slow German - #16 - Learn German through current events
07:36

Im ersten Teil des heutigen Programms besprechen wir den Abriss des Flüchtlingslagers von Calais in Frankreich, der diese Woche begann. Wir sprechen außerdem über die Entscheidung Norwegens, ausländische Truppen im Land zu stationieren. Weiter geht es mit den Ergebnissen einer Studie, die festgestellt hat, dass Mäuse die Schmerzen anderer Mäuse empfinden können, und wir beenden diesen Teil mit Napflix, einem neuen Streaming-Service, der Videos anbietet, die den Zuschauern beim Einschlafen helfen sollen.

- Abriss des Flüchtlingslagers von Calais beginnt

- Probestationierung von US-Truppen in Norwegen

- Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Mäuse den Schmerz ihrer Artgenossen spüren

- „Napflix“ startet mit der Mission, Zuschauer schläfrig zu machen

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir possessive Adjektive besprechen und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Jacke wie Hose“.

 

Oct 28, 2016
News in Slow German - #15 - Learn German through current events
07:46

Im ersten Teil des heutigen Programms besprechen wir die massive Offensive zur Befreiung der Stadt Mossul von der Terrorgruppe IS. Wir diskutieren die umstrittene Entscheidung der österreichischen Regierung, das Geburtshaus von Adolf Hitler nicht abzureißen. Weiter geht es mit der Ankündigung von Präsident Obama aus der vergangenen Woche, bis zum Jahr 2030 Menschen sicher zum Mars senden zu wollen und wir beenden diesen Teil mit einer Diskussion der Entscheidung der Schwedischen Akademie, den Literaturnobelpreis 2016 an den Musiker Bob Dylan zu vergeben.

- Kampf um Rückeroberung der vom Islamischen Staat (IS) kontrollierten Stadt Mossul beginnt

- Kein Abriss sondern kompletter Umbau von Hitlers Geburtshaus

- Präsident Obama will Menschen zum Mars schicken

- Bob Dylan mit Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet

Im zweiten Teil geht es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir den zweiten Teil der Adjektive, genauer, starke Endungen und „Der-Worte“ besprechen, und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Kein Blatt vor den Mund nehmen“.

Oct 20, 2016
News in Slow German - #14 - Learn German through current events
08:49

Im ersten Teil des heutigen Programms werden wir über die Absage des Frankreichbesuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin inmitten der wachsenden Spannungen in Syrien sprechen. Wir sprechen außerdem über die am Dienstag von Samsung Electronics verkündete Entscheidung, die Produktion des Smartphones Galaxy Note 7 einzustellen. Wir sprechen über die gruseligen Clowns, die derzeit in vielen Ländern auftauchen und wir beenden diesen Teil mit der Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Kampagne zur Einführung einer „Zuckersteuer“ auf Softdrinks zu unterstützen, um die Übergewichtigkeit unter Kindern zu bekämpfen.

- Russlands Präsident Putin sagt Frankreichbesuch inmitten wachsender Spannungen um Syrien ab

- Samsung stellt Produktion seines Smartphones Galaxy Note 7 ein

- „Horror-Clown“-Epidemie breitet sich aus

- Weltgesundheitsorganisation unterstützt Steuern auf zuckerhaltige Getränke zur Bekämpfung von Übergewichtigkeit bei Kindern

Im zweiten Teil wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir die schwachen Endungen von Adjektiven sowie Adjektive als Prädikate besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den Teufel nicht an die Wand malen.“

Oct 14, 2016
News in Slow German - #13 - Language learning through current events
08:12

Im ersten Teil des heutigen Programms sprechen wir über das Ergebnis des EU-Flüchtlingsreferendums in Ungarn am Sonntag. Außerdem sprechen wir über die Ablehnung eines historischen Friedensvertrags mit den Rebellen der FARC durch die Bevölkerung von Kolumbien am Sonntag. Weiter geht es mit einer Geschichte über das erste Baby der Welt, das mit der DNA von drei Eltern zur Welt kam und wir enden diesen Teil mit dem Vorhaben eines 30-jährigen New Yorker Aktivisten, den gesamten Müll, den er innerhalb von 30 Tagen erzeugt, mit sich herumzutragen.

- Geringe Wahlbeteiligung in Ungarn macht Referendum zur Umsiedlung von Flüchtlingen ungültig

- Kolumbien lehnt Friedensabkommen mit FARC-Rebellen ab

- Weltweit erstes Baby mit DNA von drei Eltern geboren

- Mann trägt gesamten Müll, den er in 30 Tagen produziert

Im zweiten Teil wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir über den Genitiv sprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Den Ball flach halten“.

Oct 07, 2016
News in Slow German - #12 - Language learning through current events
07:52

Im ersten Teil unseres heutigen Programms sprechen wir über den Tod des ehemaligen israelischen Präsidenten undFriedensnobelpreisträgers Schimon Peres im Alter von 93 Jahren, und wir diskutieren über die erste US-Präsidentschaftsdebatte, die am Montag stattfand.  Weiter geht es mit dem Ergebnis einer Studie, wonach Aktivitätstracker es möglicherweise schwerer machen, Gewicht zu verlieren, und wir beenden diesen Teil mit derVerleihung des 26. Ig-Nobelpreises am vergangenen Donnerstag an der Harvard-Universität.

- Der ehemalige israelische Staatsführer Schimon Peres stirbt im Alter von 93 Jahren

- Hillary Clinton und Donald Trump treffen in ihrer ersten Debatte aufeinander

- Aktivitätstracker können Abnehmen schwerer machen

- Ig-Nobelpreise für die kurioseste Forschung der Welt

Im zweiten Teil wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir Verben besprechen, die den Dativ verlangen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Das ist das Gelbe vom Ei“.

Sep 29, 2016
News in Slow German - #11 - Weekly intermediate language learning program
08:14

Im ersten Teil des heutigen Programms besprechen wir die Verstöße gegen den Waffenstillstand in Syrien. Wir werden auch über die Explosionen in New York und New Jersey vom letzten Wochenende sprechen. Weiter geht es mit Präsident Obamas Ankündigung des ersten Meeresschutzgebietes im Atlantik und wir beenden diesen Teil mit einer Geschichte aus Japan. Dort hat die Regierung die Kosten von Geschenken für Bürger des Landes gesenkt, die hundert Jahre alt werden, da sich deren Anzahl dramatisch erhöht hat.

- USA und Russland versuchen, den fragilen Waffenstillstand in Syrien zu retten

- Mutmaßlicher Bombenattentäter von New York und New Jersey angeklagt

- Präsident Obama schafft das erste Meeresschutzgebiet im Atlantik

- Japan ändert Geschenke für seine Hundertjährigen, um Kosten zu sparen

Im zweiten Teil wird es, wie immer, um die deutsche Sprache und Kultur gehen. Im Grammatik-Abschnitt unseres Programms werden wir die Dativpräpositionen besprechen, und wir beenden unsere Sendung mit einer neuen deutschen Redewendung: „Die Nase voll haben“.

Sep 23, 2016