radioWissen

By Bayerischer Rundfunk

Listen to a podcast, please open Podcast Republic app. Available on Google Play Store.


Category: Science

Open in Apple Podcasts


Open RSS feed


Open Website


Rate for this podcast

Subscribers: 2851
Reviews: 5


 Dec 22, 2020


 Nov 14, 2020

Alfons
 Aug 17, 2020
gute Themen

Urs Wullschleger
 May 2, 2020
Top Serie und gut fundiert...

Tokhra
 Jul 19, 2018
Informativ, mit vielen Themen. Anschaulich aufbereitet.

Description

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

Episode Date
Glückshormone - Komplexe Botenstoffe mit viel Wirkung
00:22:52
Sauer macht lustig, Schokolade macht glücklich, Sport macht euphorisch. Hinter diesen Volksweisheiten stecken ein bisschen Wahrheit - und vor allem: Glückshormone. Was bewirken sie? Und wo wird ihnen zu viel Einfluss nachgesagt? Können wir uns mit Ernährung, Bewegung oder auch Lachen glücklich machen?
Sep 24, 2021
Der Kuss - Biologie einer Liebkosung
00:22:45
Küssen ist wunderbar. Es kann aber auch irgendwie eklig sein - jedenfalls, wenn man daran denkt, dass man dabei Speichel austauscht. Doch Küssen ist sogar gesund. Das sagen zumindest Kussforscher, sogenannte Philematologen. Ein Training für das Immunsystem, die Muskeln und - die Nerven. (BR 2018)
Sep 24, 2021
Robin Hood - Die Legende vom edlen Räuber
00:22:12
Wer war Robin Hood? Ein edler Gesetzloser oder nur die Verkörperung der Sehnsucht nach sozialer Gerechtigkeit, ein Traum von der großen Freiheit in den Wäldern? Greifbar ist lediglich der Widerhall seiner Geschichte in zahllosen Balladen und Bühnenspielen. Eine faszinierende Spurensuche über die Jahrhunderte hinweg. (BR 2015)
Sep 24, 2021
Hamelns verschwundene Kinder - Der Zauber des Rattenfängers
00:23:06
Auf der ganzen Welt wird die Sage vom Rattenfänger von Hameln erzählt. Von Amerika bis China ist sie Schullektüre. Dass die Sage einen wahren Kern hat, ist unbestritten. Doch was geschah damals wirklich in Hameln? Die historische Spurensuche führt zurück ins Mittelalter. (BR 2017)
Sep 24, 2021
Mammut & Co - Die Megafauna der letzten Eiszeit
00:23:12
Warum sind Mammuts, Säbelzahntiger und Wollnashorn ausgestorben? Waren es die Temperaturen oder war es der Mensch? Weltweit wird das Schicksal der damaligen Megafauna erforscht. Im tauenden Permafrostboden kommen nun neue Erkenntnisse zutage. Vielleicht können wir die Riesen bald zu neuem Leben erwecken.
Sep 23, 2021
Die kleine Eiszeit - Eine Kälteperiode und ihre Folgen
00:19:41
Missernten, die zu katastrophalen Hungersnöten führten; Packeis, das ganze Zivilisationen von der Außenwelt isolierte: In kaum einer Phase seit ihrem Bestehen hatte die Menschheit so sehr mit den Folgen kühlen Klimas zu kämpfen wie in der "Kleinen Eiszeit" von Anfang des 15. bis Mitte des 19. Jahrhunderts. (BR 2017)
Sep 23, 2021
Die Geschichte der Wanderarbeiter - Suche nach einer Perspektive
00:22:01
Die Globalisierung hat dem Phänomen der Wanderarbeiter neuen Schwung verliehen. Aber die Wanderarbeiter sind kein neues Phänomen. Schon die Arbeiter, die im Alten Ägypten die Pyramiden bauten, kamen aus dem ganzen Land und lebten nur zeitweilig nahe der Baustelle.
Sep 23, 2021
Nepal - Vielfalt der Religionen
00:21:51
Nepal ist einzigartig. Das gilt für die Landschaft, aber auch für die Kulturen und Traditionen der zahlreichen Volksgruppen des Landes - und es gilt für die unterschiedlichen Religionen. (BR 2012)
Sep 22, 2021
Der 14. Dalai Lama - Göttliches Mitgefühl und irdische Politik
00:23:23
Der 14. Dalai Lama ist weltweit zu einer Ikone für den Buddhismus geworden. Er steht aber auch für den friedlichen Einsatz der Tibeter für ihr Land, das die Volksrepublik China beansprucht. Die Sendung zeichnet seinen Weg vom Bauernsohn über das Mönchsdasein bis zum Friedensnobelpreisträger nach.
Sep 22, 2021
Verbote verboten? - Über das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit
00:22:41
Freiheit und Sicherheit sind Grundwerte, die in Konflikt geraten können. Corona und die Klimakrise haben das deutlich gemacht. Wie definiert der moderne Mensch sich und diese Werte, und wie sehr sind sie historisch bedingt und wandelbar? Lässt sich das Spannungsverhältnis auflösen?
Sep 22, 2021
Gehorsam - Zwischen Pflichtgefühl und Hörigkeit
00:23:01
Gehorsam aus Einsicht oder blinder Hörigkeit? Die Beantwortung dieser Frage entscheidet über Mündigkeit oder kritiklosen Herdentrieb. Und Gehorsam hat viele Gesichter! Die Pandemie hat gezeigt: Gehorsamkeit muss nicht Kapitulation des eigenen Denkens bedeuten, sondern sie kann überlebensnotwendig sein.
Sep 22, 2021
Die Stalinallee - Prachtboulevard für Arbeiter
00:22:41
Sie ist nicht nur eine Straße, sie ist ein Symbol: die Stalinallee in Ostberlin, die heute (wieder) Frankfurter Allee heißt, spiegelt die Chancen und das Scheitern der DDR wider. Die sozialistischen Wohnpaläste, die dort Anfang der 50er-Jahre entstanden, sollten allen damals nur möglichen Komfort bieten. (BR 2014)
Sep 22, 2021
Claude Cahun - Androgyne Selbstinszenierung
00:23:32
Die französische Fotografin und Autorin Claude Cahun (1894-1954) war Meisterin der Selbstinszenierung und Maskerade. Ihr Lebensprojekt: Die Auflösung festgeleg-ter Kategorien, die Erforschung von Differenz und die Lust am Spiel mit dem eigenen Ich.
Sep 21, 2021
Salvador Dalí - Künstler und Provokateur
00:23:07
Er war berühmt für seinen Schnurrbart wie für seine exzentrischen Auftritte: Der spanische Künstler Salvador Dalí liebte es, sein Publikum zu schockieren - ideale Voraussetzungen für seine Aufnahme bei den Pariser Surrealisten. (BR 2019)
Sep 21, 2021
Vulkanismus - Von Lava und Magma
00:19:27
Vulkane sind majestätisch, faszinierend und geheimnisvoll. Sie zeigen, welch gewaltige Kräfte im Erdinnern brodeln. Werden diese Kräfte frei, kann es an vielen Orten der Welt zu Naturkatastrophen kommen. (BR 2010)
Sep 21, 2021
Vulkane in Deutschland - schlafende Riesen
00:22:23
Lavaströme, Glut- und Aschewolken - Vulkane können zerstörerische Kraft entfalten. In Europa befinden sich die meisten Vulkane in Island und Italien. Doch auch in Deutschland, besonders in der Eifel, beobachten Wissenschaftler Anzeichen aktiven Vulkanismus. (BR 2020)
Sep 21, 2021
Juliette Greco - Chanson-Legende und Schauspielerin
00:22:51
Die "grande dame de la chanson, die Muse der französischen Existentialisten: Juliette Gréco. Chansons wie "Je suis comme je suis", "Bonjour, tristesse" oder "Déshabillez-moi"" machten sie zum Star. Nicht nur als Sängerin, auch als Schauspielerin zählte sie zu Frankreichs größten Künstlerinnen.
Sep 21, 2021
Miles Davis - Kind of Blue
00:22:15
Man nannte ihn Prince of Darkness, wegen seines introvertierten, vibratolosen Trompetenspiels, das der Inbegriff von Coolness wurde. Mit "Kind of Blue" spielte Miles Davis das meistverkaufte Album der Jazzgeschichte ein - es wurde über sechs Millionen mal verkauft. (BR 2018)
Sep 21, 2021
Max von Pettenkofer - Der "Vater der Hygiene"
00:20:35
Der Chemiker, Pharmazeut und Pionier der Hygiene Max von Pettenkofer gilt bis heute als einer der brillantesten Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts. Er hat nicht nur die Grundlagen erforscht, unter welchen Bedingungen Menschen gesund bleiben, sondern auch für die nötige Infrastruktur gesorgt, dass Krankheiten sich nicht ausbreiten können. Er war ein Multitalent, das interdisziplinär dachte und experimentell arbeitete.
Sep 20, 2021
Die Cholera in Bayern - Eine Pandemie des 19. Jahrhunderts
00:23:34
Im 19. Jahrhundert raffte die Cholera fast die Hälfte derer hin, die erkrankten. Choleraleugner glaubten zunächst an eine Vergiftung durch die Eliten, und es kam zu Aufständen. 1836 erreichte die Seuche über Mittenwald erstmals auch Bayern. Hier begegnete man der noch unverstandenen Gefahr mit durchaus brauchbaren Ideen.
Sep 20, 2021
Das Vielvölkerreich im Osten - Russland und die Sowjetunion
00:23:55
Seit dem 16. Jahrhundert hatte Russland eine aggressive Expansionspolitik betrieben und erstreckte sich von Polen bis zum Pazifik, vom Eismeer bis in die heutige Nord-Türkei. Unterschiedlichste Ethnien und Nationalitäten wurden so zu Untertanen des Zaren. Bis heute hat das viele Konfliktherde geschaffen.
Sep 20, 2021
Der Kampf um Zentralasien - The Great Game
00:23:11
"Great Game" - "Großes Spiel" nannten im 19. Jahrhundert britische Kolonialherren das Ringen um die Macht in Zentralasien. Tatsächlich handelt es sich um kein Spiel oder Sportturnier, sondern um eine Serie blutiger Kriege. Die Auswirkungen dieser Auseinandersetzungen sind bis heute spürbar.
Sep 20, 2021
Der Rücken - Faszinierendes Gerüst mit viel Aua
00:22:31
Die angebliche "Krönung der Schöpfung" läuft aufrecht. Ein starker Rücken mit Wirbelsäule und Muskulatur macht es dem Menschen möglich. Aber er ist auch anfällig für eine Fülle von Beschwerden: Verspannungen, Fehlstellungen bis hin zu Bandscheibenvorfällen.
Sep 17, 2021
Rhemua - ein Begriff, viele Krankheiten
00:21:45
Steife, geschwollene Gelenke, schmerzende Muskeln und Sehnen - Rheuma macht den Körper unbeweglich. Dabei ist Rheuma nicht eine Krankheit, sondern ein Name für mehr als 100 verschiedene Erkrankungen. Heilen lässt sich Rheuma nicht, aber mit verschiedenen Methoden die Schmerzen lindern.
Sep 17, 2021
Smalltalk - Schmierstoff im sozialen Getriebe
00:23:01
Smalltalk genießt zu Unrecht einen schlechten Ruf. Forscher wissen: das kleine Gespräch ohne großen Inhalt erfüllt eine wichtige soziale Funktion. (BR 2019)
Sep 15, 2021
Der soziale Umgangston - Einfach unsäglich?
00:22:28
Pöbeleien und Shitstorms anstelle von Debatten und ernsthaften Argumenten: Der soziale Ton scheint zu entgleisen. Was sagt das veränderte Kommunikationsverhalten über unsere Gesellschaft aus, über die Grundfesten unserer Demokratie?
Sep 15, 2021
Hautveränderungen - Muttermal, Altersfleck, Warzen
00:22:19
Fast jeder Mensch hat Muttermale, Altersflecken und Warzen. Sie sind ein Zeichen dafür, wie sich die Haut im Laufe des Lebens verändert. Wie altert unser äußerstes Organ? Und wovon hängt es ab, wann und wie viele solcher Hautveränderungen auftreten? (BR 2019)
Sep 15, 2021
Allergietests - Warum das Immunsystem verrückt spielt
00:23:20
Pollen, Hausstaub, Metalle und auch Nahrungsmittel. All diese Stoffe können allergische Reaktionen beim Menschen hervorrufen. Wer eine Allergie hat, sollte wissen, welcher Stoff die Beschwerden verursacht. Nur dann kann man diese Substanz meiden. Deshalb sind Allergietests nötig, die manchmal Detektivarbeit sind. (BR 2018)
Sep 15, 2021
Im Grunde gut? - Das Menschenbild im Wandel
00:22:44
Ist der Mensch im Grunde gut oder schlecht? Eine Frage, die nicht nur die Philosophie seit Jahrhunderten beschäftigt. Letztlich dient ihre Beantwortung immer auch der Legitimation von Macht. Muss man den Mensch mit Regeln zähmen oder ihm Gelegenheit geben sein grundsätzlich kooperatives Wesen entfalten zu können?
Sep 15, 2021
Der Philosoph Thomas Hobbes - Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf
00:20:54
Kaum ein Werk der Staatsphilosophie ist für die Demokratien der Moderne so bestimmend wie die Schrift "Leviathan", erschienen 1651. Verfasst hat sie der britische Philosoph Thomas Hobbes (1588-1679). "Der Mensch ist des Menschen Wolf", so lautet eine der spektakulären Thesen des Buches. Was aber meint er damit wirklich? (BR 2009)
Sep 15, 2021
Rio Reiser - Der König von Deutschland
00:23:09
Rio Reiser war Stimme und Songschreiber von Ton Steine Scherben, der West-Berliner Agitrockband, die begann, Rockmusik mit deutschen Texten zu verbinden. Als Solo-Künstler war er einer der führenden Vokalisten des sog. Deutschrock.
Sep 14, 2021
Ludwig Thoma - Erfolg und Fall eines Populisten
00:24:12
Ludwig Thoma, bayerischer Volksdichter und Komödienschreiber wird am Ende seines Lebens zum wüsten Agitator und Autor antisemitischer Hetzartikel. In Miesbacher Anzeiger veröffentlicht er nach dem ersten Weltkrieg Pamphlete, die bis heute sein Ansehen als großen Naturalisten bayerischer Sprache überschatten.
Sep 14, 2021
Dante Alighieri - Die Göttliche Komödie
00:22:46
Mörderische Ungeheuer, feurige Abgründe, eisige Seen: Keiner hat die Hölle so fantasievoll ausgeschmückt wie Dante Alighieri. Doch die unerbittliche Tortur hat System: Alle Strafen, die die Verdammten dort erleiden, entsprechen exakt ihren jeweiligen Vergehen auf der Erde (BR 2012)
Sep 14, 2021
Benvenuto Cellini - der feinsinnige Mörder
00:23:09
Der Renaissancekünstler Benvenuto Cellini erschuf Meisterwerke, ob Salzfass für den König oder Bronzestatue für Florenz. Und dazu log und stahl, missbrauchte und mordete er - wie ein gewöhnlicher Verbrecher. (BR 2018)
Sep 14, 2021
Urmutter der Mexikaner - Malinche
00:21:57
Nach einem Kampf mit den Maya erhielt der spanische Eroberer Cortés eine Aztekin als Friedenstribut: Malinche. Bis heute wird sie als Urmutter der Mexikaner verklärt, aber auch als Verräterin verurteilt. (BR 2014)
Sep 13, 2021
Die Fuggerei in Augsburg - Die älteste Sozialsiedlung der Welt
00:22:05
Mieten zum Spottpreis und tägliche Gebete für den Stifter und seine Nachkommen. Mit diesem Konzept gründete 1521 Jakob Fugger, "der Reiche" seine berühmte Sozialsiedlung in Augsburg - die Fuggerei.
Sep 13, 2021
Coburg - Per Abstimmung zu Bayern
00:23:34
Zum neu geschaffenen Thüringen oder zum alteingesessenen Bayern? 1919 müssen die Bewohner des ehemaligen Fürstentums Sachsen-Coburg-Gotha sich entscheiden! Die Coburger wählen den Beitritt zu Bayern und bilden damit den jüngsten Gebietszuwachs des Freistaates.
Sep 13, 2021
Nürnberg kommt zu Bayern - Das Ur-Trauma von 1806
00:22:39
1806 wird Nürnberg Teil des Königreichs Bayern. Die alte Reichsstadt verliert damit ihre Eigenständigkeit und muss sich dem Diktat Münchens unterwerfen. 1806 beginnt damit aber auch der Wandel Nürnbergs - zur modernen Industriestadt.
Sep 12, 2021
Symbiosen - Vom Miteinander in der Natur
00:23:09
Symbiosen sind ein Prinzip des Zusammenlebens verschiedener Arten von Lebewesen. Es dient dem Überleben und funktioniert nur dann, wenn beide Partner einen Nutzen daraus ziehen. Auch der Mensch ist ein Teil dieser Symbiose, denn ohne Lebensgemeinschaften würden wir nicht überleben. (BR 2018)
Sep 10, 2021
Der Biologe Edward O. Wilson - Ein Leben für die Artenvielfalt
00:23:09
Der Verlust der Artenvielfalt gilt heute neben dem Klimawandel als eine der wichtigsten Bedrohungen für unser Überleben auf dem Planeten Erde. Edward O. Wilson ist einer der wichtigsten Streiter für die Biodiversität - ein Biologe, der im Alter vom Wissenschaftler zum Aktionisten geworden ist.
Sep 10, 2021
Was bleibt von Darwin - Forschung zur Evolution heute
00:22:38
-Von moderner Evolutionsbiologie würde Charles Darwin kein Wort verstehen. Gene waren ihm unbekannt. Mutationen erst recht. Und dennoch: Seine Evolutionstheorie ist nach wie vor gültig. Aber sie wird ergänzt und stetig erweitert.
Sep 09, 2021
Bärtierchen - Die knuffigen Überlebenskünstler
00:22:42
Bärtierchen halten extreme Hitze und Kälte aus, überleben radioaktive Strahlung und ätzende Lösungsmittel. Welche Gene machen die Winzlinge so widerstandsfähig? (BR 2019)
Sep 09, 2021
Elektromobilität - Neuer Trend mit langer Geschichte
00:22:38
Wir stecken mitten in einer Mobilitäts-Revolution: Elektroautos, Flugtaxis, Schiffe mit Batterieantrieb. Doch vieles, was uns neu vorkommt, hat eine Geschichte, die bis weit ins 19. Jahrhundert zurückreicht. (BR 2019)
Sep 09, 2021
Wie das Wasser in die Stadt kam - Gänsewein und Überlebenselixier
00:20:52
Hahn auf - Wasser marsch! So geht das heute. Doch bis zur systematischen Wasserversorgung in den Städten war es ein langer und oft auch gefährlicher Weg. Quellen, Bäche, Brunnen - Die Kraft des Wassers prägt nicht nur Ortsbilder und Landschaften, sondern auch ganze Zivilisationen. (BR 2016)
Sep 09, 2021
Berggeister - Alte Kulte und hohe Berge
00:22:29
Auf den Bergen wohnt die Freiheit und in den Bergen hausen die Geister. Ein besonderer Platz für diese Fabelwesen scheint der Untersberg im Berchtesgadener Land zu sein. (BR 2017)
Sep 08, 2021
Philosophie der Berge - Von Höhen und Tiefen
00:22:08
Berge! Diese gewaltigen, ehrfurchtgebietenden und rätselhaften Phänomene der Natur! Sie haben Religionen, Mythen und Philosophien bewegt und beeinflusst. Was geben uns Berge zu denken? Was lehren und erzählen sie uns? (BR 2019)
Sep 08, 2021
Wer bin ich, woher komme ich? Die Sehnsucht nach Herkunft
00:22:26
Manche Menschen leiden, weil sie adoptiert oder in einer Babyklappe abgelegt wurden, das Produkt einer Samenspende sind oder die Vorfahren ermordet wurden. Warum ist das so schwierig für sie - selbst wenn sie von wohlwollenden, zugewandten Menschen großgezogen wurden? (BR 2020)
Sep 08, 2021
Tiefenzeit - Vergangenheit und Zukunft wiederentdecken
00:23:24
Wir leben scheinbar nur im Jetzt, vergessen die lange Geschichte und ihre Bedeutung für die Zukunft. Wie können wir aus der Geschichte der Menschheit wirklich lernen, um die Zukunft der Erde zu sichern oder lebenswerter zu machen? (BR 2018)
Sep 08, 2021
The King - Elvis Presley
00:23:08
Nach seinem Erscheinen war in der Pop-Kultur nichts mehr so wie früher. Seine Musik durchbrach Rassenschranken und sein Hüftschwung die damals verknöcherten Moralvorstellungen. Der Beginn von Jugendkultur. (BR 2015)
Sep 07, 2021
Die Bravo - Starschnitt, Sextipps und Fotostories
00:21:22
Die "Bravo" galt als "Bibel der Jugend" und klärte ganze Generationen auf: Die verehrten Idole gab es als Starschnitt im Heft, auf heikle Fragen wusste Dr. Sommer eine Antwort, der Bravo- Otto war der Oscar der deutschen Jugend. Im Rentenalter hat das berühmte Heft als "Zentralorgan der Teenager" seine Aura scheinbar eingebüßt.
Sep 07, 2021
Johann Sebastian Bach Genie mit Langzeitwirkung
00:20:12
Johann Sebastian Bach, Superstar. Für uns ist er einer der Titanen der Musik, ein Denkmal, das die Jahrhunderte unbeschadet überdauert hat. Das Bild trügt, denn die weltweite Popularität des Thomaskantors ist ein Phänomen, das sich erst posthum einstellte.(BR 2012)
Sep 07, 2021
Die Orgel - Die Königin der Instrumente
00:22:27
Schon im alten Griechenland spielten Musiker auf Orgeln. Im Mittelalter hielt die Orgel in europäischen Kirchen Einzug. Seitdem hat jede Epoche und jedes Land in Europa eine ganz spezielle Orgelkultur herausgebildet und die Instrumente sind von bescheidenen Begleithilfen für den Choralgesang zu klanglichen Gesamtkunstwerken herangewachsen. (BR 2010)
Sep 07, 2021
Frauenstimmrecht in der Schweiz - Der lange Weg zur Wahlurne
00:22:47
50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz: Ganz schön spät! Erst 1971 wurde die öffentliche Gleichstellung der Geschlechter gegen viele Widerstände durchgesetzt. Warum waren die Schweizer Männer - und sogar viele Frauen - so lange gegen die politische Teilhabe von Schweizerinnen?
Sep 06, 2021
Die Ukraine seit 1914 - Ein Staat sucht sich selbst
00:24:20
Die Ukraine ist ein junger Staat im Osten Europas mit einer turbulenten, leidvollen Geschichte. Ist das Land zerrissen zwischen Ost und West? Oder ein modernes multiethnisches Staatsgebilde? Die Deutung der Vergangenheit beeinflusst, wie die Ukraine heute gesehen wird.
Sep 06, 2021
Der 11. September - die Folgen von 9/11
00:23:45
Der 11. September 2001 gilt als der folgenreichste Terroranschlag der Weltgeschichte, mit fast 3000 Todesopfern. Die Anschläge stufte die US-Regierung als Kriegsakt ein und reagierte in den Folgejahren selbst mit mehreren Kriegen, die dem Ansehen der USA in der Welt schadeten und der Beziehung zu den Bündnispartnern einen gehörigen Stresstest unterzogen.
Sep 06, 2021
Terrorismus - Die lange Geschichte eines Schreckens
00:22:08
Spätestens mit den Anschlägen vom 11. September 2001 ist Terrorismus zu einem der Schlagwörter unserer Zeit geworden. Doch was macht dieses Phänomen eigentlich aus? Wann begann es, und wie hat es sich verändert? Eine Spurensuche in der langen Geschichte des Terrors. (BR 2017)
Sep 06, 2021
Der Mordparagraf 211 StGB - Ein Tatbestand im Wandel der Zeit
00:23:25
Eiskalte Killer, die auf ihr wehrloses Opfer einstechen oder Pistolenschüsse abfeuern. - So in etwa sehen meistens unsere Vorstellung von der schwersten Straftat im deutschen Strafrecht aus: dem Mord. Doch wann ist ein Mord eigentlich ein Mord? Die Antwort auf die Frage stammt bis heute aus dem Nationalsozialismus. Auch deswegen ist der Mord-Paragraf 211 StGB heute umstritten.
Sep 03, 2021
Das Rotkehlchen - Klein, aber unerschrocken!
00:23:40
Klein, mit großen Knopfaugen und hellroter Brust. Das Rotkehlchen bezaubert die Menschen und wurde seit alters her als "reiner Vogel" verehrt. Dabei ist es viel mehr als nur putzig. Mit seinen 16 Gramm Körpergewicht strotzt das Rotkehlchen vor Selbstbewusstsein und ist mitunter ein richtiger Rowdy.
Sep 02, 2021
Vom Bettelruf zur Bravour-Arie - Warum Vögel singen
00:22:20
Vögel singen: Von der Drossel bis zur Meise, von der Lerche bis zur Nachtigall. Aber warum eigentlich? Forscher versuchen diese Frage seit Jahrzehnten zu beantworten - haben sie aber bis heute nicht endgültig geklärt. (BR 2019)
Sep 02, 2021
Kinderehen - zur Heirat gezwungen
00:23:39
Rund 650 Millionen Mädchen und junge Frauen weltweit sind von Kinderehen betroffen. Nach Schätzungen des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen gehen jedes Jahr rund 12 Millionen Mädchen unter 18 Jahren eine Ehe ein. Durch die wachsende Armut während der Corona-Pandemie kam und kommt es noch häufiger zu Eheschließungen unter Minderjährigen als zuvor.
Sep 01, 2021
Die Hochzeit - Riten und Bräuche ums Fest
00:22:29
Auch im 21. Jahrhundert ist das Hochzeitsfest durchdrungen von Bräuchen. Da wird das Brautpaar beim Verlassen des Standesamtes mit Reis beworfen, am Auto, das Braut und Bräutigam in die Flitterwochen bringt, hängen Schuhe, und beim Polterabend am Tag vor der Eheschließung wird altes Porzellan zerscherbelt. Allein schon die Vielzahl dieser Bräuche zeigt die Bedeutung, die man auch heute noch der Hochzeit als "rite de passage" zumisst, also als Übergangsritual, das die Betroffenen in den Zeitabschnitten ihrer Biographie begleitet.
Sep 01, 2021
Jüdische Philosophie - Von Philon von Alexandria bis heute
00:25:39
Ein Philosoph hinterfragt alles - auch die Religion. Wie hielten es die "jüdischen Philosophen" mit ihrem Glauben? Ging es ihnen darum, das Judentum philosophisch zu erklären? (BR 2019)
Sep 01, 2021
Lou Andreas-Salomé - Auf Augenhöhe mit Nietzsche, Rilke, Freud
00:23:54
Mehr als nur Muse großer Männer: Lou Andreas-Salomé war eine eigenständige Philosophin, Literatin und Psychoanalytikerin, die männliche Geistesgrößen ihrer Zeit mit ihren Gedanken wesentlich bereicherte. In der Deutung der modernen Frau nimmt sie eine rätselhafte Position ein, dennoch führte sie ein emanzipiertes Leben.
Sep 01, 2021
Synthesizer und Co - Elektronische Musikerzeugung
00:22:14
Der Synthesizer: Heute hauptsächlich in der Pop-Musik benutzt, war er ursprünglich Instrument der experimentellen klassischen Musik. Der Synthesizer für jedermann kam erst in den 1960er Jahren auf den Markt. (BR 2019)
Aug 31, 2021
Erich und Margot Honecker - "In unserer DDR..."
00:24:12
Die Honeckers: Sie prägten den Staatssozialismus der DDR. Dabei verloren sie zu-nehmend den Kontakt zum Volk und verweigerten sich der Reformpolitik von Michail Gorbatschow. Im Winter 1989 wurden sie zum Rücktritt gezwungen. (BR 2019)
Aug 30, 2021
Der Hering - Silber des Meeres
00:22:33
Ohne den schmackhaften und sehr gesunden Hering wäre die Geschichte Europas wohl anders verlaufen. Mehr als 50 verschiedene Arten dieses in großen Schwärmen vorkommenden Fisches schwimmen in den Weltmeeren. (BR 2014)
Aug 26, 2021
Fische - Die unterschätzten Lebewesen
00:22:10
Fische stumm und dumm? Von wegen: Fische denken, fühlen und sind sich ihrer selbst bewusst. Thesen und Erkenntnisse aus dem Bestseller 'What a Fish Knows' von und mit dem Verhaltensbiologen Jonathan Balcombe. (BR 2017)
Aug 26, 2021
Glück beginnt im Kopf - Erkenntnisse der Neurobiologie
00:21:57
Glück beginnt im Kopf, das steht für Hirnforscher inzwischen fest. Trotzdem ist Glück aber nicht nur Glückssache: Es lässt sich auch aktiv beeinflussen. Vorausgesetzt, man weiß, was Glück überhaupt ist. (BR 2018)
Aug 26, 2021
Efeu - Rankende Fakten zu einem Immergrün
00:19:53
Efeu, eine Kletterpflanze, ist fälschlicherweise als Würgepflanze verrufen. Richtig aber ist: Efeu ist giftig. Trotzdem können bestimmte Extrakte richtig angewandt heilende Wirkung entfalten. (BR 2017)
Aug 26, 2021
Stufen des Bewusstseins - Trance, Meditation, Schlaf, Hypnose
00:23:01
Unser Gehirn ist in der Lage, zwischen verschiedenen Bewusstseinszuständen hin und her zu wechseln. Wachheit und Schlaf stellen sich von selbst ein - Trance und Hypnose erfordern in der Regel ein mentales Training. (BR 2019)
Aug 26, 2021
Kannibalismus - Warum Menschen Menschen essen
00:21:58
Mehr als nur Hunger und Verbrechen: Als der Biologe Bill Schutt sich mit der Geschichte des Kannibalismus befasst, stellt er fest: Menschen zu essen ist nicht so ungewöhnlich, wie wir denken. Lange war es sogar in Europa geläufig. Und das ist es in Teilen der westlichen Welt bis heute noch.
Aug 25, 2021
Moderne Mythen - Zu gut, um falsch zu sein
00:22:56
Der moderne Mensch denkt, er sei rational und aufgeklärt. Dennoch halten sich viele Mythen, die wie früher die Märchen mündlich weiter überliefert werden. Und niemand entlarvt diese Mythen als unwahr. Vielmehr kommen sie als klare wissenschaftliche Fakten oder als geschichtliche Tatsachen daher. (BR 2011)
Aug 25, 2021
Der Schrebergarten - Idylle im Kleinformat
00:21:27
Klein aber mein. Der Schrebergarten ist für viele Millionen Menschen eine eigene Oase inmitten der Großstadt, Hort der Erholung und schöpferischer Aktivität. (BR 2017)
Aug 25, 2021
Irmgard Keun - Das literarische Fräuleinwunder
00:22:11
Sie gab dem Heer junger Sekretärinnen eine freche frische Stimme. Irmgard Keuns Großstadt-Romane "Gilgi - eine von uns" und "Das kunstseidene Mädchen" zählten zu den bekanntesten Büchern der späten Weimarer Republik.
Aug 24, 2021
Amelia Earhart - Die tragische Heldin der Lüfte
00:20:44
Amelia Earhart überflog als erster Mensch den Pazifik zwischen Hawaii und Kalifornien. In den USA galt die Rekordfliegerin als Idol. Die Bestürzung war groß, als sie auf ihrem letzten Flug spurlos verschwand.
Aug 23, 2021
Otto Lilienthal - Die Eroberung der Luft
00:22:03
Otto Lilienthal steht im Sommer 1891 auf einer Sanddüne nahe Potsdam mit einem selbstgebauten Hängegleiter, nimmt Anlauf - und gleitet 20 Meter durch die Luft, bevor er sicher landet. Ein Meilenstein in der Technikgeschichte. (BR 2013)
Aug 23, 2021
Mundgerecht - Zunge, Zähne, Lippen
00:22:29
Sie misst für gewöhnlich nicht mehr als neun Zentimeter - und ist doch ein Muskelpaket: Die Zunge. Beim Schlucken drückt sie mit einer Kraft von zwei Kilogramm nach oben - und das rund 2.000 Mal am Tag. (BR 2014)
Aug 19, 2021
Sprachentwicklung mit Hürden - Legasthenie und Dysgrammatismus
00:23:09
Nur wenige Jahre nach dem ersten Schrei können Kinder ihre Muttersprache fast fehlerfrei sprechen. Aber nicht immer verläuft die Sprachentwicklung wie sie sollte. Experten sehen Gendefekte als Ursache. Und: Diagnostizierte Sprachentwicklungsstörungen nehmen zu. Und auch dafür gibt es Erklärungsansätze.
Aug 19, 2021
Mandala - Abbild des Universums
00:23:02
Mandalas üben auf den Betrachter eine eigenartige Faszination aus. Im Buddhismus sind Mandalas keine Wohlfühl-Accessoires, sondern Symbol für ein Weltensystem, das in der rituellen Praxis große Bedeutung hat. Im tibetischen Buddhismus gibt es unsichtbare Varianten wie ein inneres oder ein geheimes Mandala. (BR 2015)
Aug 18, 2021
Der Kreis - Mehr als nur eine Form
00:23:06
Morgenkreis, Freundeskreis, Jahreskreis - der Kreis spielt in unserer Kultur eine besondere Rolle - und das schon seit Urzeiten. Menschen wählen den Kreis, um zu feiern, zu verhandeln, auch um Kämpfe auszutragen. Politische Abkommen werden häufig am berühmten "runden Tisch" verhandelt. Warum ist das eigentlich so?
Aug 18, 2021
Die deutsche Sprache - Deutsch und seine lange Geschichte
00:21:30
Deutschland ist das einzige europäische Land, in dem sich die Bevölkerung nach der Sprache betitelt hat und nicht nach dem Land. Deswegen ist die Geschichte der Deutschen Sprache auch immer eine Geschichte Deutschlands. Doch die Frage "wie" und "was" gesprochen wird, war aber auch immer ein Politikum.
Aug 18, 2021
Die Geschichte des Bildungsbügertums - Wissen als Währung
00:22:18
"Bildungsbürger" - heute wird dieses Wort oft abschätzig gebraucht, einst galt es als reine Definition. Wie entstand im 18. Jahrhundert die Gesellschaftsschicht des Bildungsbürgertums? (BR 2016)
Aug 18, 2021
Die Postmoderne - Spiel mit der literarischen Tradition
00:23:08
Was kann nach den genialen Innovationen der literarischen Moderne noch folgen? Die Postmoderne. Mit einer ganz eigenen Spielfreude mit literarischer Tradition, fantastischer Kreation und massenwirksamen Texten wie Patrick Süskinds "Das Parfum" oder Michael Endes "Die Unendliche Geschichte".
Aug 17, 2021
Heinz G. Konsalik - Ressentiments und Ruhm
00:23:34
"Der Arzt von Stalingrad", laut Heinz G. Konsalik, ein "Tatsachenroman", strotzt vor warmherziger Stabsärzte, unschuldig-hilfsbereiter Landser, leidenschaftlich-brutaler Russen. Mit seinen von rassistischen, sexistischen Klischees triefender Trivialliteratur erreichte der Schriftsteller ein Millionenpublikum - aber warum?
Aug 17, 2021
Die Bagdadbahn - Durch die Schluchten des Taurus
00:22:47
Im Oktober 1903 wurde der Bau der Bagdadbahn in Angriff genommen. Was für Kaiser Wilhelm II. ein Prestigeobjekt von wirtschaftlicher wie militärstrategischer Bedeutung war, sahen die europäischen Großmächte Britannien, Frankreich und Russland dagegen als Gefährung ihrer Interessen im Orient. (BR 2008)
Aug 16, 2021
Deutsche im türkischen Exil - Wissenschaftsmigration 1933-1945
00:22:51
In der Zeit des Nationalsozialismus gingen viele Wissenschaftler ins Exil in die Türkei. Die türkische Regierung hatte Reformen angestoßen, das Land brauchte westliches Know-how. Ausgebürgerten Wissenschaftlern wurde in ihren Pass "heimatlos" gestempelt. 'Haymatloz' wurde später ein Synonym für Exilanten im Türkischen.
Aug 16, 2021
Bakterien - Gefahr im Biofilm
00:21:30
Die schleimigen Beläge an Duschvorhängen oder auf unseren Zähnen bestehen aus unzähligen Mikroorganismen. Es sind komplexe Lebensgemeinschaften, Städten nicht unähnlich. Die Bakterien bauen Schutzwälle und legen Flüsse im Inneren an. So können sie unserem Immunsystem und sogar Antibiotika trotzen.
Aug 12, 2021
Bretton Woods - Der Traum von einer stabilen Weltwährung
00:22:28
Sommer 1944: Während des Zweiten Weltkriegs treffen sich in einem US-amerikanischen Dorf 800 Ökonomen und Politiker aus 44 Ländern. Thema: die Weltwirtschaft nach dem Krieg. Kompromiss: Bretton Woods. (BR 2013)
Aug 12, 2021
Die größte Geldfabrik der USA - Die US-Notendruckerei Inside
00:22:47
Die größte Geldfabrik der USA liegt nur einen Katzensprung vom Weißen Haus entfernt. Dort rollen etwa 560 Millionen Dollar täglich vom Band. (BR 2019)
Aug 12, 2021
Vom Vorleser zur Einheitsgewerkschaft - Die deutsche Gewerkschaftsbewegung
00:21:42
Mit der Industrialisierung vor anderthalb Jahrhunderten beginnt auch die Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung: Handwerker und Gesellen waren die ersten, die sich Mitte des 19. Jahrhunderts angesichts der katastrophalen Bedingungen in den Fabriken zusammenschlossen: Um für höheren Lohn und bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen, um sich gegenseitig in Notlagen zu unterstützen und um sich weiterzubilden. (BR 2009)
Aug 11, 2021
Rot vor Wut - ein Gefühl, das uns zum Platzen bringt
00:22:11
Wut gilt als Charakterschwäche, raubt sie einem doch den Verstand. Sie richtet sich gegen andere, aber auch gegen sich selbst. Auf der anderen Seite kann Wut aber auch Energie freisetzen. (BR 2010)
Aug 11, 2021
Hedwig Courths-Mahler - Was heißt hier Kitsch?
00:22:30
Über 200 Romane, noch heute Verkaufsschlager! Kitsch? Doch Hedwig Courths-Mahler, vor 150 Jahren als uneheliches Kind in Armut geboren, (er)lebte das, was sie schrieb: Vom Aschenputtel zur Millionärin. (BR 2017)
Aug 10, 2021
Feuer weltweit: Der "normale" Ausnahmezustand
00:22:38
Ohne Feuer wäre die Erde nicht der Planet geworden, der sie heute ist. Es brodelt in ihrem Inneren, doch auch auf der Erdoberfläche brennt es. 300 bis 600 Millionen Hektar Vegetation fallen jedes Jahr den Flammen zum Opfer. In vielen Regionen spielen Feuer auch eine elementare Rolle für den Erhalt der Ökosysteme. Feuer bedeutet hier nicht Vernichtung, sondern Leben.
Aug 10, 2021
Klimaforschung - Eine lange Geschichte!
00:23:36
Treibhauseffekt, Klimawandel und die Folgen von viel Kohlendioxid in der Atmosphäre sind nicht erst seit heute, sondern schon lange bekannt: Dass die Menschheit durch ihren CO2-Ausstoß das Klima der Erde verändern kann, wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt. 1956 warnten Forscher vor einem gefährlichen "geophysikalischen Experiment", das aber bis heute weiterläuft ...
Aug 10, 2021
Maxie Wander - Kultautorin in der DDR
00:23:07
In Westdeutschland ist sie fast unbekannt - in der DDR galt sie als absolute Kultautorin: Maxie Wander. In ihrem Buch "Guten Morgen, du Schöne" sammelte sie die Lebensgeschichten ganz normaler DDR-Bürgerinnen. Von der Jugendlichen bis zur Großmutter erzählten ihr die Frauen offen und intim aus ihrem Leben, sprachen über Arbeit und Liebe, Kinder und Politik. Vereint wurden die Protokolle durch die behutsame Erzählweise Maxie Wanders. Nur ein Protokoll schient in der Sammlung zu fehlen, schrieb Christa Wolf in ihrem Vorwort zu "Guten Morgen, du Schöne": Die Selbstauskunft der Autorin. Die wurde nach Maxie Wanders frühem Krebstod dann sozusagen nachgeliefert, in einer Briefsammlung, die ihr Mann herausgab, unter dem bitter-ironischen Titel "Leben wäre eine prima Alternative".
Aug 09, 2021
Verwüstung - Wenn Boden nutzlos wird
00:23:20
Weltweit geht in jedem Jahr eine Fläche an nutzbarem Boden verloren, die halb so groß wie die EU. Geht es so weiter, wie bisher, drohen zwei Drittel der Landfläche in den nächsten Jahrzehnten unfruchtbar zu werden. Die Desertifikation schreitet in fast allen Ländern dieser Welt voran. Sie ist ein globales Umweltproblem.
Aug 05, 2021
Oasen - Inseln der Wüste?
00:22:40
Oase oder Fata Morgana? Diese Frage kann über Leben und Tod entscheiden! Für Wüsten-Bewohner oder Abenteurer sind Oasen lebensnotwendige Zielpunkte in einem endlos scheinenden Nichts aus Geröll und Sand. (BR 2017)
Aug 05, 2021
Die ARD - Wie es zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk kam
00:22:14
Vor 70 Jahren wurde die ARD gegründet. Was verbirgt sich hinter der "Arbeitsgemeinschaft" der inzwischen neun Landesrundfunkanstalten? Wie und warum kam der öffentlich-rechtliche Rundfunk nach Deutschland? In diesem Beitrag von Christian Schaaf kommt unter anderem Ulrich Wilhelm zu Wort, ehemaliger Intendant des Bayerischen Rundfunks und früherer ARD-Vorsitzender. (BR 2020)
Aug 05, 2021
Chassidismus - Die Welt der frommen Mystiker
00:22:39
Gott nahe sein, das wollen die Chassidim, die heute vor allem wegen ihrer religiösen Strenge bekannt sind. Die Wurzeln des Chassidismus liegen im 18. Jahrhundert. Als Erweckungsbewegung wollte der Chassidismus damals das Judentum reformieren. Seit dem Holocaust existiert der Chassidismus in Europa nicht mehr.
Aug 04, 2021
Das Reformjudentum - Emanzipation und Aufklärung
00:23:24
Mitte des 19. Jahrhunderts wurde in Hamburg die erste Reformsynagoge der Welt errichtet. Wenige Jahre vorher hatten sich Hamburger Juden zum Israelitischen Tempelverein zusammengeschlossen. Im Geiste der Aufklärung wurde das Reformjudentum zu einem wichtigen Pfeiler des deutsch-jüdischen Lebens.
Aug 04, 2021
Whiteness - Weiß denken, rassistisch sein?
00:23:31
Viele weiße Menschen denken, ihre Hautfarbe sei ohne Bedeutung. Ist das wirklich so? Sicher ist, dass sie oft besser gestellt sind als Nicht-Weiße und im Alltag Vorteile haben. Aber müssen weiße Menschen sich deswegen mit ihrer Hautfarbe auseinandersetzen? Sind sie ansonsten diskriminierend?
Aug 04, 2021
Wahrnehmung und Klischee - Die Entstehung von Vorurteilen
00:21:09
Schon als Kind lernen wir, die Welt in Kategorien einzuteilen. Wer ist Freund, wer Feind? Evolutionär betrachtet waren Vorurteile vorteilhaft. Heute sind sie oft diskriminierend. Was können wir dagegen tun?
Aug 04, 2021
Die Belle Époque - Kulturphänomen Jahrhundertwende
00:23:33
Die "Belle Époque" Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts gilt als harmonische Zeit ohne Probleme und Kriege, in der die Menschen voller Optimismus in die Zukunft blicken. Einige Künstler sahen jedoch auch die dunklen Seiten dieser Epoche, die geprägt war von sozialem Elend, Armut und einer nervösen Überreiztheit angesichts der zunehmenden Hektik des Lebens.
Aug 03, 2021
Die Challenger-Expedition - Zum tiefsten Punkt der Ozeane
00:22:20
Die Challenger-Expedition von 1872 sollte die Tiefen der Weltmeere erkunden. Dreieinhalb Jahre dauerte die Reise des Schiffs. Die Ausbeute war enorm. (BR 2018)
Aug 02, 2021
Der Limes - Die Außenhaut des Römischen Reichs
00:22:04
Mit seinen Palisaden aus Holz oder den steinernen Mauern war der Limes mehr als nur ein militärisches Bollwerk. Er war eine bevölkerungs- und wirtschaftspolitische Steuerungs- und Kontrolllinie - durchlässig und flexibel in beide Richtungen. (BR 2017)
Jul 30, 2021
Armer Beutelteufel! - Auf den Spuren von Tasmaniens Nationaltier
00:23:42
Typisch für Tasmaniens Tierwelt sind die Beuteltiere, vor allem der vom Aussterben bedrohte "Tasmanische Teufel", das Nationaltier Tasmaniens und das größte fleischfressende Beuteltier der Welt. Doch eine ansteckende Krebserkrankung bedroht ihn. Zuchtprogramme, Schutzgebiete und Impfstoffe sollen ihn retten.
Jul 29, 2021
Die Erde - Ein Planet in ständiger Bewegung
00:21:45
Dass die Erde ein bewegter Planet ist, hat sich noch nicht lange im Bewusstsein ihrer menschlichen Bewohner verankert. Dass sie um die Sonne kreist - das ist seit der früheren Neuzeit bekannt. (BR 2013)
Jul 29, 2021
Der Traum vom Weltfrieden - Der chinesische Utopist Kang Youwei
00:23:07
Eine Weltgemeinschaft in Frieden und Gerechtigkeit, ohne Diskriminierung und Ausbeutung, ohne Hierarchien und Grenzen. Diese Utopie hat der Philosoph und Reformer Kang Youwei um 1900 in China niedergeschrieben. Seiner Zeit weit voraus schuf er eine Philosophie, die zum Weltfrieden führen sollte.
Jul 28, 2021
Utopien der Freiheit - Tu was du willst?
00:22:19
Freiheitsutopien kennen weder starre Regelungen noch einengende Gesetze. Wenige Grundsätze regeln das Zusammenleben, im Mittelpunkt steht die Freiheit des Einzelnen, nicht das Wohl der Gemeinschaft. (BR 2015)
Jul 28, 2021
Die Geschichte der Hygiene - Der Kampf gegen Bakterien und Co.
00:22:09
Hygiene - dieses Wort gibt es im Deutschen erst seit Max von Pettenkofer, seit dem späten 19. Jh. Aber ein Konzept von Hygiene gab es schon viel früher. Bereits die alten Griechen hatten eine Vorstellung von der "Gesunderhaltung des Menschen". Und damals wie auch heute bedeutete Hygiene nicht nur Sauberkeit und Reinlichkeit. Hygiene war ein Gesamtkonzept.
Jul 28, 2021
Ignaz Philipp Semmelweis - Der Retter der Mütter
00:22:39
Er gilt als "Retter der Mütter": Ignaz Semmelweis entdeckte Mitte des 19. Jahrhunderts die Ursache des weitverbreiteten und gefürchteten Kindbettfiebers. Seine Erfolge brachten ihm aber keinen Ruhm, sondern stürzten ihn ins Verderben.
Jul 28, 2021
Ennio Morricone - Meister der Filmmusik
00:23:02
"Spiel mir das Lied vom Tod" - bei diesem Filmtitel denkt jeder sofort an das Stück "Der Mann mit der Harmonika" aus der Feder des italienischen Komponisten Ennio Morricone. Seine Soundtracks haben die dramaturgischen Möglichkeiten der Filmmusik erweitert und Maßstäbe gesetzt. Morricone ist einer der erfolgreichsten, produktivsten und innovativsten Komponisten der Kinogeschichte.
Jul 27, 2021
Tassilo III. - Das Ende der Agilolfinger
00:23:50
Frankenkönig Karl der Große klagt 788 den Bayernherzog Tassilo III. wegen angeblichen Treuebruchs an. In einem konstruierten Gerichtsverfahren gelingt es ihm, seinen Cousin und politischen Konkurrenten auszuschalten.
Jul 26, 2021
Widukind - Der Sachse, der Heide bleiben wollte
00:21:25
Widukind, der Sachsenherzog, wurde berühmt als ärgster Feind von Karl dem Großen. Und er wurde zum Mythos - als heidnischer Feldherr, frommer Christ und "Rasseheld" der Nationalsozialisten. (2018)
Jul 26, 2021
Wilhelm Heine - Vom Dresdner Revolutionär zum Konsul der USA
00:23:28
Freigeist und Revolutionär, Maler und Fotograf, Geologe und Naturforscher, Reiseschriftsteller und Brigadegeneral im amerikanischen Bürgerkrieg - der rasante Lebenslauf des Dresdners Wilhelm Heine passt in keine Schublade.
Jul 26, 2021
Lianen - Unverwüstliche Kletterkünstler
00:22:02
Tarzan und Jane hangelten sich mit ihrer Hilfe von einem Urwaldwipfel zum nächsten - mit Lianen. Diese Pflanzen wurzeln erstaunlicherweise fest in der Erde. Ihr wichtigstes Ziel - vom Boden ganz nach oben zum Licht zu gelangen. (BR 2013)
Jul 22, 2021
Das Faultier - Langsamkeit als Überlebenstrick
00:23:23
Faultiere leben ständig im Stand-By-Modus. Langsamkeit, geringer Energieverbrauch und gute Tarnung sichern den Tieren, die mit Ameisenbären und Gürteltieren verwandt sind, das Überleben in den Regenwäldern. Sie hängen den ganzen Tag in Bäumen herum und begeben sich nur einmal pro Woche zur Toilette.
Jul 22, 2021
Viren: Killer! Und Lebensretter
00:22:19
Pflanzen, Tiere oder Menschen können von Viren befallen werden. Diese Winzlinge brauchen Lebewesen, um zu überleben und sich zu vermehren. Sie können krank machen, aber auch sehr nützlich sein.
Jul 22, 2021
Verklärt, verflucht, vergessen - Vom Umgang mit der eigenen Vergangenheit
00:22:23
Der Blick zurück kann helfen, sich mit sich selbst zu versöhnen. Denn durch das Ordnen und Sortieren des eigenen, oft nicht geraden Lebenslaufes entwickelt sich dessen Sinnhaftigkeit. (BR 2016)
Jul 21, 2021
Vergessen - Eine elementare Strategie des Gehirns
00:21:00
Vergessen gehört zu den essentiellen Abläufen in unserem Gehirn. Es ist also kein Aussetzer vom Gedächtnis sondern ein aktiver Prozess. Es funktioniert wie ein gut programmierter Spam-Filter. Nur wer vergisst, kann Wichtiges von Unwichtigem trennen, den Überblick behalten, abstrakt denken und Probleme lösen.
Jul 21, 2021
Amoklauf - Die Psychologie der blinden Gewalt
00:22:01
Amok, eine impulsiv auftretende, scheinbar blindwütige Affekthandlung? Kriminologen gehen vom Gegenteil aus: Die meisten Taten finden nicht spontan statt, sondern sind detailliert geplant. Und: So gut wie alle Täter leiden - zumindest aus ihrer Sicht - unter ausbleibender Anerkennung. Ihnen fehlen angemessene Strategien, um Kränkungserlebnisse einzuordnen und zu verarbeiten. (BR 2017)
Jul 21, 2021
Superfood - Gar nicht super
00:22:45
Superfood wie Avocados, Quinoa, Gojibeeren ist wegen seiner Inhaltstoffe Trend. Doch sind die Produkte so gut wie die Werbung verspricht? Ihr ökologischer Fußabdruck ist schlecht, oft sind sie schadstoffbelastet und ihre Produktion hat negative Folgen in ihren Herkunftsländern. Dabei gibt es genügend regionales Superfood.
Jul 21, 2021
Kartoffel - Die nahrhafte Knolle
00:21:56
Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel, sie wird seit langem kultiviert. Heute sind in Deutschland rund 200 Sorten zugelassen, sie enthalten viele Vitamine und essentielle Aminosäuren. (BR 2014)
Jul 21, 2021
Leni Riefenstahl - Ästhetik der Macht
00:23:00
Leni Riefenstahl war ehrgeizig. Für die Nationalsozialisten drehte sie Filme über den Reichsparteitag und die Olympiade, die technisch gekonnt, ideologiekonform und propagandistisch verwendbar waren.
Jul 20, 2021
Luise Rinser - Ein Schriftstellerleben zwischen Ehrgeiz und Lüge
00:23:15
Schriftsteller verbreiten ihre eigenen Wahrheiten. Luise Rinser schmückte jedoch die Geschichte ihres Lebens mit so vielen Lügen aus, dass ihr Biograf nach akribischer Recherche fassungslos dastand. Da war sie schon tot
Jul 20, 2021
Hitze, Hagel, Hochwasser - Städte wappnen sich für Extremwetter
00:20:48
Die Hitze macht aktuell wieder vielen zu schaffen. Menschen und die Städte, in denen sie wohnen, sind durch extreme Wetterlagen äußerst verwundbar. Notfallpläne sollen Metropolen schützen. Autorin: Maike Brzoska
Jul 20, 2021
Die Schnecke - Zwitterwesen mit und ohne Haus
00:22:30
Ob im Wasser oder zu Lande, nackt oder mit Haus: Mit 43.000 bekannten Arten bilden Schnecken die größte Weichtiergruppe. Symbol für Fruchtbarkeit, Auferstehung, Macht und Slowfood. Autorin: Ariane Huml
Jul 20, 2021
König Ludwig III. - Bayerns letzter König
00:23:50
Ludwig III. galt als Förderer von Technik und Landwirtschaft und schien als König eine Idealbesetzung zu sein. Doch im Verlauf des Ersten Weltkriegs verlor er mehr und mehr das Vertrauen des Volkes. (BR 2019)
Jul 19, 2021
Vom Zaren zum Sozialismus - Das große Experiment
00:22:25
Anfang 1917 bricht in Sankt Petersburg eine Hungerrevolte aus. Bis zum Herbst wird daraus die bolschewistische Revolution Lenins. Sie beseitigt das Zarentum und propagiert die Herrschaft von Räten, den Sowjets. (BR 2014)
Jul 19, 2021
Der Zuschauer-Effekt - Warum wir oft gaffen, aber nicht helfen
00:22:47
Was bringt Menschen dazu, im Notfall einzugreifen, statt nur zuzuschauen? Dies hängt laut Forschern nicht nur von Persönlichkeitsmerkmalen der handelnden Person, sondern auch von gruppendynamischen Prozessen ab.
Jul 19, 2021
Rewilding - Das Ökokonzept mit der Wildnis
00:23:33
Europa soll wilder werden. Das sieht der so genannte "Grüne Deal" vor. Die neue Wildnis sollen helfen gegen Klimakrise, Artensterben und Zoonosen. Doch wie geht das in einem Kontinent, den der Mensch seit rund 8000 Jahren formt? Acht "wilde" Regionen gibt es bereits. Und die Ergebnisse sind vielversprechend.
Jul 15, 2021
Alleskönner Pilze - Vom Baustoff bis zum Bodenreiniger
00:22:48
Pilze sind mehr als die Schwammerl im Wald: Als Schimmel machen sie Lebensmittel ungenießbar - oder erst zur Delikatesse. Pilze sind Lebensretter und Erntezerstörer, nachwachsender Rohstoff, Heilmittel und Material der Zukunft. Pilze sind ein eigenes Reich der Natur, allgegenwärtiger Organismus und schier unerforscht.
Jul 15, 2021
Die Geschichte des Abiturs - Von Nöten, Noten und dem Nutzen
00:23:37
Seit weit über 200 Jahren gibt es das Abitur. Was haben die ersten Abiturienten gelernt und was ist heute davon geblieben? Hatte Karl Marx im Abitur Stress und ab wann durften eigentlich die ersten Mädchen mitpauken? Die Geschichte des Abiturs steckt voller Überraschungen und spiegelt den herrschenden Zeitgeist.
Jul 15, 2021
Hurra, falsch! - Aus Fehlern lernen
00:23:02
Bloß keinen Fehler machen - sonst ist der Job weg. Wer so denkt, geht im Berufsleben auf Nummer sicher. Doch Irrtümer können eine wichtige Innovationsquelle sein. Man muss nur wissen, damit umzugehen. (BR 2019)
Jul 15, 2021
Freiherr Adolph von Knigge - Manierenpapst und Radikalaufklärer
00:22:54
"Business-Knigge", "Sex-Knigge" ... - so viel "Knigge" wie heute war nie. Doch Knigge wollte alles andere sein, als ein stocksteifer Manieren-Papst: Kleinkarierte Etikette und oberflächliche Fassadenpflege waren ihm zuwider. Er suchte Antworten auf die Frage, wie der Mensch glücklich und sinnerfüllt leben kann. (BR 2012)
Jul 14, 2021
Protokoll und Etikette - Anleitungen zum guten Auftritt
00:21:41
Gutes Benehmen macht das Leben leichter, da sind sich viele einig. Anders ist das bei der Frage, was darunter zu verstehen ist. Im diplomatischen Protokoll aber ist die Etikette genau festgelegt. Für Staatsbesuche gibt es so genaue Vorschriften, in denen etwa geregelt ist, wer bei einem Bankett wo und neben wem sitzt.
Jul 14, 2021
Windkraft - Windenergie im Gegenwind
00:21:56
Die Windenergie soll zu einem zentralen Baustein der Energiewende werden. Doch der Ausbau ist ins Stocken geraten. Lässt sich Windkraft mit dem Artenschutz und dem Bedürfnis nach Ruhe in Einklang bringen?
Jul 13, 2021
Blitze - Extrem und zunehmend gefährlich
00:22:42
Sie gehören zu den eindrucksvollsten und gefährlichsten Naturschauspielen - Blitze. Ihre Gesamtzahl nimmt durch die Klimaerwärmung weltweit zu. Warum ist das so und warum blitzt es in manchen Regionen weniger?
Jul 13, 2021
Luchino Visconti - Schönheit, Dekadenz und Tod
00:23:39
Als Sohn einer italienischen Adelsfamilie wäre sein Weg vorgezeichnet. Doch Luchino Visconti will hinter die Fassaden von Prunk und Pomp blicken. Er wird Drehbuchautor und Regisseur. "Ludwig II.", "Der Leopard", "Der Tod in Venedig", seine Filme zu Schönheit, Tod und Dekadenz erreichen Weltruhm.
Jul 13, 2021
Die Cinecittá - Filmklassiker aus der ewigen Stadt
00:23:10
Federico Fellini ging hier ein und aus. Aber auch Hollywood-Regisseure wie Sergio Leone oder Martin Scorsese zog es nach Cinecittà vor den Toren Roms. Heute sind die Studios eine Touristenattraktion. (BR 2020)
Jul 13, 2021
Unternehmen Barbarossa - Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion
00:21:48
Unternehmen Barbarossa war der Deckname für den Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion. In Leningrad verhungerten oder erfroren nach sowjetischen Angaben 670.000 Bewohner. (BR 2011)
Jul 12, 2021
Deportation und Exil - Eine polnische Odyssee im Zweiten Weltkrieg
00:53:18
Im Zweiten Weltkrieg suchten zehntausende Polinnen und Polen Schutz in Kenia, Tansania, Uganda und Südafrika. Sie hatten eine lange Flucht hinter sich, auf der viele Mitflüchtende gestorben waren. (BR 2017)
Jul 12, 2021
Sonnenschutz für die Haut - Wie wirken UV-Filter?
00:22:29
Sonnenschutzmittel schützen unsere Haut mit UV-Filter. Einige wandeln die UV-Energie in Wärme um, andere wirken wie kleine Spiegel und reflektieren das Sonnenlicht. Inzwischen sind Sonnenschutzmittel eine Wissenschaft für sich.
Jul 10, 2021
Droge Sport - Sucht mit Entzugserscheinungen
00:22:23
Joggen, Rad fahren, Gewichte stemmen - Bewegung und Körpertraining versprechen Fitness und Schönheit und: Sport ist gesund. Aber nicht immer. Es gibt auch ein Zuviel. Denn Sport kann süchtig machen. Und das ist alles andere als gesund. Denn es drohen ernsthafte Entzugserscheinungen.
Jul 08, 2021
Diagnose Sitzen - Krank durch mangelnde Bewegung
00:22:22
Schon länger ist bekannt, dass Bewegung und Sport bei der Behandlung von psychischen Krankheiten helfen können. Sportwissenschaftler und Hirnforscher interessiert es darum, wie sich körperliche Inaktivität auf unsere Psyche auswirkt.
Jul 08, 2021
Anita Augspurg - Eine radikale Feministin und Pazifistin
00:23:09
Sie schockierte schon durch ihr Outfit und ihren freizügigen Lebenswandel. Wichtig aber war: Sie engagierte sich für die Rechte der Frauen, für den Pazifismus und eine radikaldemokratische Politik. (BR 2018)
Jul 08, 2021
Das Frauenhaus - Geschichte eines Schutzraumes
00:22:04
Wenn im eigenen Zuhause Angst und Gewalt herrschen, bieten Frauenhäuser eine sichere Zuflucht. Die ersten Frauenhäuser wurden in Deutschland 1976 gegründet. (BR 2018)
Jul 08, 2021
Raus zum Campen! - Die Geschichte des Urlaubs im Freien
00:23:42
Ihr Antrieb ist die Sehnsucht nach Freiheit und Natur: Die Camper. Eine Sehnsucht, die mit der zunehmenden Digitalisierung immer größer wird. Mit Zelt und Wohnmobil raus aus dem Alltag und rein in die eigene Campingwelt! Gerade in Corona - Zeiten erlebt das Campen einen wahren Boom.
Jul 07, 2021
Mensch ohne Natur? - Der Mensch, das ökologische Wesen
00:23:22
Mensch und Natur: Beides ist strikt voneinander getrennt. Diese dualistische Vorstellung durchzieht die gesamte Philosophiegeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Mit fatalen Folgen. (BR 2017)
Jul 07, 2021
Das Indianerbild in Deutschland - Phantasien vom "roten Bruder"
00:21:41
Edler Wilder, tapferer Krieger, Naturschützer, Esoteriker. Das Bild vom Indianer hat sich in Deutschland immer wieder stark verändert. Doch am einflussreichsten waren die Geschichten Karl Mays.
Jul 06, 2021
Karl May - Hochstapler, Phantast, Bestsellerautor
00:22:47
Mit den Helden seiner Romane schuf Karl May Figuren, die Millionen von Lesern faszinierten. Angeblich hat der Autor all die Abenteuer persönlich erlebt. Doch sie waren frei erfunden, Karl Mays Lebenslauf war alles andere als glanzvoll. Und der berühmte Bestsellerautor war vor allem ein großartiger Hochstapler.
Jul 06, 2021
Die Flugpionierin Elly Beinhorn - "Ich fliege um die Welt"
00:20:22
Die Pilotin Elly Beinhorn ist in den Zwanziger- und Dreißigerjahren das Ideal der mo-dernen Frau: technikbegeistert, freiheitsliebend und furchtlos. Ihr gelingt der Allein-flug rund um die Welt.
Jul 05, 2021
Gustav Weißkopf - Erster motorisierter Pilot der Welt?
00:23:05
Den ersten Motorflug schafften die Brüder Wright, heißt es. Ein Irrtum? Die Fans von Gustav Weißkopf sind der Überzeugung: Diese Pionierleistung gelang niemand anderem als eben diesem Franken aus Leutershausen. In jungen Jahren emigrierte er in die USA - und soll dort den Wrights um zwei Jahre zuvorgekommen sein.
Jul 05, 2021
Der Kiwi - Neuseelands Nationaltier in Not
00:23:32
Eingeschleppte Raubtiere wie Wiesel, Katzen, Marder aber auch Nager wie Ratten bedrohen Neuseelands Nationaltier, den flugunfähigen Kiwi. Doch Neuseeland hat sich vorgenommen, den einmaligen Vogel zu retten. Bis 2050 will das Land die Kiwi-Feinde mit unterschiedlichsten Methoden wieder eliminieren.
Jul 01, 2021
Neobiota - Neue Arten durch den Klimawandel
00:21:04
Die Natur befindet sich in einem stetigen Wandel. Durch den Klimawandel wird sie sich aber noch mehr verändern, es wird immer heißer und trockener. Arten aus südlichen Ländern siedeln sich jetzt auch hier an. Andere fremde Arten werden von Menschen eingeschleppt. Und was wird aus den heimischen Spezies?
Jul 01, 2021
Bayern zwischen den Kriegen - Von der Bohème zur Barbarei
00:23:25
Mit Rassismus, Antisemitismus und esoterisch-okkulten Ideen vergiften völkische Gruppen schon Anfang des 20. Jahrhunderts die Atmosphäre in München. Sie machen Bayern zum Nährboden für den Aufstieg der Nationalsozialisten.
Jul 01, 2021
Harriet Tubman - Die schwarze Sklavenbefreierin
00:23:06
In den USA kennt sie fast jedes Kind. In Europa ist die 1822 geborene Sklavin und schwarze Freiheitskämpferin nur wenigen bekannt: Harriet Tubman. Um ihr Leben ranken sich Heldengeschichten und Mythen.
Jul 01, 2021
Weltmacht Dollar - Die Geschichte einer Währung
00:23:04
Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg der Dollar zur weltweiten Leitwährung auf. Für die US-Amerikaner ist das eine sehr komfortable Situation. So können sie etwa US-Boykotte de facto weltweit durchsetzen. Denn vom dollarbasierten Finanzsystem abgeschnitten zu sein, kann sich kaum ein Staat oder größeres Unternehmen leisten.
Jul 01, 2021
Apostel-Geschichte(n) - Vom Beginn des Christentums
00:23:50
Die Apostelgeschichte des Neuen Testaments ist ein Grunddokument des Christentums. Sie bezeugt eine historische Phase, in der das Christentum über die jüdischen Gemeinden hinaus bekannt wird und aus Palästina in die Welt hinaustritt. Sie erzählt von Verfolgungen und Märtyrern, von Inhaftierungen und Befreiungen.
Jun 30, 2021
Frauen um Jesus - Die ersten Wegbereiterinnen
00:22:22
Bis auf wenige wie Maria Magdalena sind sie heute fast alle vergessen, oder besser 'verdrängt‘, die Frauen um Jesus. Wie die Samariterin, die am Brunnen mit Jesus sprach, die Apostelin Junia. Und natürlich Mirjam, wie die Mutter Jesu auf jüdisch hieß. Doch es gab mehr von ihnen, wie dieser Beitrag zeigt.
Jun 30, 2021
Neue Subjektivität - Schreiben als Selbsterfahrung
00:22:50
Nach der Revolte 1968 blicken die Autoren der Neuen Subjektivität auf das Erlebte zurück und beschäftigen sich mit dem alltäglichen Leben, mit ihren persönlichen Wünschen und Schmerzen in einer für sie nach wie vor ungerechten Welt. Was bewegt so ein Ich, das die großen Utopien als gescheitert erlebt, sich aus kollektiven ideologischen Zwängen befreien will und die Welt nach wie vor enttäuschend und ungerecht findet?
Jun 29, 2021
"Freiheitskampf" in Südtirol - Der Terror und Bayern
00:22:44
Vor 60 Jahren erschütterte eine Serie von Sprengstoffanschlägen Südtirol. Im Kampf um mehr Selbstbestimmung schreckten damals "Freiheitskämpfer"- so nannten sie sich selbst - auch vor Gewalt nicht zurück. Es gab Tote. Bis heute weitgehend unbekannt. Die Attentäter hatten Hilfe aus Bayern.
Jun 28, 2021
"Seids beinand, Tiroler?" - Der Bauernaufstand von 1809
00:22:54
Der Tiroler Volksaufstand von 1809 gegen das junge Königreich Bayern und Napoleon ist im kollektiven Gedächtnis zu einem leuchtenden Freiheitsmythos geworden. Weit bekannt ist er vor allem durch seinen Tiroler Helden Andreas Hofer. Um was ging es damals, und wie wurden die Ereignisse danach gedeutet? (BR 2009)
Jun 28, 2021
Düfte als Sprache - Kommunikation im Tierreich
00:20:56
Revier markieren, paarungswillige Artgenossen anlocken, vor Gefahren warnen - für viele Tiere sind Gerüche überlebenswichtig. Manche Insekten wie Ameisen organisieren per Duftstoff sogar einen ganzen Staat. Am Duft wird Feind oder Freund erkannt. Doch Düfte werden zur Tarnung auch kopiert.
Jun 24, 2021
Hunde und ihr Geruchssinn - Die Supernasen im Tierreich
00:22:25
Die Hundenase ist ein echtes Hochleistungsorgan. Hunde verfolgen Wild, spüren Verschüttete auf, erschnüffeln Drogen oder Sprengstoff und können sogar Krankheiten am Geruch erkennen. Ihre Nasenlöcher nehmen unabhängig voneinander Gerüche wahr. Doch nicht nur das macht die Hundenase so besonders.
Jun 24, 2021
Der heilige Raum - Resonanz zwischen Ort und Mensch
00:23:30
In manchen Räumen fühlen wir uns besonders wohl, andere meiden wir nach Möglichkeit. Gebäude, Orte und Plätze scheinen über ein eigenes, energetisches Potenzial zu verfügen. Der Mensch kann damit in Resonanz gehen. (BR 2018)
Jun 23, 2021
Philosophie der Schönheit - Was den Menschen "schön" macht
00:22:54
Es sind nicht nur äußere Körpermerkmale, die Menschen schön machen, sondern auch Charakter und Sensibilität. Doch wie hängen Äußeres und Inneres zusammen? Und was macht schöne Menschen so anziehend? Zeigen sie eine 'schöne Seele‘? Die Antwort fällt in verschiedenen Kulturen und Zeiten unterschiedlich aus.
Jun 23, 2021
Erdsystemforschung - Eine Medizin für die Erde
00:22:46
Klimawandel, Artensterben, Wasserknappheit - nicht nur diese Probleme zeigen: Das System Erde ist in Schieflage geraten. Um ihre Zukunft zu sichern, wird es nicht genügen, einzelne Symptome zu behandeln.
Jun 23, 2021
Synästhesie - Gerüche hören und Klänge riechen
00:20:02
Musik, die Farben hat. Geschmack mit Form. Raue Klänge. All das können synästhetische Wahrnehmungen sein, also verknüpfte Sinneswahrnehmungen. (BR 2019)
Jun 22, 2021
Klangmagie und Gänsehaut - Musik und ihre Wirkung
00:20:24
Eine Melodie, die zu Tränen rührt, oder ein Song, der die schlechte Laune innerhalb einiger weniger Takte in gute Stimmung umwandelt - um zu erklären, warum Musik diese überwältigende Wirkung hat, blicken Forscher nicht nur ins Gehirn, sondern suchen auch Antworten in der Evolutionsgeschichte des Menschen.
Jun 22, 2021
Grüne Kraftstoffe - Heilsbringer für Verbrennungsmotoren?
00:22:01
Grüne, also klimaneutrale Kraftstoffe, sollen Mitte des Jahrhunderts für Lkw, Schiffe und Flugzeuge einen CO2-freien Verkehr ermöglichen. Aber bis dahin sind noch viele Hürden zu überwinden. Denn bisher funktioniert die Herstellung des "grünen Kraftstoffes" nur im kleinen Maßstab im Labor.
Jun 22, 2021
Ashoka - Erster buddhistischer Herrscher in Indien
00:22:57
Vor gut 2200 Jahren herrschte Ashoka über das größte Reich der indischen Antike. Eine Schlacht veränderte den Herrscher. Er wandte sich dem Buddhismus zu, der sich durch ihn weit über Indien hinaus verbreitete.
Jun 21, 2021
Alexander der Große - Wie ein Makedone die Welt veränderte
00:23:00
Alexander der Große, der unbesiegte Feldherr, galt viele Jahrhunderte lang geradezu als Herrscher par excellence. In nur wenigen Jahren hatte er sich ein riesiges Reich erobert. (BR 2018)
Jun 21, 2021
Jetstream - Der Klimamacher
00:23:09
Im Sommer sorgt der Jetstream für schönes Wetter und für eine schnelle Flugreise von den USA nach Europa. Doch der Klimawandel könnte die Luftströmung gehörig durcheinander bringen. (BR 2019)
Jun 17, 2021
Wasserknappheit bei uns - Rauscht es bald nicht mehr?
00:22:23
Dürre und Wassermangel bedrohen durch den Klimawandel inzwischen auch Deutschland. Grundwasserspiegel sinken, Flüsse und Seen versiegen in Hitzezeiten. Um Wasser wird es in Zukunft Streit geben, prophezeit das Bundesumweltamt. (BR 2019)
Jun 17, 2021
Seelische Grundbedürfnisse - Sicherheit, Bindung, Autonomie
00:20:10
Menschen brauchen mehr als Nahrung und Luft, um gut zu leben. Sie müssen sich geliebt, geborgen und akzeptiert fühlen. Auch der Drang, etwas lernen und Lust empfinden zu wollen, gehört zur psychischen Grundausstattung.
Jun 16, 2021
Phytomining - Metall-Ernte mit Superpflanzen
00:22:42
Es gibt Pflanzen, die mit ihren Wurzeln so viel Schwermetalle aufnehmen, dass man damit verseuchte Böden entgiften kann. Die Pflanzen saugen das Metall förmlich aus dem Erdreich, das dann geerntet und verkauft werden kann. (BR 2018)
Jun 16, 2021
Faires Gold - Edelmetall mit gutem Gewissen?
00:22:40
Gold fasziniert die Menschen seit jeher. Aber bei der Produktion riskieren immer noch viele Menschen für wenig Geld ihr Leben: in ungesicherten Gruben schürfen sie und lösen das Gold meist mit giftigem Quecksilber. Ein Fairtrade-Siegel soll die Produktionsbedingungen verbessern. Aber die Zertifizierung ist schwierig.
Jun 16, 2021
Beziehungen von Anfang an - Wie frühe Erfahrungen uns prägen
00:21:25
Kinder kommen nicht als unbeschriebenes Blatt auf die Welt. Bereits Ungeborene spüren Angst und Dauerstress der Mutter, sie orientieren sich am Rhythmus des Herzschlags und hören die Stimme der Mutter. Traumatische Erfahrungen eines Neugeborenen prägen auch sein Erbgut, z.B. erhöhen sie das Risiko, an Depressionen zu erkranken. (BR 2010)
Jun 16, 2021
Der Butler - Unsichtbar und stets zu Diensten
00:20:57
Seit Jahrhunderten gehört der Butler zum Inventar englischer Adelshäuser - und zwar keineswegs nur als perfekter Diener. Doch der Karriereweg vom einfachen Laufburschen zum erstklassigen Butler war hart.
Jun 14, 2021
Die Machteliten - Ausflug in eine andere Welt
00:22:11
Donald Trump, der Brexit, Populismus in Europa: Viele politische Phänomene lassen sich aktuell mit einem Zorn auf Machteliten begründen. Aber was steckt hinter dem Begriff, und wie gehören Machtelite und Demokratie zusammen?
Jun 14, 2021
Intelligentes Grünzeug? - Gefühl und Erinnerung der Pflanzen
00:21:46
Je detaillierter Pflanzen untersucht werden, desto deutlicher zeichnet sich ihre Intelligenz und Sensibilität. Pflanzen kommunizieren untereinander und rufen bei einem Angriff sogar "um Hilfe". (BR 2016)
Jun 10, 2021
Photosynthese - Das wundersame Pflanzenkraftwerk
00:23:08
Ohne Photosynthese gäbe es weder Pflanzen oder Algen noch Sauerstoff - entscheidende Grundlagen irdischen Lebens. Dieses faszinierende pflanzliche Solarkraftwerk ist so komplex, dass es technisch noch nicht komplett nachgebaut werden konnte.
Jun 10, 2021
Geier - die fliegenden Saubermänner
00:20:58
Hübsch sind sie nicht. Die hohe Sangeskunst ist nicht das ihre. Und bei der Berufswahl hatten sie die Augen anscheinend auch nicht weit genug offen, zumindest nicht, was den Faktor 'Image' anbelangt. Totengräber und total hässlich - theoretisch kann man sich als Geier also gleich beerdigen lassen. Wären da nicht diverse Fähigkeiten, die aus dem unansehnlichsten Vogel der Erde einen echten Weltrekordler machten.
Jun 10, 2021
Familienforschung Auf der Spur der Ahnen
00:21:54
Alte Fotoalben, Urkunden in Omas Schublade oder Geschichten über die Urgroßeltern machen neugierig auf die Menschen, von denen wir abstammen. Familienforschung - eine spannende Spurensuche. (BR 2014)
Jun 10, 2021
Sonderrechte für Konzerne? - Internationale Schiedsgerichte
00:22:41
Ausländische Investoren können Gastgeberstaaten vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Bisweilen müssen dann arme Länder Milliarden zahlen. Die oft geheim tagenden Tribunale hebelten nationales Recht aus, sagen Kritiker. Investoren könnten den Umwelt-, Klima- und Pandemieschutz behindern.
Jun 10, 2021
Friedrich Hayek - Wirtschaftsliberaler Nobelpreisträger
00:22:39
Friedrich August von Hayek gilt als Vordenker des Neoliberalismus. Seine Idee, dass Märkte am besten funktionieren, wenn Preise sich frei bilden, hatte großen Einfluss. Den Sozialismus bekämpfte er zeitlebens. (BR 2017)
Jun 10, 2021
Feuer in den Religionen - Erleuchtung, Reinigung, Wandel
00:23:43
Feuer spielt in den Mythen der Menschheit und in den Religionen eine große Rolle. Es gibt Feuergottheiten und die archaische Urkraft ist Symbol des Lebens, des Göttlichen und Heiligen, Zeichen der Erleuchtung oder des Neubeginns.
Jun 09, 2021
Die Heldenreise - Typologie einer Erzählung
00:22:53
Zunächst bezeichnen Kritiker George Lucas' Film "Krieg der Sterne" als albernes Märchen. Dann wird das Epos ein Kassenschlager. Das Drehbuch orientiert sich an einem Klassiker - der sogenannten "Heldenreise". (BR 2013)
Jun 08, 2021
Narrativ und Storytelling - Moderne Erzähltheorien
00:21:14
Die Begriffe Storytelling und Narrativ sind heute in fast aller Munde. 2020 haben sie es sogar in den Duden geschafft! Gut so. Denn sie rücken die Wirkmacht von Geschichten und Erzählungen in den Fokus. Mit Hilfe von Storys und Narrativen lassen sich Gefühle manipulieren und Massen mobilisieren.
Jun 08, 2021
Erich Fried - der politische Lyriker
00:22:29
Mit 17 Jahren ging Erich Fried nach London ins Exil. Vater und Großmutter waren von den Nazis ermordet worden. Mit Wortwitz und Lust an der Sprache kämpfte er gegen das Unrecht in Deutschland an. Dogmatisch war Fried nie, und ausgerechnet seine "Liebesgedichte" wurden in der Bundesrepublik zu einem Bestseller.
Jun 08, 2021
Samuel Oppenheimer - Genialer Financier und Diplomat
00:23:46
Als Samuel Oppenheimer 1703 stirbt, löst das ein Erdbeben in der Finanzwelt aus. Oppenheimer hat die Politik des Habsburger Kaiserhauses mit Hilfe eines ausgeklügelten, europaweiten Netzwerks vorfinanziert. Er war ein Finanzgenie. Ohne ihn wäre der Kaiser dauerpleite gewesen. (BR 2010)
Jun 07, 2021
Das Judentum in Deutschland - Die Anfänge
00:22:48
Die Anfänge jüdischen Lebens in Deutschland reichen mehr als 1700 Jahre zurück. Eine urbane Blütezeit setzte im 10. Jahrhundert vor allem in den Bischofsstädten am Rhein ein. Dann: Mit dem Aufruf zum Ersten Kreuzzug 1096 erschüttert ein Pogrom die jüdischen Gemeinden.
Jun 07, 2021
Die Philosophin Agnes Heller - "Du hast immer die Wahl!"
00:23:54
Verfolgt von den Nationalsozialisten, bedroht von den Kommunisten: Die ungarische Jüdin Agnes Heller hat sich zeitlebens als Philosophin der Freiheit und politische Kämpferin für Demokratie gesehen.
Jun 02, 2021
Hannah Arendt - Die Banalität des Bösen
00:24:00
Was bringt Menschen dazu, Böses zu tun? Aus Sicht von Hannah Arendt braucht es dazu nicht mehr als kollektive Gedankenlosigkeit, jedenfalls in einem Staat, der das Böse zum Ziel erhoben hat. Nicht anders bedeutet die Banalität des Bösen. (BR 2018)
Jun 02, 2021
Joseph Beuys - Leben als Konzept und Aktion
00:23:24
Joseph Beuys hat die Kunst des 20. Jahrhunderts grundlegend verändert. Er pflanzte Künstlerbäume, erklärte einem toten Hasen die Kunst, installierte eine Honigpumpe am Arbeitsplatz und sorgte dafür, dass ein ganzes Land heiß über Fettecken stritt.
Jun 01, 2021
Stelen und Stolpersteine - Kulturgeschichte des Gedenkens
00:22:59
Wie soll sich die Nachwelt erinnern an das kollektive Leid, aber auch an die Einzelschicksale des Holocaust? Für die Erinnerungskultur werden wie Stelen und Stolpersteine immer wichtiger. Die Form dieser dezentralen Gedenkorte, die an verjagte, verschleppte und ermordete Personen erinnern, und zwar an ihren letzten noch freiwillig gewählten Wohnorten, hat Streit ausgelöst.
Jun 01, 2021
Die Ständegesellschaft im Mittelalter - Beten, kämpfen, arbeiten
00:23:10
Beten, kämpfen, arbeiten. So stellte man sich im Mittelalter die Aufgabenverteilung der Stände im "Haus Gottes", also in der Gesellschaft vor. Eine heute fremd wirkende Ordnung, die dennoch bis heute nachwirkt. (BR 2014)
May 31, 2021
Burgen in neuem Licht - Mehr Protz als Trutz
00:21:47
Burgruinen regen die Phantasie an. Doch war der Bergfried wirklich die letzte Zuflucht? Wurden die Zinnen zum Schutz der Verteidiger erfunden? Die Burgenforschung hat manche alte Vorstellung korrigiert. (BR 2017)
May 31, 2021
Sand - Überall vorhanden und doch zu knapp
00:22:21
Sand gibt es wie Sand am Meer, denkt man. Aber das stimmt nicht. Denn der Bedarf an Sand steigt rapide an. Vor allem die Bauindustrie braucht große Mengen davon, denn Sand ist ein wichtiger Bestandteil von Beton.
May 27, 2021
Beton - Fasern, Poren, Bakterien
00:23:23
Graue Bausünde oder futuristisches Design? Beim Baustoff Beton scheiden sich die Geister. Zementbauten der Alten Römer haben bis heute überlebt, jetzt entwickeln Wissenschaftler selbstheilenden Beton für die Ewigkeit.
May 27, 2021
Aristoteles - Wegweiser der Philosophie
00:22:30
Ob Logik, Metaphysik, Ethik, Biologie, politische Theorie, Psychologie oder Ökonomie: Aristoteles hat sich damit beschäftigt und gilt bis heute als einer der einflussreichsten Denker. (BR 2016)
May 26, 2021
Geschichte der Bergführer - Vom Nebenjob zum Profi
00:23:05
Für Amateur-Bergsteiger war es früher schwer, an gute Bergführer unter den Einheimischen zu kommen. Die einen wollten selber gar nicht rauf, andere waren grob oder besoffen. Erste Bergführervereinigungen sannen auf Abhilfe. (BR 2019)
May 26, 2021
Der Mount Everest - Ein Berg und seine Menschen
00:21:23
Der Everest: Ist es eine wahrhaft glorreiche Tat, sich auf den Gipfel zu schleppen? Was passiert in Anbetracht des Tourismus mit dem Berg und vor allem: Wie geht das Volk der Sherpas damit um? (BR 2019)
May 26, 2021
Der Philosoph Plotin - Rückkehr zur Einheit
00:20:48
Plotins Denken kurz gefasst könnte lauten: Alles ist eins. Das gesamte Sein ist durchzogen vom Göttlichen und wird zurückkehren ins Göttliche. Die menschliche Seele lässt das Materielle hinter sich und findet seine Ruhe im All-Einen.
May 26, 2021
Empire - Ein Hauch von Napoleon
00:23:14
Zart waren die Musslinkleider des französischen Empire. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte die bürgerliche Gesellschaft den repräsentativen Prunk des Absolutismus abgestreift. Ein Hauch von gesellschaftlicher Emanzipation und körperlicher Freiheit - der unter Kaiser Napoleon fast wieder verwehte.
May 25, 2021
Napoleon Bonaparte - Der Emporkömmling
00:22:14
Keiner hätte gedacht, dass so einer mal Kaiser werden könnte: Napoleon Bonaparte, Sohn eines kleinen Adeligen auf der Insel Korsika. Doch Napoleon beißt sich durch - und wird der mächtigste Mann Europas. (BR 2012)
May 25, 2021
Else Lasker-Schüler - Flucht in die Phantasie
00:22:04
Else Lasker-Schüler war eine Vielbegabte - Dichterin, Theater- und Prosaautorin, Zeichnerin, Visionärin. Exzentrikerin. Sie lernte den Arzt und Dichter Gottfried Benn kennen und lieben - Zeugnis von dieser Beziehung geben eine Reihe von Liebesgedichten, die sie Benn widmete.
May 21, 2021
Annette von Droste-Hülshoff - Springen möcht ich!
00:22:36
Annette von Droste-Hülshoff - ein Adelsfräulein mit Hang zur Dichtkunst. Hieße es wohl, wären da nicht diese Höhenflüge in ihrem Werk, etwa die Ballade "Der Knabe im Moor" oder die Novelle "Die Judenbuche".
May 21, 2021
Die Erfindung der Ferien - Geschichte einer wunderbaren Zeit
00:22:16
Ferien sind eine wunderbare Zeit. Und das Bedürfnis danach ist nur menschlich. Dennoch ist die Idee, sich jedes Jahr einige Wochen Auszeit zu nehmen, ziemlich neu. (BR 2017)
May 21, 2021
Kernfusion - Warum dauert das so lange?
00:22:57
Kernfusion könnte die Menschheit mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Doch es ist umstritten, ob das Prinzip zur Energiegewinnung genutzt werden kann oder seine Erforschung sinnlos Milliarden verbrennt.
May 20, 2021
Nukleare Katastrophen - Was hat man daraus gelernt?
00:22:49
Seit des Atomreaktoren gibt, gibt es Atomunfälle. Bedeutet das, dass die Verantwortlichen nichts aus den Nuklearkatastrophen gelernt haben?
May 20, 2021
Die Geschichte der Imkerei - Das Geschäft mit der Biene
00:22:18
Seit Jahrtausenden liebt der Mensch Honig und züchtet Bienen - bis Rübenzucker und Kunstwachs den Imkern nach und nach das Leben versauerten. Die Imkerei ist heute vor allem ein Nebenerwerb. (BR 2019)
May 20, 2021
Wildbienen - Die einsamen Königinnen
00:22:06
Wildbienen faszinieren durch ihre unglaubliche Artenvielfalt und sind als Bestäuber für Wild- und Nutzpflanzen unverzichtbar. Sie sind weit unerforschter als das Nutztier Honigbiene und sie sind in ihrem Bestand stark bedroht. (BR 2018)
May 20, 2021
Trauer - Neuer Umgang mit altbekanntem Gefühl
00:22:47
Trauer ist eine Emotion, der alle in ihrem Leben früher oder später begegnen. Umso erstaunlicher ist, dass in der westlichen Welt der Umgang mit Trauer und Trauernden so schwerfällt. Phasenmodelle der Trauer, wie das von Kübler - Ross, gelten heute als überholt, Anstelle dessen gehen Psychotherapeut:innen von ganz individuellen Trauerverläufen aus.
May 19, 2021
Kleine und große Abschiede - Eine lebenslange Übung
00:20:09
Trennungsprozesse bleiben niemandem von uns erspart. Trotzdem sind wir schlecht auf sie vorbereitet. Sie machen uns Angst. Was bleibt uns übrig? (BR 2018)
May 19, 2021
Scott Fitzgerald - Das Leben, ein Liebesbeweis
00:21:37
F. Scott Fitzgerald: Kein anderer US-amerikanischer Autor hat das Leben der Roaring Twenties so detailliert und schillernd dargestellt wie er. Besonders bekannt und spektakulär verfilmt - Der große Gatsby. (BR 2016)
May 18, 2021
Vicki Baum - Menschen im Hotel
00:22:48
"Ich bin eine erstklassige Schriftstellerin zweiter Güte", hat Vicki Baum, geboren 1888, von sich gesagt. Ihr Erfolgsroman "Menschen im Hotel" wurde mit Greta Garbo verfilmt und prägte ein ganzes Genre. (BR 2014)
May 18, 2021
Karl Baedeker - Welche Lust gewährt das Reisen
00:23:27
Der erste Baedeker erschien 1835: "Die Rheinreise". Bald folgten zahlreiche weitere Bände. Der Genauigkeitsfanatiker Karl Baedeker recherchierte selbst, die Hälfte des Jahres war er auf Reisen. (BR 2015)
May 18, 2021
Athanasius Kircher - Der letzte Mann, der alles wusste
00:23:02
Der Jesuit Athanasius Kircher versucht im 17. Jahrhundert die Hieroglyphen zu entziffern und baut Komponiermaschinen. Doch während ihn die einen als Universalgenie feiern, halten ihn andere für einen Scharlatan. (BR 2019)
May 17, 2021
Die Wunderkammer - Als die Welt noch in ein Zimmer passte
00:23:22
Wunderkammern sind Sammlungen aus dem 14. bis 17. Jahrhundert, in denen Adelige Staunenswertes und Wertvolles zusammentrugen. Mit Verbreitung der Naturwissenschaften verloren sie ihre Bedeutung, aber nicht ihren Zauber.
May 17, 2021
Der Schwamm - Ohne Hirn und doch voller Raffinesse
00:20:40
Schwämme gehören zu den urtümlichsten Tieren auf unserer Erde. Sie haben keine Nervenzellen, keine Muskeln, keine Sinnesorgane. Dennoch sind sie ein evolutionäres Erfolgsmodell, das bis heute überdauert hat. (BR 2017)
May 13, 2021
Die Auster - Delikatesse und Wasserfilter
00:23:23
Manche können nicht genug davon bekommen, Viele ekeln sich davor. Austern sind teure Delikatessen, schmecken aber eigentlich nur nach Salzwasser und Glibber. Für die Meere sind Austern wichtige Wasserfilter.
May 13, 2021
Der Mensch und seine Rollen - Garfinkels Experimente
00:16:36
Der amerikanische Soziologe Harold Garfinkel hatte in den sechziger Jahren ein ganz spezifisches Forschungsinteresse. Er wollte herausfinden, wie unser Miteinander im Alltag funktioniert. (BR 2014)
May 12, 2021
Helden, Softies, neue Väter - Vom Wandel des Männlichkeitsideals
00:21:35
Chauvis und Machos tun sich heute schwerer als früher. Das Männlichkeitsideal hat sich gewandelt - dank der Frauen- und Schwulenbewegung. Heute gibt es "neue", liebevolle Väter. Auch Männer dürfen Gefühle zeigen. Doch der heroische Typus des (gewalttätigen) Helden ist deshalb nicht ausgestorben.
May 12, 2021
Doris Dörrie - die Welt einatmen
00:23:33
Die bekannte Autorin und Regisseurin Doris Dörrie liebt das Erzählen und das Reisen. Bekannt wurde bekannt sie durch die Komödie "Männer". Viel Lob bekam auch ihr Film "Kirschblüten-Hanumami". Japan ist die zweite Heimat der in München lebenden Dörrie, die hier auch kreatives Schreiben unterrichtet.
May 11, 2021
Zwischen Buddhismus und Kamikaze - Die Symbolwelt der japanischen Kirschblüte
00:22:04
Sie gehört zum Japan-Klischee wie der Samurai oder die Geisha: Sakura no hana - die Kirschblüte! Jedes Jahr im Frühjahr gehen Bilder durch die Weltpresse, auf denen Massen von Japanern zu sehen sind, die unter duftigen Kirschbäumen den Frühling begrüßen. Doch die Kirschblüte ist in Japan mehr als ein Picknick-Anlass oder ein kitschiges Dekor auf Hello-Kitty-Accessoires. Seit 1.000 Jahren steht sie auch in Verbindung zum Buddhismus, als das Symbol der Vergänglichkeit alles Irdischen.
May 11, 2021
Forscherinnen im Schatten - Vergessene Frauen der Wissenschaft
00:23:37
Ob Frauen ein Recht auf Bildung haben, ob überhaupt bildungsfähig sind, darüber diskutierten Männer jahrhundertelang leidenschaftlich. Und das auch noch, als erste Forscherinnen in der Wissenschaft glänzten.
May 10, 2021
Frauenberufe um 1900 - Aufbrüche und Grenzen
00:23:57
Um 1900 war die Ausbildung für Mädchen bescheiden. Töchter sollten sich eine gute Partie angeln und sich aus dem Berufsleben fernhalten. Kein Wunder, dass die deutsche Frauenbewegung dringend Bildung für Mädchen forderte.
May 10, 2021
Patentschutz - Die Geschichte eines umstrittenen Konzepts
00:21:43
Erfunden haben es die Venezianer im 15. Jahrhundert: Das Patentrecht. Grundsätzlich gilt: Wer das Patent hat, hat die Macht. Wie hat sich das Patent entwickelt und welche Streitpunkte sorgen für Debatten? (BR 2014)
May 07, 2021
Totholz - Alte Bäume voller Leben
00:21:25
Früher waren Wälder oft aufgeräumt. Reisigsammler "putzten" den Wald. Inzwischen bleiben umgestürzte Bäume oft liegen und verrotten. Dies ist gut, denn viele Tiere und Pflanzen sind auf Totholz angewiesen.
May 06, 2021
Der Specht - Höhlenbohrer unter den Vögeln
00:23:05
Spechte hämmern mit ihren harten Schnäbeln ihre Nisthöhlen in Baumstämme und klopfen die Rinde der Bäume nach Insekten und Würmern ab. Sie sind die Höhlenbauer unter den Vögeln und extrem wichtig für das Ökosystem Wald. (BR 2018)
May 06, 2021
Erleuchtung - Licht der Erkenntnis oder nur schöner Schein?
00:23:32
Erleuchtung begegnet uns überall. In Sinnsprüchen von Tageskalendern, in Lebensratgebern und bei spirituelle Lehrern auf youtube. Was hat es damit auf sich? Was meint Erleuchtung und woher kommt der Begriff eigentlich?
May 05, 2021
Rajneesh, Bhagwan, Osho - Der Guru der 70er
00:23:25
Er war Scharlatan und Seelenfänger für die einen, für die anderen ein Heilsbringer: Bhagwan, später Osho genannt, erfüllte die Sehnsüchte Tausender Westler und wurde zugleich zur unerwünschten Person. (BR 2018)
May 05, 2021
Alois Alzheimer - Nervenarzt mit Mikroskop
00:21:10
"Irrenarzt mit dem Mikroskop" wurde er genannt. Sein Vortrag über seine Patientin Auguste D. interessierte 1908 fast keinen. Erst nach seinem Tod wird die von ihm entdeckte Krankheit offiziell anerkannt. (BR 2018)
May 05, 2021
Neuroplastizität - Wie das Gehirn sich neu strukturiert
00:20:33
Unser Gehirn verändert sich ständig. Sonst wäre es nicht möglich, dass wir uns in neuen Situationen zurechtfinden. Im Alter nimmt die Formbarkeit unseres Gehirns allerdings ab. Wie können wir sie erhalten? (BR 2018)
May 05, 2021
DDR-Literatur - Rückkehr, Aufbau, Kritik
00:23:36
Lange Zeit wurde die Literatur der DDR verächtlich abgetan: zu kniefällig, zu parteikonform. Aber es geht darin eben nicht nur um Produktion, Arbeiter- und Bauerntheater, sondern auch um Selbstbehauptung, Empfindsamkeit und Utopien. Welches sind die häufigsten Themen, und wo schlug unbarmherzig die Zensur zu?
May 04, 2021
Herkunft der Bajuwaren - Neues zu einem alten Rätsel
00:23:57
Die Forschung fragt heute nicht mehr nach der Herkunft der Bajuwaren, sondern richtet den Blick mehr auf den Raum, der planmäßig besiedelt wurde mit Menschen verschiedenster Herkunft, die später zu Bajuwaren wurden.
May 03, 2021
Das rätselhafte Ende der Bronzezeit - Klärung in Sicht?
00:23:37
Um 1200 vor Christus brachen die reichen Kulturen der Bronzezeit im ganzen östlichen Mittelmeerraum zusammen. Das dramatische Ende der Epoche gilt als ein "Jahrhundert-Rätsel" der Archäologie.
May 03, 2021
Der Wombat - Relikt aus Australiens Urzeit
00:20:24
Wombats sind nachtaktive Beutelsäuger, die in Australien leben und in selbst gegrabenen Höhlen wohnen. Ihr Territorium, das sie durch Kotmarkierungen kennzeichnen, verteidigen die stoischen Beuteltiere vehement.
Apr 30, 2021
Der Wolf - Verehrt, verfolgt, verfemt
00:21:21
Wölfe haben schon immer eine geheimnisvolle Faszination auf Menschen ausgeübt. Sie werden verehrt, verflucht und verfolgt - nur kalt lassen sie fast niemanden. Kaum ein anderes Tier spielt eine so große Rolle in Mythen, Legenden und Märchen wie der Wolf. Und zu keinem anderen Tier haben Menschen eine so enge Verbindung wie zum Wolf und seinem domestizierten Nachfahren, dem Hund. (2009)
Apr 30, 2021
Bären und Wölfe - Wieviel Wildnis wollen wir?
00:22:42
Viele Menschen lieben die Natur und sehnen sich nach einem kleinen Stück Wildnis. Doch wie wild darf diese Natur sein? Daran scheiden sich die Geister - vor allem, wenn es um Wolf, Luchs und Bär geht... (2016)
Apr 30, 2021
Jugendliche im NS-Widerstand - Gegen den Strom
00:22:57
Während der NS-Zeit widersetzten sich zahlreiche Jugendliche dem Drill und der Kontrolle durch das Regime. Das Aufbegehren reichte vom politischen Widerstand bis zum Ungehorsam "wilder Jugendgruppen", die sich Freiräume jenseits der Werte des Nationalsozialismus erkämpften.
Apr 30, 2021
Sophie Scholl - Eine junge Frau im Widerstand
00:22:03
Sophie Scholl, bekannteste Widerstandskämpferin der "Weißen Rose", war noch als Jugendliche engagiert in den NS-Jugendorganisationen. Ihren Weg hin zur aktiven Regimegegnerin bezahlte sie mit dem Leben.
Apr 30, 2021
Respekt - Grundpfeiler des Miteinander
00:21:13
Der Begriff Respekt galt lange als altmodisch, uncool, sogar verdächtig. Er war das, was tatsächliche und vor allem vermeintliche Autoritätspersonen verlangten: Eltern, Priester, Lehrer, Vorgesetzte. (BR 2013)
Apr 29, 2021
Konversation - Andere Zeiten, andere Talks
00:22:39
Kunst oder Natur? Die Frage bestimmt das Nachdenken über die Konversation zu allen Zeiten: Ist das private Gespräch eine Kunst wie die öffentliche Rede oder ihr genaues Gegenteil - der offene, unverstellte Austausch?
Apr 29, 2021
Entdecker ohne Ruhm - Indigene Helfer auf Forschungsreisen
00:22:42
Alle großen Entdeckungsreisenden von Kolumbus über Humboldt und Cook hatten einheimische Begleiter. Ohne die Leistungen der indigenen Helfer wären die großen europäischen Forschungsexpeditionen nie gelungen. (BR 2018)
Apr 29, 2021
Pflanzenjäger auf Abenteuerreise - Wie man früher seltene Arten aufspürte
00:23:02
Pflanzenjäger - kein scherzhafter Begriff, sondern ein uralter Beruf! Ob im Auftrag eines Königs oder der Forschung, an Deck eines Schiffs oder mitten im Dschungel - lebensgefährlich war die Pflanzenjagd immer. (BR 2019)
Apr 29, 2021
Die Weisheit der Kabbala - Zwischen Alltag und Ekstase
00:23:22
Die mystischen Frömmigkeitspraktiken und Spekulationen der Kabbala stellen eine unmittelbare Beziehung zu Gott her. In ihre Geheimlehren sind gnostische, platonische und christliche Elemente eingeflossen.
Apr 28, 2021
Der chinesische Weise Menzius - Lehrer des Mitgefühls
00:22:04
Menzius lebte von 372 bis 290 vor Chr. in China, einer Zeit voller Unruhen und Kriege. Als philosophischer Lehrer lehrte er die Fürsten, dass nur dessen Herrschaft legitim sei, dessen Volk nicht leide.
Apr 28, 2021
Musik als Ware - Wovon früher Komponisten lebten
00:21:49
Wie viel verdiente Joseph Haydn und war Johann Sebastian Bach mit seinem Einkommen zufrieden? Wie haben früher die großen Komponisten ihren Lebensunterhalt bestritten?
Apr 27, 2021
Hans Döllgast - Architekt der Wiederherstellung
00:22:42
Der Architekt Hans Döllgast ging ungewöhnliche Wege des Wiederaufbaus. Er machte Kriegswunden sichtbar. Die im Krieg zerstörte Alte Pinakothek in München gilt als Beispiel der schöpferischen Wiederherstellung - sie gehört zu seinen Meisterwerken.
Apr 26, 2021
Der Oscar - Hollywoods Goldjunge
00:23:13
Der Oscar hat einen Materialwert von 300 Dollar. Sein Marktwerkt für die Filme und die prämierten Künstler ist aber um ein Vielfaches höher. Er ist der wichtigste Filmpreis der Welt, bei dem auch politische Debatten ausgefochten werden.
Apr 26, 2021
Kinderlähmung - Das Wettrennen um eine Impfung
00:22:03
Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelten zwei Medizinier die ersten Impfstoffe gegen Kinderlähmung. Bis dahin waren jährlich hunderttausende Menschen an Polio erkrankt - manche von ihnen mit fatalen Folgen wie etwa Lähmungen oder verkürzte Beine. Aber der Kampf gegen Kinderlähmung war im Kalten Krieg nicht nur ein medizinisches Wettrennen, sondern auch ein politisches: Ost gegen West.
Apr 22, 2021
Medizin im Ost-West-Konflikt - Weiße Kittel ohne Skrupel
00:22:14
Menschenversuche im "Kalten Krieg": Zigtausende wurden im Namen der Feindesabwehr zu Versuchskaninchen, im Osten wie im Westen.
Apr 22, 2021
Hitze in der Stadt - Kühlbringende Ideen und Lösungen
00:22:14
Die Zahl der Hitzesommer nimmt zu. In Städten sind die Auswirkungen besonders stark, sie entwickeln sich zu Glutöfen. Viele Stadtplaner steuern inzwischen gegen - mit Bächen, Parks und begrünten Fassaden.
Apr 22, 2021
Grundwasser - Ein geheimnisvoller Lebensraum
00:20:24
Wenn das aufbereitete Grundwasser zuhause aus dem Hahn läuft, dann ist kaum zu glauben, dass dieses Wasser manchmal uralt ist - hunderte, tausende Jahre alt, sagen Grundwasserökologen. Nachdem es als Regenwasser viele Gesteinsschichten passiert und dadurch gereinigt wird, landet es tief unter der Erde wo Organismen von und mit dem Grundwasser leben. In Hannover finden erste Versuche statt, mehr über die Grundwasser-Fauna herauszufinden. Mit der Angel werden Proben entnommen und ein unbekannter und schützenswerter Lebensraum entdeckt. (BR 2019)
Apr 22, 2021
Wohin mit der Gülle? - Der Dünger und die Umweltprobleme
00:22:52
Gülle enthält wertvolle Nährstoffe - aber wo zu viel gedüngt wird, landet zu viel Nitrat im Grundwasser. Transporte in andere Gegenden sind mögliche Alternativen, oder die umweltfreundliche Aufbereitung. Ideen gibt es viele.
Apr 22, 2021
Arma Christi - Leidenswerkzeug zur frommen Andacht
00:22:06
Die 'Leidenswerkzeuge', die Jesus Tod begleiteten, wurden kirchengeschichtlich seit dem späten Mittelalter verehrt: Kreuz, Dornenkrone, Lanze, Kreuzesnägel wurden zu 'Arma', zu Waffen gegen Sünde und Tod.
Apr 21, 2021
Das Kreuz - Zeichen des Widerspruchs und der Befreiung
00:22:42
Die einen lehnen das Kreuz als Symbol einer blutigen Sühnopfertheologie ab, andere schätzen das Kruzifix als Zeichen der Solidarität mit den Elenden und Verfolgten, als Trost für leidende und sterbende Menschen.
Apr 21, 2021
Die Geschichte der Umweltbewegung - Auf die Straße für die Natur
00:21:40
Von Atomkraft bis Waldsterben: Vielgestaltig sind nicht nur die Themen der Umweltbewegung, sondern auch deren Protagonisten: Naturschützer, Studenten, Wissenschaftler und Politiker. (BR 2012)
Apr 20, 2021
Margaret Stonborough-Wittgenstein - Mit Geld und Moral
00:23:23
Anfang des 20. Jahrhunderts war sie eine der reichsten Frauen Wiens. Klug, kunstbeflissen und voll karitativen Engagements lebte die Schwester des Philosophen Ludwig Wittgenstein ein außergewöhnliches Leben.
Apr 20, 2021
"Raufkultur" in Bayern - Watschen, Fotzen, Fingerhakeln
00:22:26
Das Raufen war in Bayern eine Ehrensache wie die Fehde oder das Duell. Die Obrigkeit mischte sich lange Zeit nicht ein. Spuren von dieser Tradition der "Triebabfuhr" haben sich bis heute erhalten. (BR 2014)
Apr 20, 2021
Stiftung Maximilianeum - Geschichte einer Talentschmiede
00:22:38
Den 50 klügsten Köpfen aus Bayern und der Kurpfalz wollte Max II. Joseph ein Studium mit freier Kost und Logis ermöglichen. Er brauchte Nachwuchs für seinen Beamtenapparat. Die Stipendiaten brauchten dafür ein Einser-Abitur.
Apr 19, 2021
Die Geschichte der Bayerischen Universitäten - Wissen, Macht, Bildung
00:23:21
Im "langen" 19. Jahrhundert wandeln sich die Universitäten in Bayern: Die altehrwürdigen Bildungsschmieden werden gehörig durchgelüftet - auf dem Weg zu Massenuniversitäten. Ein nicht immer geradliniger Weg.
Apr 19, 2021
Sozialer Wohnungsbau - Geschichte eines umstrittenen Konzepts
00:22:29
Der soziale Wohnungsbau war wichtig für den Wiederaufbau in der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Wohnungsnot groß war. Eine Erfolgsgeschichte, doch heute ist das Konzept umstritten. (BR 2019)
Apr 16, 2021
Staub als Spiegel unserer Umwelt
00:19:16
Staub begleitet uns auf Schritt und Tritt. Je feiner er ist, desto größer ist seine Gefahr für unsere Gesundheit. Doch Staub ist bei genauerer Betrachtung ausgesprochen vielfältig. (BR 2015)
Apr 16, 2021
Das Volk der Yanomami - Ihr Kampf ums Überleben
00:23:05
Das Volk der Yanomamis im Amazonas ist bedroht: Von den Folgen des Klimawandels, von gelegten Waldbränden, rücksichtslosen Goldsuchern, einer machtvollen Agrarindustrie und Zivilisationskrankheiten. Ihr Überleben ist nur sicher, wenn sich die Weltgemeinschaft um sie kümmert.
Apr 15, 2021
Zuckerrübe - Süß und voller Geschichte
00:22:32
Wirklich süß sieht die Zuckerrübe ja nicht aus. Die dicke, unförmige Knolle kommt eher grobschlächtig daher. Doch der äußere Eindruck trübt. Die Zuckerrübe ist eine Kulturpflanze mit vielen Superlativen.
Apr 15, 2021
Konkurrenz - Unabdingbar für das Überleben?
00:21:12
Menschen sind prosoziale Wesen. Eigentlich. Gleichzeitig sind Menschen aber auch Konkurrenten. Woran liegt es, dass Menschen sich vergleichen, sich beneiden, um Siege wetteifern oder um das vermeintlich Bessere streiten? (BR 2018)
Apr 15, 2021
Freuds Psychoanalyse - Die relativierte Revolution
00:22:17
Seit ihren Anfängen sind die Heilungserfolge der Psychoanalyse umstritten: Die übergroße Bedeutung des Sexuellen für die individuelle Entwicklungsgeschichte, wie Sigmund Freud sie noch postulierte, ist längst relativiert worden. Andererseits scheint die moderne Hirnforschung viel von dem zu bestätigen, was Freud Anfang des 20. Jahrhunderts zwar vermutete, aber noch nicht nachweisen konnte. Die Psychoanalyse - Wissenschaft oder wissenschaftliches Märchen? In jedem Fall: eine umstrittenen Disziplin.
Apr 14, 2021
Donald Winnicott - Vom Vertrauen in die Fähigkeit der Eltern
00:22:52
Wie kaum ein anderer hat der englische Kinderarzt und Analytiker Donald Winnicott die Pädagogik geprägt. Er war ein Pionier in der Mutter- Kind- Forschung. Seine Sendungen in der BBC, in denen er fachkundig und einfühlsam Mütter beriet, hatten Kultstatus.
Apr 14, 2021
Marlene Dietrich - Der Weg zur Ikone
00:23:31
Mit ihrem Auftritt in "Der blaue Engel" begann Marlene Dietrichs Aufstieg zum Weltstar. Zu ihrem Mythos trug bei, dass sich die deutsche Schauspielerin nie von den Nationalsozialisten vereinnahmen ließ.
Apr 13, 2021
Kraxenträger - Geschichte eines Kleinhandels über die Alpen
00:21:35
Kraxenträger kamen dahin, wo die Säumer mit ihren Pferden und Wagen nicht hinkamen. Zu Fuß trugen sie Waren über die Alpen, ein inneralpiner Handel, der heute schon fast vergessen ist.
Apr 12, 2021
Venedig - Gründung in der Lagune
00:23:44
Venedigs Anfänge sind heute schwer zu rekonstruieren. Wann entstanden wohl die ersten Holzhütten in den Sümpfen der Lagune? Und vor allem - warum? Nicht einmal der Boden unter den Füßen war hier sicher. Und wie konnte aus einer solchen Gründung eine europäische Großmacht werden?
Apr 12, 2021
Fossilien - Stumme Zeitzeugen
00:22:12
Fossilien erlauben Forschern Einblicke in längst vergangene Zeiten. Mit modernster Technik geben die vorhandenen Knochen heute sogar Auskunft über das Fell, die Haut oder die Farbe längst ausgestorbener Tiere. (BR 2019)
Apr 09, 2021
Schnarchen - Von Lärm, Luftmangel und Lösungen
00:22:36
Die meisten Schnarcher wissen gar nicht, welch Rasseln und Knattern sie verursachen. Häufig stört der Lärm vor allem den Bettnachbarn. Doch Schnarchen kann auch zu Atemaussetzern führen, zur so genannten Schlafapnoe. Wegen des Sauerstoffmangels können die Folgen für die Gesundheit fatal sein.
Apr 08, 2021
Der Atem - Rhythmus des Lebens
00:22:57
Der Atem ist der Hauch des Lebens - an der spannenden Grenze zwischen dem automatischen Funktionieren des Körpers und bewusstem Handeln, Natur und Kultur. Deswegen wird er manchmal auch mit der Seele in Verbindung gebracht. (BR 2018)
Apr 08, 2021
Die Beichte - Ohne Ballast neu beginnen
00:23:01
Die Beichte ist ein zentrales Heilsangebot für Christen. Sie versöhnt mit Gott und sichert das Seelenheil. Aber muss man sich klein machen, um im Himmel groß rauszukommen? Ist der Mensch nur Schuld und Buße, oder geht es um mehr?
Apr 07, 2021
Fasten - Verzicht und innerer Gewinn?
00:24:15
Fasten gehört zur Evolution des Menschen. Sei es als unfreiwilliger Nahrungsverzicht, dem Hungern. Oder als in der Religion unentbehrliches Ritual für Körper und Kopf. (BR 2019)
Apr 07, 2021
Hans Küng - Ein Theologe und seine Kirche
00:22:35
Weil er die Unfehlbarkeit der Päpste in Frage stellte, verliert der Theologe Hans Küng 1979 die kirchliche Lehrerlaubnis. Als junger Theologieprofessor und Kollege von Joseph Ratzinger entwickelt Küng ein Reformprogramm, das unter anderem die Abschaffung des Zölibats, die Gleichberechtigung der Frau und eine weit reichende Ökumene zum Ziel hat. In "Unfehlbar? Eine Anfrage" kritisierte Küng das Unfehlbarkeitsdogma. Trotz aller Kritik blieb Hans Küng überzeugter Katholik. (BR 2008)
Apr 07, 2021
Playboys - der Lebemann als aussterbende Spezies
00:22:49
Der Playboy? - Ein Hedonist? - Na klar! Er hat viel Geld und mag Frauen. Heute hat sich das Modell des "homo ludens" überlebt. Nur in der Unterhaltungsbranche führt der Playboy ein Weiterleben.
Apr 06, 2021
Die Geschichte des Donbass - Eine umkämpfte Region
00:22:34
In der Ost-Ukraine im Donbass herrscht seit dem Frühjahr 2014 Krieg; es ist nicht der erste dort, alle blutigen Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben diese Region heimgesucht. (BR 2016)
Apr 06, 2021
Die Ziege - Von der Kuh des Kleinen Mannes zur Kaschmirziege
00:21:41
Ziegen sind neben Hunden die ersten Haustiere des Menschen. Ihre Domestizierung begann vor etwa 12.000 Jahren vermutlich im Südwesten Asiens. Sie sind ideale Haustiere für trockenere Gebiete: Die Wiederkäuer benötigen wenig Wasser, fressen harte und trockene Pflanzen und sind damit für den Menschen kein Nahrungskonkurrent und haben in der Kulturgeschichte der Menschheit tiefe Spuren hinterlassen. (BR 2012)
Apr 01, 2021
Filz - Tierisch, haarig und verblüffend
00:22:01
Filz ist ein ganz besonderer Stoff. Seit Ur-Zeiten braucht er kein Spindeln, keine Stricknadeln. Und er hat viel zu bieten! Innenarchitekten schwören auf die verblüffenden Eigenschaften dieses alten Werkstoffs aus Tierhaaren.
Apr 01, 2021
Ernst Bloch - Denken heißt hoffen
00:23:23
Ernst Bloch ist der Philosoph der Hoffnung. Ein Mensch im Zeitalter der Extreme, den auch im Anblick der Katastrophe das Vertrauen in die Utopie nicht verlässt. Ein Denker, der auch uns das Hoffen lehren kann.
Mar 31, 2021
Wohntürme und Wolkenkratzer - Als die Häuser immer höher wurden
00:21:57
Die Geschichte der Wolkenkratzer begann im 19. Jahrhundert. Heute bestimmen sie die Skylines der Metropolen und stehen für wirtschaftliche und politische Macht.
Mar 31, 2021
Astor Piazzolla - der König des Tangos
00:23:14
Astor Piazzolla gilt als Erneuerer des Tangos. Der Komponist und Bandoneonspieler aus Argentinien hat den "Tango Nuevo" erfunden. Seine leidenschaftliche Musik hat die Konzertsäle der Welt erobert.
Mar 30, 2021
Tango Argentino - Gefühle die man tanzen kann
00:22:27
Der leidenschaftliche Paartanz Tango entwickelte sich in Argentinien ursprünglich, um mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu kommen. Gespielt wurde er auf dem Bandoneon. Als größter Sänger gilt Carlos Gardel. (BR 2014)
Mar 30, 2021
Container - Revolution im Welthandel
00:21:56
Schuhe, Kaffee, Computer, Backwaren: Fast alles wird per Container transportiert. Ihre Einführung hat die Globalisierung erheblich beschleunigt, damit auch die internationale Arbeitsteilung, die Lohnentwicklung und den Handel. (BR 2020)
Mar 29, 2021
Mythos Prinzregentenzeit - Die letzten schönen Jahre?
00:20:48
"Die gute alte Zeit vor Anno 1914": So hat das kollektive Bayern die sogenannte Prinzregentenzeit im Gedächtnis abgespeichert - bis heute: als Epoche des Friedens, des Wohlstands und des Fortschritts. (BR 2013)
Mar 29, 2021
Lena Christ - Erinnerungen einer Überflüssigen
00:23:01
Am 30. Juni 1920 vergiftet sich Lena Christ auf dem Münchner Waldfriedhof. Die Verzweiflungstat beendet ein hartes und bitteres Leben. Sie beschreibt es in ihrem Werk "Erinnerungen einer Überflüssigen". Für den zeitgenössischen Kritiker Josef Hofmiller ist dieser Roman das erste Meisterwerk der Lena Christ. Zwei weitere kommen hinzu: "Mathias Bichler" und "Die Rumplhanni". "Wenn man in hundert Jahren wissen will, wie es damals in Oberbayern gewesen ist", schreibt Hofmiller, "werden diese drei Bücher neben denen von Ludwig Thoma den Wert kulturgeschichtlicher Quellenwerke haben."
Mar 29, 2021
Gustav Klimt - Bohemian und Künstler
00:23:39
Gustav Klimt gilt als der Maler des Wiener Jugendstils, Alma Schindler galt als schönstes Mädchen Wiens um 1900. Als sie 17 war, warb er um sie. Doch mehr als einen Kuss gab es nicht, das verhinderten die Eltern. (BR 2012)
Mar 29, 2021
Der Fischotter - Flinker Marder mit Schwimmhäuten
00:21:13
Der Fischotter: neugierig, verspielt, schnell und elegant. Seit den 1980er Jahren galt er bei uns lange als ausgestorben. Aber: Er ist wieder da. Natürliche Feinde hat er kaum - wenn da nur nicht der Mensch wäre... (BR 2018)
Mar 25, 2021
Der Vielfraß - Unerschrockener Marder des Nordens
00:23:00
Vielfraße sind scheue Einzelgänger, die rund um den Polarkreis leben. Sie sind die größten der marderartigen Raubtiere und extrem geschickte Jäger. Jahrhundertelang wurden sie wegen ihres Fells gejagt, heute sind sie geschützt.
Mar 25, 2021
Das Kondom - von der Ziegenblase bis zum Massenartikel
00:22:39
Seit alters her umhüllen Männer ihren Penis, um Schwangerschaft und Krankheit zu verhindern. Doch von den ersten Kondomen aus Tierdärmen und Fischblasen bis zum modernen Präservativ aus Latex war es ein langer, wechselvoller Weg.
Mar 24, 2021
Chinas Gartenwelten - Wenn die Gärten Trauer tragen
00:22:51
Chinas Gärten sind bis heute grüne Zauberorte geblieben. Sie stellen nichts geringeres als ein Modell der Welt dar, einen Kosmos im Kleinformat. Die drei kaiserlichen Gärten im Nordwesten Pekings blieben über Jahrhunderte hinweg aufs engste mit dem Schicksal des Reiches verbunden. Ein Spaziergang durch dieses grüne Imperium führt hinein die Kulturgeschichte einer Seelenlandschaft.
Mar 24, 2021
Das Labyrinth - Der Weg zur Mitte
00:22:44
Seit Jahrtausenden sind Menschen vom Symbol des Labyrinths fasziniert. Der Weg führt - über viele Kehrtwendungen hinweg - letztlich in die Mitte. Ein Symbol auch für den menschlichen Lebensweg? (BR 2016)
Mar 24, 2021
Schwangerschaftstests - Emanzipierte Medizingeschichte
00:22:16
Ein Teststreifen, etwas Urin, ein bisschen Warten - und schon weiß Frau, ob sie schwanger ist oder nicht. So unkompliziert war es für Frauen lange nicht. Die Geschichte der Schwangerschaftstests ist auch eine der Emanzipation.
Mar 24, 2021
Die Metapher - Vom Umgang mit Sprachbildern
00:20:59
Metaphern begleiten uns täglich. Sie ermöglichen uns, abstrakte Sachverhalte bildhaft anschaulich zu machen. Mit diesem Wort-Werkzeug beeinflussen wir unser Gegenüber oft unbewusst. Ein Blick in die Gebrauchsanleitung lohnt sich. (BR 2018)
Mar 23, 2021
Rosa Luxemburg - Die Andersdenkende
00:19:18
Als Aktivistin gegen Krieg und Ausbeutung, als blitzgescheite Frau und Akademikerin, als Jüdin und polnische Exilantin war Rosa Luxemburg in vielerlei Hinsicht eine Außenseiterin. (BR 2013)
Mar 22, 2021
Der Spatz - Ein urbaner Überlebenskünstler
00:23:30
Kaum ein Tier lässt sich in unseren Städten so leicht beobachten wie der Haussperling. Aber wo und wie genau lebt er? Und was genau ist der Unterschied zwischen dem Haussperling und dem Feldsperling? (BR 2015)
Mar 20, 2021
Wetter und Wohlbefinden - Was steckt hinter Wetterfühligkeit?
00:22:02
Wetterfühligkeit: Viele führen Kopfschmerzen, Schwindel oder Müdigkeit auf das Wetter zurück. In der Wissenschaft ist man sich aber nicht einig: Kann das Wetter tatsächlich schuld sein, wenn wir uns unwohl fühlen? (BR 2020)
Mar 18, 2021
Henry Ford - Von Hitlers Held zum Idol der Welt
00:23:38
Automagnat und Antisemit, US-Unternehmergenie und Nazi-Sympathisant, Wohltäter und Hitlers Vorbild: Henry Ford gilt als Mann mit zwei Gesichtern. Forschungen rücken das in ein neues Licht.
Mar 18, 2021
Manufakturen - Schritt in eine neue Arbeitswelt
00:22:27
Der Begriff Manufaktur steht heutzutage für Handwerk und Wertarbeit. Aber Manufakturen waren eine Randerscheinung in der Wirtschaftsgeschichte - man könnte in ihnen die Tech-Startups des 18. Jahrhundert sehen.
Mar 17, 2021
Grenzen setzen - Schutz und Selbstbehauptung
00:20:22
Im Umgang mit anderen Menschen und den eigenen Kräften gilt es, Grenzen zu setzen bzw. zu respektieren. So bleibt die Eigenständigkeit des Individuums gewahrt. Es braucht den gesicherten Raum, um sich entfalten zu können.
Mar 17, 2021
Quentin Tarantino - Von Genie, Größe und Wahnsinn
00:22:22
Für die einen ist Quentin Tarantinos Kult. Die anderen stößt vor allem die Gewalt in seinen Filmen ab. Sicher ist: Er ist zu einem Markennamen geworden. Quentin Tarantino: Von Genie, Größe und Wahnsinn.
Mar 16, 2021
Surf- Als Musik die Welle machte
00:22:29
Surf-Rock ist Musik, die so klingt wie die Wellen des Ozeans. Rau, kraftvoll und verspielt. Sie begeistert seit den 60er Jahren Musikfans rund um die Welt.
Mar 16, 2021
Charakter und Bestechlichkeit - Die Psychologie der Korruption
00:21:05
Wer lässt sich besonders gerne bestechen? Und wie reden sich diejenigen heraus, die der Bestechung überführt werden? (BR 2016)
Mar 15, 2021
Römische Thermen - Badekultur und Herrschaftsanspruch
00:21:22
Die Badekultur war ein allgegenwärtiger Bestandteil römischen Lebens, in Rom selbst wie an den unwirtlichen Außengrenzen des Reichs. Der Aufwand, der dafür betrieben wurde, war gewaltig.
Mar 15, 2021
Neues zur Varusschlacht - Archäologen revidieren einen Mythos
00:22:28
Die Varusschlacht des Jahres 9 n. Chr. gilt als die entscheidende Niederlage der Römer in Germanien. Grabungen aus jüngster Zeit dürften unser Bild von der tragischen Schlacht allerdings verändern.
Mar 15, 2021
Lady Wortley Montagu - Reisebriefe aus dem Orient
00:22:34
Auf einer Orientreise verfasste Lady Mary Wortley Montagu Anfang des 18. Jahrhunderts Reisebriefe, in denen der Fokus auf dem Leben von Frauen lag. Damit betrat sie Neuland - wie mit ihrem Eintreten für die Pockenschutzimpfung.
Mar 12, 2021
Hagia Sophia - Kirche, Moschee, Museum, Moschee
00:24:07
Die Hagia Sophia hat eine bewegte Geschichte: Die Hauptkirche des Byzantinischen Reiches wurde von den Osmanen in eine Moschee, dann in ein Museum und dann wieder in eine Moschee umgewandelt.
Mar 12, 2021
Höhenluft - ganz schön gut, ganz schön schlecht
00:22:36
Eine Höhenkrankheit kann Bergsteigern das Leben kosten. Ein Höhentraining kann Sportlern Rekorde und Medaillen bescheren. Für den Menschen ist das Leben in der Höhe in jedem Fall extrem.
Mar 11, 2021
Krafttraining - Mit Ausdauer zu Muskeln
00:21:28
Starke Muskeln sind gesund und sexy. Durch wohldosiertes Krafttraining mit Pausen lässt sich eine Fehlbelastung von Sehnen und Muskeln vermeiden. A und O eines jeden Muskels sind Proteine. (BR 2019)
Mar 11, 2021
Die WHO - Eiertanz um die Weltgesundheit
00:25:12
Die WHO arbeitet normalerweise im Hintergrund. Wenn sie dann im öffentlichen Rampenlicht steht, hagelt es oft Kritik. Wie gerechtfertigt ist diese Kritik und welche Erfolge hat die WHO erzielt?
Mar 11, 2021
Gesundheit und Statistik - Welcher Studie kann man trauen?
00:22:13
Mediziner müssen bei der Forschung Daten aus konkreten Untersuchungen interpretieren. Doch wie können sie daraus verlässliche Schlüsse ziehen? Und welche typischen Fehler tauchen bei der Auswertung von Statistiken auf?
Mar 11, 2021
Simone de Beauvoir - Feministin und Philosophin
00:22:39
Simone de Beauvoir stand lang im Schatten ihres Geliebten Jean-Paul Sartre. Doch schnell wurde die Philosophin, die stets gegen die Machtstrukturen der patriarchalen Gesellschaft kämpfte, zur Ikone der Frauenbewegung.
Mar 10, 2021
Olympe de Gouges - Schriftstellerin und Kämpferin
00:22:46
Wie Marie Antoinette starb auch Olympe de Gouges im Jahr 1793 auf dem Schafott, verurteilt von einem Männertribunal, dem ihre kompromisslosen Schriften unbequem waren. "Mein Herz vermache ich dem Vaterland, meine Ehrbarkeit den Männern (sie können sie gebrauchen) und meine Seele den Frauen", schreibt sie in ihrem Testament.
Mar 10, 2021
Das Motiv des Blinden - Die Welt mit der Haut sehen
00:22:08
Blindheit, Erblinden: schon seit dem antiken Mythos Inbegriff der schlimmsten Strafe, und zugleich der Schlüssel zur Wahrnehmung dessen, was über das Sichtbare hinausgeht. (BR 2018)
Mar 09, 2021
Düfte in der Literatur - Shakespeare, Proust und Baudelaire
00:21:58
Der Geruchssinn. Er war es, der schon unseren urzeitlichen Vorfahren zur Orientierung diente. Und Gerüche oder Düfte leiten uns noch heute, nur sind wir uns dessen selten bewusst. Dichter und Denker erleben und schreiben seit je über die Vielfalt der Auswirkungen von Düften auf uns Menschen.
Mar 09, 2021
Der deutsche Marco Polo - Hans Schiltberger
00:22:13
Unfreiwillig verschlug es Johannes Schiltberger in die Fremde. Im Mittelalter geriet der Bayer als Kriegsgefangener des Sultans bis nach Indien. Seine Erlebnisse beschrieb er in einem packenden Reisetagebuch. (BR 2018)
Mar 08, 2021
Marco Polo - Der Abenteurer und sein Mythos
00:22:47
Sagenhafte Reichtümer, weise Herrscher, seltsame Bräuche. Marco Polos Bericht von seiner Asienreise macht ihn zum bis heute berühmten Abenteurer. Doch was davon ist wahr, und wer war der Mann hinter dem Mythos? (BR 2018)
Mar 08, 2021
Margarete Mitscherlich - Über die Liebe zu sich selbst
00:22:51
Margarete Mitscherlich machte jede Form der Abhängigkeit zu schaffen. Von den männlichen Rollenmustern ihrer Zeit hielt sie nicht viel. Noch mit weit über 80 Jahren praktizierte sie als Psychoanalytikerin. (BR 2016)
Mar 08, 2021
Kriemhild und Brünhild - Heldinnen der Nibelungen
00:22:37
Im Nibelungenlied, einem mittelalterlichen Epos, geht es um Liebe und Eifersucht, um Verrat, Rache und Mord. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei wunderschöne Frauen von höchst unterschiedlichem Charakter: Kriemhild und Brünhild. (BR 2020)
Mar 08, 2021
Mensch und Hund - Eine Erfolgsgeschichte
00:23:17
Der Hund gehört nicht nur zu den beliebtesten Haustieren unserer Tage, sondern begleitet den Menschen schon seit rund 15 Jahrtausenden. Was als Zweckgemeinschaft begann ist heute eine dauerhafte Bindung... (BR 2010)
Mar 07, 2021
Als das Tier zum Freund wurde - Geschichte des Haustieres
00:22:45
Im Laufe der Zeit und unter dem Einfluss gesellschaftlicher Veränderung gewinnt das Haustier für den Menschen große emotionale Bedeutung bis hin zum ebenbürtigen Familienmitglied. (BR 2019)
Mar 05, 2021
Uran - Ein Metall der Extreme
00:24:00
Uran ist es ein nach dem Planeten Uranus benanntes Metall, dessen Isotope alle radioaktiv sind. Aus Uran wird Plutonium gewonnen, der Energieträger von Atomkraftwerken und Kernwaffen. Damit wurde es zur "Quelle des Atomzeitalters".
Mar 04, 2021
Schiefer - Der Glimmerstein
00:22:37
Schiefer glitzert, Schiefer glänzt, Schiefer besticht durch den typischen Glimmer-Effekt. Dabei entsteht Schiefer, der hierzulande vor allem für das Dachdecken verwendet wurde, eigentlich aus Schlamm
Mar 04, 2021
Heiße Ware im Kalten Krieg - Die DDR und der High-Tech-Schmuggel
00:22:03
Ein Embargo sollte die DDR schwächen - auch wirtschaftlich. Aber die DDR wusste sich zu helfen: Mit Wirtschaftsspionen, Tarnfirmen und Helfern im Westen schmuggelte sie wichtiges Know-How in ihr Land. (BR 2014)
Mar 04, 2021
Geschichte der Finanzkriege - Wenn Geld zur Waffe wird
00:22:14
Gefälschte 5-Pfund-Noten: Das war ein Teil der deutschen Kriegsstrategie gegen England - die Währung des Kriegsgegners sollte ruiniert, deren Wirtschaft zerstört werden. Eine Kriegsführung, die schon Napoleon anwandte.
Mar 04, 2021
Die Ausrede - Philosophie des Ausweichens
00:22:47
Wer sich stets herausredet, wer einer Konfrontation aus dem Wege geht, weicht der Verantwortung aus, schafft aber auch Spielräume für eine offene Kommunikation. (BR 2018)
Mar 03, 2021
Selbstbetrug - die Flucht vor dem wahren Ich
00:22:31
"Erkenne Dich selbst!" - das müsste doch ganz einfach sein. Das eigene Ich zu ergründen, sollte eigentlich keine besondere Schwierigkeit darstellen, schließlich kennt niemand das eigene Wesen so gut wie man selbst. Und doch zeigt sich immer wieder: Selbsterkenntnis ist durchaus mühevoll... (BR 2011)
Mar 03, 2021
Der Dackel - Auf kurzen Beinen zur Kultfigur
00:21:10
Dackelartige Hunde gibt es seit dem Mittelalter. Kurzbeinige Hunde wurden zur Jagd in unterirdischen Fuchs- und Dachsbauten eingesetzt. Mutig mussten sie sein und zur Not auch ohne den Jäger klarkommen. (BR 2017)
Mar 03, 2021
Trümmerfilm - Zerstörung auf Zelluloid
00:23:27
Mit den sogenannten "Trümmerfilmen" gelingt dem deutschen Film nach dem Zweiten Weltkrieg ein Neuanfang. Sie thematisieren die geistigen und moralischen Trümmer des Dritten Reiches und stecken voll Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Mar 02, 2021
Kulturgeschichte des Findelkinds - Ausgesetzt und aufgezogen
00:22:34
Vor der Entwicklung zuverlässiger Verhütung und Abtreibung war das Aussetzen von Kindern keine seltene Praxis. Erst im 18. Jahrhundert entstanden in Europa Heime für Findlinge. Autorin: Imogen Rhia Herrad (BR 2015)
Mar 01, 2021
Die Geschichte der Kindheit - Die Entdeckung eines Lebensalters
00:21:54
Was ein Kind ist, darüber gab es im Lauf der Zeit unterschiedliche Meinungen. Der Historiker Philippe Ariès hat diesen Lebensabschnitt untersucht und dabei die Geschichtsforschung beeinflusst. (BR 2016)
Mar 01, 2021
Das Murmeltier - Mit Pfiff und dickem Pelz
00:22:51
Ein Murmeltierjahr ist kurz und dauert oft nicht einmal sechs Monate. In dieser kurzen Zeit heißt es, Junge zur Welt bringen, säugen, entwöhnen und ihnen und sich selbst schnell zu einer Speckschicht verhelfen. (BR 2016)
Feb 25, 2021
Unter dem Schnee - Wie Tiere über den Winter kommen
00:22:48
Schnee ist ein temporäres Ereignis, auf das Tiere sich einstellen um zu überleben. Manche scheinen dabei den Schnee eher zu begrüßen, andere fliehen ihn. Brauchen sie den Schnee überhaupt? Und wenn ja, wozu?
Feb 25, 2021
Buddhas Töchter - Frauen auf dem Weg zur Erleuchtung
00:21:38
Obwohl Buddha selbst vor rund 2.500 Jahren den ersten Nonnenorden gegründet hat, gibt es heute in vielen buddhistischen Traditionen für Frauen keine Möglichkeit, ein Leben als vollordinierte Nonne zu führen. (BR 2013)
Feb 24, 2021
Die Frau im Judentum - mehr als die "Königin des Hauses"
00:22:11
In einer streng orthodoxen jüdischen Gemeinde bekennt man sich zwar zur absoluten Gleichwertigkeit von Mann und Frau als Gottes Geschöpfe, besteht aber auf einer klaren Rollentrennung.
Feb 24, 2021
Alkohol - Das unterschätzte Risiko
00:20:26
Ein Glas Wein hier, eine Halbe Bier dort - der Genuss von Alkohol ist in Deutschland kulturell verankert und gesellschaftlich voll akzeptiert. Die gesundheitlichen Risiken werden dabei völlig unterschätzt.
Feb 24, 2021
Der Geist der Pflanzen - Psychoaktive Substanzen
00:22:06
Psychoaktive Substanzen galten einst in den meisten Kulturen der Welt als heilig. Heute sind sie wie Bier und Tabak zum Massenkonsum-Mittel geworden. Kritiker warnen vor den Gefahren. (BR 2016)
Feb 24, 2021
Strange Fruit - Song gegen Lynchmord und Rassismus
00:24:12
Bis in die 1950er Jahre kosteten Lynchmorde in den USA vielen tausend schwarzen Menschen das Leben. In dem Song "Strange Fruit" werden die Grausamkeiten in aufwühlenden Metaphern beschrieben, die Jazzsängerin Billie Holiday hat ihn berühmt gemacht.
Feb 23, 2021
Billie Holiday - Sängerin und Jazz-Legende
00:23:06
Billie Holiday: In ihrer Stimme spiegeln sich die Höhen und Tiefen ihres Lebens. "Lady Day" ist eine der wichtigsten Jazz-Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. Berühmt wurde sie mit "Strange Fruit", einem der ersten politischen Protestsongs.
Feb 23, 2021
Sultan Suleiman der Prächtige - Der mächtigste Osmane
00:22:58
Nie war das Osmanische Reich größer als unter Sultan Suleiman dem Prächtigen im 16. Jahrhundert. Machtpolitik und Glanz des Reichs lösten Fantasien aus, die unser Verhältnis zum Orient bis heute prägen. (BR 2016)
Feb 22, 2021
Die Kalifen - Nachfolger Mohammeds
00:23:01
Die Kalifen waren die Nachfolger des Propheten Mohammed, religiöse Führer und Befehlshaber der Gläubigen. 1924 schaffte Atatürk, der Gründer der modernen Türkei, das Kalifat ab. (BR 2016)
Feb 22, 2021
Das Grundwasser - Schatz aus der Tiefe
00:22:42
Lebensnotwendig und unersetzbar: Mit dem Grundwasser liegt ein vielfältig genutzter Schatz unter Bayerns Boden. Doch dieser Schatz ist vielen Gefahren ausgesetzt und muss besonders geschützt werden. (BR 2019)
Feb 18, 2021
Vertrauen - Wie wir es entwickeln und gewinnen
00:19:43
Vertrauen ist elementar! Ohne Vertrauen lebt keine Partnerschaft und keine Gesellschaft. Ohne Vertrauen in uns selbst, können wir keine Entscheidungen fällen. Wie aber lässt sich Vertrauen entwickeln und gewinnen?
Feb 17, 2021
Augenzeugen - Wahrheitssuche vor Gericht
00:22:04
Wahrheit oder Lüge? Das ist die Frage, wenn AussagepsychologInnen herangezogen werden, um die Glaubhaftigkeit einer Zeugenaussage vor Gericht zu beurteilen. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn Erinnerungen sind fehleranfällig.
Feb 17, 2021
Angst - Vom Umgang mit einem unheimlichen Grundgefühl
00:22:05
Jeder gesunde Mensch hat Angst. Angst kann ein gesunder Antrieb sein, aber auch lähmende Blockade. Doch warum fürchten wir uns oft vor harmlosen Dingen und nicht vor gefährlichen? Und wie können wir besser mit Ängsten umgehen?
Feb 17, 2021
Filmmusik - Der Sound zum Bild
00:21:37
"Ein guter Soundtrack ist der, den man nicht hört." Das galt lange als vermeintliches Qualitätssiegel für Filmkomponisten. Doch mittlerweile führen die Soundtracks vieler Filme ein künstlerisches Eigenleben. (BR 2016)
Feb 16, 2021
Henry Morton Stanley - Afrikaforscher, genannt "Knochenbrecher"
00:22:35
Der britisch-amerikanische Journalist und Afrikaforscher Henry Morton Stanley wurde durch seine Suche nach David Livingstone bekannt. Ein ehrgeiziger Abenteurer und brutaler Wegbereiter der Kolonialisierung des heutigen Kongo.
Feb 15, 2021
Heinrich Barth - Der vergessene Afrika-Forscher
00:23:13
Er trank sein eigenes Blut, um in der Sahara nicht zu verdursten. Heinrich Barths Expedition nach Afrika gilt heute als Pionierleistung der Afrikaforschung. (BR 2017)
Feb 15, 2021
Regenerative Kulturen - viel mehr als nachhaltig
00:22:32
Nachhaltig handeln - das soll die Umwelt zu schützen. Doch für viele Ökologen reicht das nicht mehr, sie plädieren inzwischen für einen weiter gefassten Ansatz: den der "regenerativen Kulturen". Doch was heißt das?
Feb 11, 2021
Palmöl - Plantagen, die den Dschungel zerstören
00:23:30
Das Orang Utan Mädchen Compost ist als Waise aufgewachsen. Sie hat ihre Mutter und ihr Zuhause beim Bau einer Palmölplantage verloren.
Feb 11, 2021
Das Kolosseum - Ein Bau für Blut, Brot und Spiele
00:22:42
Das Kolosseum gilt bis heute als Vorbild für Sportstadien weltweit. Ein architektonisches Meisterwerk der Antike - aber auch ein einst belebtes Bauwerk, in dem blutige Gladiatorenspiele und Tierhatzen so unterhaltsam wie identitätsstiftend wirkten. (BR 2019)
Feb 11, 2021
Nasreddin - Ein muslimischer Eulenspiegel
00:23:07
Narr oder Philosoph? Nasreddin ist die ideelle Verkörperung einer vielschichtigen, toleranten, muslimischen Figur aus dem 13. Jahrhundert, ein Sympathieträger orientalischer Mentalität.
Feb 10, 2021
Lachen in der Philosophie - Kann Humor der Erkenntnis helfen?
00:24:41
Lachen und Humor galten in der abendländischen Philosophie jahrhundertelang als Gegensatz zu Vernunft und Theorie. Aber ist das auch zwangsläufig so? Sind Lachen und Philosophieren tatsächlich Gegensätze?
Feb 10, 2021
Beton in der Architektur - Brutal schön
00:22:52
Beton wurde bereits in der Antike erfunden, aber erst im 20. Jahrhundert hat er die Architekturgeschichte entscheidend geprägt.
Feb 10, 2021
Die Winchester - Ein Gewehr erobert den Westen
00:21:47
Die Winchester - Im Amerikanischen Bürgerkrieg und bei der Eroberung des Wilden Westens spielte das Repetiergewehr eine so herausragende Rolle, dass es zum Mythos wurde.
Feb 09, 2021
Der Western - Showdown zwischen Faustrecht und Zivilisation
00:23:41
Der Western: Ein Mythos. Der einsame Held im Kampf gegen die Wildnis, seine Feinde, gegen sich selbst. Oft tot gesagt lebt der Western bis heute und wirkt mit seiner Formensprache auf das Kino der Gegenwart.
Feb 09, 2021
Die Kälte. Eine Isolation - Thomas Bernhards Thema
00:19:02
"Mit der Klarheit nimmt die Kälte zu". Der Titel einer Rede. Die Sendung versucht eine zeitgeschichtliche und biografische Einordnung des jungen Dichters Thomas Bernhard. (BR 2006)
Feb 09, 2021
Kaiser Wilhelm I. - Der letzte Preuße
00:23:04
Eigentlich wollte er gar nicht Kaiser werden. Bis zum Vorabend der glanzvollen Kaiserproklamation im Spiegelsaal von Versailles am 18. Januar 1871 widersetzte er sich dem ungeliebten Titel; er wollte Preußen, das er als König regierte, nicht in einem gesamtdeutschen Nationalstaat aufgehen lassen. Doch auch hier fügte er sich letztlich seinem übermächtigen Ministerpräsidenten und späteren Reichskanzler Bismarck - und stöhnte bald: "Es ist nicht leicht, unter diesem Kanzler Kaiser zu sein!" (BR 2012)
Feb 08, 2021
Das Gürteltier - Gepanzerter Sonderling und Superheld des Tierreichs
00:23:30
Sie sind die X-Men unter den Tieren: Ihr Superheldenkostüm ist ein Panzer aus beweglichen Hornplatten. Dabei sind sie Säugetiere! Die einzigen auf der Welt mit einem Panzer. Und jede Gürteltierart hat ihre eigene Superfähigkeit.
Feb 04, 2021
Tierprodukte in der Medizin - Heilmittel oder Aberglaube?
00:23:25
Tigerknochen, das Horn des Nashorns oder Seepferdchen: In vielen asiatischen Ländern werden ihnen eine heiligende Wirkung nachgesagt. Inzwischen sind viele dieser Tiere vom Aussterben bedroht. (BR 2019)
Feb 04, 2021
Menschenrassen - Die Konstruktion der Ungleichheit
00:22:23
Auch wenn heute niemand mehr von Menschenrassen spricht: Die Vorstellung, Menschen in verschiedene Rassen aufteilen und hierarchisch ordnen zu können, hat jahrhundertelang eine enorme Wirkmacht entfaltet. (BR 2019)
Feb 04, 2021
Karl Jaspers - Der Philosoph der Wahrheit
00:24:14
In der jungen Bundesrepublik war der Existenzphilosoph Karl Jaspers bekannt dafür, die Wahrheit zu sagen, vor allem, wenn es um politische Unwahrheiten ging. Nun wird der fast vergessene Denker wiederentdeckt.
Feb 03, 2021
Was ist Wahrheit? - Philosophische Annäherungen
00:22:32
Sag die Wahrheit! Ja, wenn das so leicht wäre, selbst bei bestem Willen. Denn was ist Wahrheit eigentlich? (BR 2011)
Feb 03, 2021
Die Geschichte des Mikroskops - Als die Welt vergrößert wurde
00:22:18
Ein Floh tanzt vor einer staunenden Gesellschaft und ein Tuchhändler sieht ein Bakterium: Als in der Renaissance das Mikroskop erfunden wird, eröffnen sich neue Welten.
Feb 03, 2021
Welten aus Staub - Wie entstehen Planeten?
00:21:58
Erde, Mars, Jupiter, Neptun... Wie entstehen Planeten? Weshalb sind sie so unter-schiedlich - manche groß, manche klein, manche aus Stein, andere aus Gas...? Und wie werden aus Staubkörnchen Giganten?
Feb 03, 2021
Exilliteratur - deutsche Texte aus der Fremde
00:23:16
Mehr als 2000 deutsche Autorinnen und Autoren verließen nach 1933 Deutschland. Sie schrieben in unterschiedlichen Stilen und vertraten unterschiedliche politische Haltungen.
Feb 02, 2021
Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto und Gelehrte
00:21:37
Regensburger Bürger zerstörten 1519 das jüdische Viertel und vertrieben die Menschen, die darin gewohnt hatten. Bis dahin hatte Regensburg eine reiche jüdische Kultur. (BR 2014)
Feb 02, 2021
Die Geschichte der jüdischen Namen - Ab heute heißt du Sara
00:21:29
Seit Januar 1939 mussten jüdische Deutsche ihrem Vornamen den Namen Sara oder Israel hinzusetzen - ein Schritt zur Entrechtung. Namen jüdischer Bürger waren in ganz Europa schon seit dem Mittelalter ein Politikum.
Feb 01, 2021
Bitte berühren! - Warum Körperkontakt so wichtig ist
00:23:16
Körperkontakt durch eine Umarmung, eine Streicheleinheit oder Massage: Das Bedürfnis nach körperlicher Nähe ist ein urmenschliches - und ein sehr gesundes. Körperkontakt sorgt für einen Glückshormoncocktail. Und nicht nur das.
Feb 01, 2021
Das Schnabeltier - Säuger, Vogel, Reptil
00:23:11
Für viele Wissenschaftler ist Platypus, das Schnabeltier, ein lebendes Fossil, das zwischen Reptil und Säuger angesiedelt ist. Schnabeltiere sind sehr scheu und ausschließlich in Australien beheimatet. (BR 2017)
Jan 28, 2021
Das Einhorn - Das nicht existierende Tier
00:22:13
In vielen Kulturen kannte man Einhörner: In Indien galt es als Sinnbild der männlichen Zeugungskraft, in China war es ein Glücksbringer. Griechen, Römer und selbst die Bibel kannten das Einhorn, das heute wieder Kult geworden ist. (BR 2018)
Jan 28, 2021
Reporterlegende Seymour Hersh - Stachel im Fleisch der Mächtigen
00:21:04
Er bringt ans Tageslicht, was die Mächtigen verbergen - Kriegsverbrechen, Korruption, Umweltfrevel. US-Reporterlegende Seymour Hersh. Seine Enthüllungen zeigen der Weltöffentlichkeit das hässliche Gesicht der USA.
Jan 27, 2021
Der Vietnamkrieg - Ein Alptraum in Indochina
00:22:38
Man werde Vietnam "in die Steinzeit zurückbomben", hatte ein US-General 1964 gedroht. Tatsächlich: Es wurden mehr Bomben abgeworfen als auf alle Kriegsschauplätzen des Zweiten Weltkrieges. Mit verheerenden Folgen. (BR 2018)
Jan 27, 2021
Arbeitszeit - Von der Stechuhr zum Coworking Space
00:23:12
Mehr als ein Jahrhundert lang kämpften Gewerkschaften für geregelte Arbeitszeiten. Sie setzten den Acht-Stunden-Tag und die Fünf-Tage-Woche durch. Und heute? Sind alle flexibel. Und überarbeitet.
Jan 27, 2021
Pause machen - Leerlauf mit Sinn
00:22:31
Pause machen - ein zutiefst menschliches Grundbedürfnis, das in den letzten Jahrhunderten sehr unterschiedlich gehandhabt wurde. (BR 2019)
Jan 27, 2021
Friedrich Dürrenmatt - Theater als Gesellschaftskritik
00:23:00
Ein Dramatiker im Spannungsfeld zwischen Schweiz und Weltbühne. "Theater als Gesellschaftskritik" nennt Gabriele Knetsch ihr Porträt zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt. Der Autor ist weltberühmt für seine Dramen "Der Besuch der alten Dame" und "Die Physiker".
Jan 26, 2021
Wenn ein Staat pleitegeht - Von Schuldenerlassen und Neuanfängen
00:20:44
Unruhen, Aufstände, Umstürze - wenn einem Land das Geld ausgeht, birgt das große Risiken. Eine geordnete Staatsinsolvenz könnte dem Land einen Neuanfang ermöglichen. Warum wird die Idee nicht umgesetzt?
Jan 26, 2021
Bayern und Napoleon - Der große Schritt nach vorne
00:22:35
Die Lage ist brenzlig, doch Bayern entscheidet sich, auf die Seite Napoleons zu wechseln. Der Lohn: Bayern wird Königreich, bekommt Franken und Schwaben zugeschlagen und bald eine moderne Verfassung. (BR 2015)
Jan 25, 2021
Maria Leopoldine - Die unkonventionelle Kurfürstin
00:21:22
Maria Leopoldine (1776-1848), lebenslustige Witwe von Kurfürst Karl Theodor, war zu ihrer Zeit die wohl emanzipierteste Frau Bayerns: Eine geschätzte politische Beraterin und dank ihrer Geschäftstüchtigkeit reichste Frau des Landes.
Jan 25, 2021
Das Stethoskop - Horchen auf das Innere des Menschen
00:22:05
Das Stethoskop begleitet Ärzte seit rund 200 Jahren. Damals erlaubte es erstmals Medizinern, ins Innere eines lebenden Körpers hineinzuhören. Heute helfen auch elektronische Modelle bei der Diagnose von Herz-Kreislauf-Krankheiten. (BR 2018)
Jan 21, 2021
Unterm Messer - Geschichte der Chirurgie
00:21:57
Die Chirurgie gilt als "Königsdisziplin der Medizin". Doch bis zu aufwändigen, lebensrettenden Operationen an inneren Organen und zu minimalinvasiven Eingriffen war es ein langer, blutiger Weg.
Jan 21, 2021
Der Blick der anderen - Afrikas Geschichte aus der Sicht des Westens
00:22:29
Afrika. Der schwarze Kontinent. Dunkel, gefährlich, primitiv. So hat das Europa lange dargestellt. Erst nach der Kolonialzeit hat sich eine andere Geschichtsschreibung herausgebildet - von Afrikanern über sich.
Jan 21, 2021
Oliver Sacks - Unkonventioneller Neurologe und Schriftsteller
00:22:21
Neurologische Störungen faszinierten ihn: Wie das Gehirn Wahrnehmungen verarbeitet oder was das Erleben von Wirklichkeit ausmacht. Der Neurologe Oliver Sacks hat spektakuläre Fallgeschichten geschrieben. (BR 2016)
Jan 20, 2021
Charisma - Eine besondere Ausstrahlung
00:21:54
In der Antike galt Charisma als göttliche Gabe, die nur Auserwählten zufiel. Heute hat sich der Blick gewandelt: Verhalten ist erlernbar, also auch Charisma, sagen die Organisationspsychologen. (BR 2018)
Jan 20, 2021
Lesen - Geschichte einer Kulturtechnik
00:22:02
Dias literarische Lesen begann im Hellenismus. Man las laut, was für Lyrik und Dramen noch bis in die Neuzeit galt. Stummes Lesen galt als gefährlich, denn die Inhalte der Lektüre waren nur schwer sozial kontrollierbar.
Jan 19, 2021
Glashütten in Bayern - Handwerk und High-Tech
00:22:43
Die Glasindustrie in Ostbayern hat eine jahrhundertelange Tradition. Es gab große Erfolge und schwierige Zeiten, gerade in den letzten Jahrzehnten. Aber Glas ist auch aus modernen Technologien nicht wegzudenken.
Jan 18, 2021
Die Geschichte der Glasarchitektur - Durchlässig für Licht
00:22:56
Fensterglas ist schon im Mittelalter ein begehrter Baustoff. Seit dem 19. Jahrhundert verändern große Glasfassaden die Innenstädte, die Konsum- und Wohnkultur und die Arbeitswelt; sein Siegeszug hält an.
Jan 18, 2021
Die Reichsgründung und Bayern - 1871 aus weiß-blauer Sicht
00:23:09
Im Januar 1871 tritt Bayern dem neugründeten, von Preußen dominierten deutschen Nationalstaat bei. Das Königreich besteht zwar weiter und erhält eine Sonderstellung im Reich, doch die Unabhängigkeit ist unwiderruflich verloren.
Jan 15, 2021
Solidarität - Leicht gesagt, schwer getan!
00:23:16
Solidarität - das klingt nach Verbesserung der Welt. Aber Solidarität an sich ist nicht zwangsläufig ethisch richtig. Es kommt immer auch auf die Zwecke an, die mit dem Solidarprinzip verbunden sind.
Jan 13, 2021
Afrikas Ubuntu - Die Philosophie der Menschlichkeit
00:22:31
Die Philosophie 'Ubuntu' steht für Brüderlichkeit, Vergebung, Solidarität, Mitgefühl und gemeinsame Verantwortung. Diese Philosophie der Menschlichkeit wurde durch den früheren Präsidenten Nelson Mandela repräsentiert. (BR 2019)
Jan 13, 2021
Flexibel im Beruf - Ungezwungen überarbeitet?
00:20:19
Flexibilität - ein Schlüsselbegriff in der modernen Arbeitswelt. Klingt ziemlich gut. Fest vorgegeben ist nur das Ziel, aber wieviel, wann und wo der Beschäftigte dafür arbeitet, ist oft egal. Aber ist das auch gut?
Jan 13, 2021
Struwwelpeter - Poesie und schwarze Pädagogik
00:22:37
Suppenkasper hungert sich zu Tode, Konrad werden die Daumen abgeschnitten, Paulinchen verbrennt mit Haut und Haar. Der Struwwelpeter fasziniert, erschreckt, bewegt. Dass wir ihn heute kennen, ist einem glücklichen Zufall zu verdanken...
Jan 12, 2021
Rom darf nicht sterben! Die Geschichte eines imperialen Traums
00:23:24
Die Idee des Römischen Reiches als gemeinsames Gebilde für das einvernehmliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster Herkunft ist seit der Antike virulent - und nach wie vor lebendig.
Jan 11, 2021
Angkor - die rätselhafte Stadt
00:23:17
Angkor ist die größte Tempelanlage der Welt. Doch wieso ist diese mittelalterliche Megacity der Khmer verlassen worden? Schuld daran waren auch Klimaveränderungen.
Jan 11, 2021
Feindbilder - Psychologie der Dämonisierung
00:23:09
Wir konstruieren Feinde, damit wir unsere eigenen Fehler nicht wahrnehmen müssen. In Krisenzeiten wird oft ein Feindbild gesellschaftlich aufgebaut, um von den wahren Ursachen sozialer Missstände abzulenken. (BR 2015)
Jan 08, 2021
Der Egoismus - Das Zukunftsmodell?